Reedereien

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die am stärksten nachgefragten Reedereien, die auf Hochseekreuzfahrten und Flusskreuzfahrten unterwegs sind. 

Schiffsreisen sind bei Urlaubern jeden Alters und mit ganz unterschiedlichen Interessen beliebt. Dies hat zu einer Spezialisierung der Kreuzfahrtreedereien geführt, über die Sie sich bei uns informieren können.

AIDA Clubschiff

Sichern Sie sich Ihre nächste Reise unter dem Zeichen des „lächelnden Kussmunds“. Die AIDA Clubschiff-Flotte sorgt in traumhaften Destinationen für sorglosen Urlaub für Groß und Klein.

AIDA Clubschiff

MSC Kreuzfahrt

Die faszinierenden Reiserouten der eleganten Flotte von MSC Kreuzfahrt führen rund um die Welt. Lassen Sie sich von mediterraner Gastfreundschaft und zuvorkommendem Service verwöhnen.

MSC Kreuzfahrt

Costa Kreuzfahrt

Freunde des italienischen Lebensgefühls lieben die opulenten Schiffe von Costa Kreuzfahrt. Genießen auch Sie die köstliche Gastronomie und den perfekten Mix aus Unterhaltung und Erholung.

Costa Kreuzfahrt

Mein Schiff von TUI Cruises

Folgen Sie Ihrer Sehnsucht "nach Meer" und entdecken Sie herrliche Reiseziele auf dem „Mein Schiff“ Ihrer Wahl. Es erwartet Sie eine großartige Reise auf einem "Wohlfühlschiff" mit Ihrer Erholung im Mittelpunkt.

Mein Schiff

Große Vielfalt an Reedereien

Wenn Sie Ihren nächsten Urlaub auf hoher See planen, steht Ihnen eine ganze Reihe verschiedener Reedereien mit komfortablen Kreuzfahrtschiffen auf weltweiten Routen zur Auswahl. Diese Vielfalt verdanken Kreuzfahrten und Flusskreuzfahrten dem großen Boom der letzten beiden Jahrzehnte. Heute zählen sie zu den beliebtesten Möglichkeiten, die schönste Zeit des Jahres zu verbringen.

Probieren Sie es selbst aus; wie wäre es mit einer der herrlichen Kreuzfahrten 2020 mit einer auf dieser Seite vorgestellten Reedereien, die zum Teil andere Schwerpunkte haben und sich durch einen individuellen Stil auszeichnen. 

Beliebte Reedereien in der Übersicht

Reederei

Merkmale

Anzahl Schiffe zurzeit

Kabinen kleinstes und größtes Schiff

u. a. auf Familien ausgerichtet

eher auf Erwachsene ausgerichtet

aktuell in Bau

AIDA Clubschiff »

legeres Ambiente für Aktive & AIDA Selection

14

598/2.626

x

AIDAcosma

A-ROSA »

komfortable Flussschiffe

12

63/100

x

A-ROSA NEUBAU mit Familienbereich

Azamara »

kleine Clubschiffe für gehobene Ansprüche

3

345

x

Celebrity Cruises »

elegante Hochseeschiffe & Expeditionsschiffe

12

49/1.515

x

Celebrity Apex, Celebrity Beyond

Costa Kreuzfahrt »

mediterranes Urlaubsambiente

14

789/2.612

x

Costa Firenze, Costa Toscana

Cunard »

klassische Passagierschiffe

3

2061/2691

x

Cunard Neubau 2022

MSC Kreuzfahrt »

mediterranes Urlaubsambiente

17

777/2.450

x

MSC Seashore, MSC Virtuosa, MSC Europa

Nicko Cruises »

vielfältige Flussflotte & kleine Hochseeschiffe

36

17/230

x

World Navigator, World Voyager, MS Century Glory

Norwegian Cruise Line »

Freestyle Cruising, teils spektakuläre Freizeitattraktionen

17

968/2.133

x

Royal Caribbean »

vielfältige Flotte, teils spektakuläre Freizeitattraktionen

26

800/2.700

x

Odyssey of the Seas

TUI Cruises (Mein Schiff) »

Wohlfühlflotte mit Premium Alles Inklusive-Konzept

7

956/1.447

x

2 Neubauten 2024 und 2026

VIVA Cruises »

Flussschiffe mit „Schweizer Touch”

10

44/76

x

In der Linien- oder Transportschifffahrt verwurzelte Traditionsreedereien

Lange, bevor an Kreuzfahrten als großes Urlaubsvergnügen überhaupt zu denken war, gab es schon einige noch bis in diese Tage bekannte Reedereien, die entweder in der Linienpassagierschifffahrt oder in der Transportschifffahrt tätig waren. Zu diesen Traditionsunternehmen zählen unter anderem die Reederei Cunard, Costa Kreuzfahrten und die Hurtigruten, die mittlerweile mit ihren gegenwärtigen Flotten ein großes Spektrum von der Luxuskreuzfahrt bis zur Expeditionskreuzfahrt abdecken.

Reedereien mit "schwimmenden Freizeitparks"

Norwegian Cruise Line

Vor allem die neueren und großen Schiffe der Reederei zeichnen sich durch ein buntes Portfolio an Freizeitattraktionen für die ganze Familie aus. So gibt es auf einigen Schiffen sogar rasante Gokart-Bahnen auf dem Außendeck.

Norwegian Cruise Line

Royal Caribbean

Surfsimulatoren, Kletterwände, schwebende Glaskugeln, mitreißende Shows und Anytime-Dining: die Schiffe der Reederei lassen keine Langeweile aufkommen. Besonders bekannt sind die Oasis- und die Quantum-Schiffsklasse.

Royal Caribbean

Pioniere der 1960er und 1970er Jahre

In den 1960er und 1970er Jahren gingen dann Pioniere der Kreuzfahrt, wie wir sie heute kennen, an den Start, darunter Carnival und Royal Caribbean. Heute sind sie die beiden weltweit größten Kreuzfahrtunternehmen, zu denen viele beliebte Reedereien zählen. Die Ära des inzwischen typischen Urlaubs auf hoher See, der maximale Erholung mit maximaler Unterhaltung verbindet, begann. Auch MSC Kreuzfahrt, die Norwegian Cruise Line und Princess Cruises sind Gründungen dieser Zeit, in der  sich allmählich unter Urlaubern herumsprach, dass Kreuzfahrten die ideale Mischung aus bequemem Komforthotel und aufregender Rundreise sind.

Die Schwerpunkte internationaler Reedereien

Jede Reederei hatte schon damals ihren ganz besonderen Stil und exklusive Schwerpunkte, die sich im Laufe der Zeit zur Freude der Urlauber immer stärker ausprägten. Schiffe für die ganze Familie, für Spaß ohne Ende, für Wellness und Fitness, für kulinarischen Genuss. Kreuzfahrturlauber schätzen die nahezu unglaubliche Vielfalt, die nun selbstverständlich scheint. Und die Entwicklung bis hin zur heutigen Skala an Angeboten und Annehmlichkeiten nahm erst richtig Geschwindigkeit auf. AIDA Clubschiff kam mit ihrem Schwerpunkt Clubkreuzfahrt, Celebrity Cruises als Marke für Luxuskreuzfahrten hinzu.

Reedereien mit klassischem Reiseambiente

Cunard

Wer eine Kreuzfahrt mit einem klassischen Passagierschiff erleben möchte, trifft mit einer der drei Königinnen der britischen Traditionsreederei eine gute Wahl. Unter anderem kann man mit der Queen Mary 2 transatlantik reisen.

Cunard

Plantours

Wer auf eher kleinen Schiffen auf detailreich ausgearbeiteten, interessanten Routen unterwegs ist, kennt auch die Reederei Plantours. Die Flotte zeichnet sich durch ein gediegenes, klassisch maritimes Ambiente aus.

Plantours

Weitere Reedereien für den Kreuzfahrtboom

Im neuen Jahrtausend boomte dann die Kreuzfahrtbranche geradezu und ein Ende der Entwicklung ist nicht abzusehen. Azamara für ganz besonders anspruchsvolle Passagiere und nicht zuletzt Mein Schiff von TUI Cruises mit einem Stil zwischen klassischer und Club-Kreuzfahrt machen es heute Urlaubern noch leichter, zielsicher genau den Reisestil zu finden, der perfekt zu ihnen passt.

Schließlich gibt es in all den bewegten Jahren auch noch die typisch klassische Passagierschifffahrt auf kleinen und feinen Schiffen mit unter 600 Passagieren, die das Portfolio einer der herrlichsten Arten, die Ferien zu genießen abrunden. Sie ist die Domäne u. a. der Reedereien wie Hansa-Tours oder Plantours, deren Routen auch Häfen besuchen, die von modernen Megakreuzern für mehr als 6.000 Passagiere nicht angelaufen werden können. Seit kurzem ist die Reederei Nicko Cruises, die für ihre Flusskreuzfahrten bekannt ist, mit hochmodernen kleinen Hochseeschiffen auf ausgewählten Routen unterwegs. Auch AIDA Selection Reisen kommen der Sehnsucht vieler Urlauber entgegen, in entspannter Atmosphäre den Fokus mehr auf das Reiseerlebnis an sich anstatt auf spektakuläre Freizeitattraktionen zu setzen. Dies gilt in besonderem Maße für Flussreisen, die als besonders entspannt gelten. Einrichtungen für Fitness und Wellness sind auch oft an Bord, z. B. auf Schiffen von A-ROSA, Amadeus-Fluss-Kreuzfahrten und VIVA Cruises.

Gehoben und entspannt zugleich

Celebrity Cruises

Zur Flotte der Reederei zählen sowohl Kreuzfahrtschiffe, die eine gelungene Kombination aus legerem und gehobenen Reisestil bieten, als auch Schiffe, die Expeditionskreuzfahrten unternehmen.

Celebrity Cruises

Azamara

Die Hochseeschiffe der Reederei zeichnen sich durch ein elegantes Ambiente und gehobenen Service aus. Weil sie vergleichsweise klein sind, kann man sie auf besonders reizvollen Routen mit kleinen Häfen erleben.

Azamara

Freizeitattraktionen, Exklusivität und Umweltschutz: Trends der Reedereien

Aktueller Trend der großen Reedereien ist neben wachsender Erlebnisvielfalt und größtmöglicher Erholung vom Alltag die weitere Ausprägung von wiedererkennbaren Marken, die ihre Stammgäste binden und sie zu den Schönheiten der Welt begleiten. Gleichzeitig übernehmen die Unternehmen in diesem Jahrtausend mit Nachdruck Verantwortung für die natürlichen Ressourcen, von denen das Wohl aller Lebewesen dieser Erde abhängt. So ist Nachhaltigkeit ein  für den Schiffbau sehr wichtiges Thema und der moderne Schiffbau so energieeffizient und ressourcenschonend wie noch nie. Ferner sorgen zertifizierte Umweltmanagementsysteme der Reedereien dafür, dass die wunderbaren Urlaubsziele der Kreuzfahrt noch künftigen Generationen Freude machen werden. Ein Grund mehr, es einfach auszuprobieren und den nächsten Urlaub unter unseren Kreuzfahrten auszuwählen.

Reedereien, die auf Flüssen unterwegs sind

A-ROSA

Die Flotte der Reederei erkennt man schon von weitem an dem Mund mit der roten Rose am weißen Bug. In angenehm entspanntem Ambiente kann man auf A-ROSA Flussschiffen die beliebtesten Flusskreuzfahrten erleben.

A-ROSA

Nicko Cruises

Die Schiffe von Nicko Cruises sind auf spannenden Routen auf den Flüssen der Welt unterwegs. Die Flotte setzt sich – je nach Fahrgebiet – aus sehr unterschiedlichen Schiffen zusammen, zu denen auch hochmoderne Hochseeschiffe zählen.

Nicko Cruises

Große Logos oben © jeweilige Reederei

Der Copyright Hinweis der weiteren Bilder befindet sich auf den entsprechenden Seiten.

Top