Kreuzfahrthafen Konstanza

Infos, Sehenswürdigkeiten & Reiseangebote

Seereisedienst Qualitaetsversprechen
disq ntv gesamtsieger kreuzfahrtportale
NUR BEI SEEREISEDIENST:Alle Reederei-Vorzüge und viele zusätzliche Seereisedienst Vorteile
Die besten ReiseangeboteSeereisedienst Sonderpreise und tagesaktuelle Reederei-Angebote
Erfahrung & TraditionFamilienunternehmen mit jahrzehntelanger Kreuzfahrterfahrung
Ausgezeichnete Bewertungen eKomi Kundenauszeichnung und sehr gute Bewertungen bei Google


Angebote für Reisen über Konstanza

Beispielhafte Impression eines Stopps in Budapest Beispielhafte Impression eines Stopps in Budapest
Bis zu - 55%
19 Tage Naturschauspiel am Donau-Schwarzmeer-Kanal
Routenhighlights: Wien, Giurgiu, Oltenita, Budapest, Bratislava

ab/ bis Passau

MS Maxima

13.07.2024 bis 31.07.2024

  • Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt (bereits im Preis berücksichtigt)!
Außenkabine
ab 1.449 € p.P.
Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt!
Beispielhafte Impression eines Stopps in Budapest Beispielhafte Impression eines Stopps in Budapest
Bis zu - 55%
19 Tage Naturschauspiel am Donau-Schwarzmeer-Kanal
Routenhighlights: Wien, Giurgiu, Oltenita, Budapest, Bratislava

ab/ bis Passau

MS Maxima

19.09.2024 bis 07.10.2024

  • Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt (bereits im Preis berücksichtigt)!
Außenkabine
ab 2.299 € p.P.
Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt!
Beispielhafte Impression eines Stopps in Budapest Beispielhafte Impression eines Stopps in Budapest
Bis zu - 55%
19 Tage Naturschauspiel am Donau-Schwarzmeer-Kanal
Routenhighlights: Wien, Giurgiu, Oltenita, Budapest, Bratislava

ab/ bis Passau

MS Maxima

21.08.2024 bis 08.09.2024

  • Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt (bereits im Preis berücksichtigt)!
Außenkabine
ab 2.299 € p.P.
Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt!

Im Hafen von Konstanza: Wissenswertes über die Stadt

Konstanza liegt in Rumänien am Schwarzen Meer. Konstanza ist die wichtigste Hafenstadt der EU am Schwarzen Meer und bekam daher den Beinamen „Rotterdam des Ostens“. Die hohe wirtschaftliche Bedeutung der Stadt begünstigte die Modernisierung ihrer Infrastruktur während der letzten Jahrzehnte. Schon im 7. Jahrhundert v. Chr. wurde die Stadt unter dem Namen Tomis von den Griechen gegründet. Ihren heutigen Namen erhielt sie unter dem römischen Kaiser Konstantin I., der sie zu Ehren seiner Schwester in Constantiana umbenannte.

Während der Römischen Kaiserzeit war sie eine wichtige Metropole, in der auch der aus Rom verbannte Dichter Ovid lebte und starb. An die antike Vorgeschichte der Stadt erinnern heute noch das Handelshaus mit römischem Fußbodenmosaik, Basiliken, kaiserliche Nekropolen und das Ovid-Denkmal, weitere Sehenswürdigkeiten sind der Leuchtturm aus dem 13. Jahrhundert, eine Moschee, das Casino, ein Aquarium mit mehr als 130 Fischarten und ein Delphinarium sowie ein Planetarium für naturkundlich Interessierte und außerdem das Museum der rumänischen Marine. In Konstanza können Sie unter anderem auch im Rahmen einer Donau-Kreuzfahrt an Land gehen.

Kreuzfahrt Rumänien: Häfen und Ziele im Überblick

Top