Hafenstopp in Bitetos

Infos & Sehenswürdigkeiten

Seereisedienst Qualitaetsversprechen
disq ntv gesamtsieger kreuzfahrtportale
NUR BEI SEEREISEDIENST:Alle Reederei-Vorzüge und viele zusätzliche Seereisedienst Vorteile
Die besten ReiseangeboteSeereisedienst Sonderpreise und tagesaktuelle Reederei-Angebote
Erfahrung & TraditionFamilienunternehmen mit jahrzehntelanger Kreuzfahrterfahrung
Ausgezeichnete Bewertungen eKomi Kundenauszeichnung und sehr gute Bewertungen bei Google


Angebote für Reisen über Bitetos

Beispielhafte Impression eines Stopps in Porto Beispielhafte Impression eines Stopps in Porto
Bis zu - 55%
8 Tage Douro Wein & Genuss
Routenhighlights: Porto, Régua, Vega Terrón, Bitetos, Cais da Lixa

ab/ bis Porto

A-ROSA ALVA

22.10.2025 bis 29.10.2025

  • Inkl. Reiserücktrittsversicherung!
  • Inkl. Super-Frühbucher-Ermäßigung!
  • Inkl. "Rund um die Uhr" Getränkepaket!
Außenkabine
ab 1.948 € p.P.
Inkl. All Inclusive und inkl. WLAN!
Beispielhafte Impression eines Stopps in Porto Beispielhafte Impression eines Stopps in Porto
Bis zu - 55%
8 Tage Douro Wein & Genuss
Routenhighlights: Porto, Pinhão, Vega Terrón, Régua, Bitetos

ab/ bis Porto

A-ROSA ALVA

23.10.2024 bis 30.10.2024

  • Seereisedienst Vorteil: Inkl. Bordguthaben!
  • Inkl. W-LAN!
  • Inkl. "Rund um die Uhr" Getränkepaket!
Außenkabine
ab 2.249 € p.P.
Seereisedienst Vorteil: Inkl. Bordguthaben!
Inkl. All Inclusive und inkl. WLAN!

Im Hafen von Bitetos: Wissenswertes über den Ort

Bitetos ist ein kleines Hafenstädtchen im Tal des Flusses Douro. Das ehemalige römische Dorf zeigt seine antiken Ursprünge in den noch erhaltenen Ruinen. Die gefragteste Attraktion für Urlauber ist das Benediktinerkloster Alpendurada aus dem 11. Jahrhundert. Über Biteto führen unter anderem so manche Douro Kreuzfahrt mit A-ROSA.

Die Umbegung von Bitetos zeichnet sich durch eine Vielzahl an Wander- und Fahrradwegen aus. Des Weiteren gehören der kleine Jachthafen und der Flussstrand mit Kajakverleih zu den Anziehungspunkten vor Ort. Der Flussstrand von Bitetos liegt am rechten Ufer des Douro. Wo früher die Weinfässer von den Landgütern auf die Portweinboote rollten, liegt man heute gern am Strand und genießt die hervorragenden Bademöglichkeiten.

Top