Hafenstopp in Lemmer

Zu Gast im Wassersportort Lemmer

Der niederländische Ort Lemmer am IJsselmeer gehört zu den bedeutendsten Wassersportorten in Friesland. Zu Beginn des 14. Jahrhunderts wurde Lemmer das erste Mal namentlich erwähnt. Die Bedeutung von Lemmer wuchs im 17. Jahrhundert, als die Stadt zum Heimathafen der niederländischen Handelsschiffe, die die Ostsee befuhren, wurde. Mit einer Flotte von zwischenzeitlich über 140 Schiffen wurde Lemmer im 18. Jahrhundert einer der bedeutendsten Fischereihäfen der Niederlande.

Landausflug: bei einer Flusskreuzfahrt Lemmer entdecken

Sehenswürdigkeiten

  • Woudagemaal
  • Hervormde Kerk
  • Leuchtturm

Faktencheck Lemmer

  • Natur: Sandstrand am IJsselmeer
  • Shopping: Rund um den Hafen
  • Souvenirs: Clogs, niederländisches Lakritz
  • Beste Aussicht: vom Hügel des Lemmer Leuchtturms
  • Kulinarisches: Poffertjes, Stropwaffeln
  • Währung: Euro

Welterbe in Lemmer: das Dampfpumpwerk

Lemmer bietet sich an, um – bei Flusskreuzfahrten ungewöhnlich – einen Tag am Sandstrand zu verbringen, aber es hat auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine zeigt sich bereits bei der Hafeneinfahrt: die bewegliche Brücke, die sich hebt, damit Schiffe passieren können. Das Woudagemaal ist eines der letzten funktionierenden Dampfpumpwerke weltweit. Es wurde 1920 von Königin Wilhelmina eröffnet und pumpt seitdem bei Hochwasser Wasser von Friesland erst in die Zuiderzee und später ins IJsselmeer. Benannt wurde das Dampfpumpwerk nach dem Hauptingenieur des Ministeriums für Wasserwirtschaft zu dieser Zeit, Dirk Frederik Wouda. Seit 1998 gehört das Dampfpumpwerk zum UNESCO Welterbe. Im nahegelegenen Besucherzentrum erfahren Besucher Interessantes über die Geschichte und die Funktionsweise der Pumpe.

Die Kirche Hervormde Kerk aus dem 18. Jahrhundert ist schon von weitem durch ihr halbstündiges Glockenspiel zu hören. Im Innern begeistert ihr mit Sonne, Mond und Sternenhimmel bemaltes Gewölbe. Der Lemmer Leuchtturm kann zwar nicht bestiegen werden, bietet aber ein schönes Fotomotiv und schon allein, was seine Lage betrifft, eine schöne Übersicht über den Hafen.


Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top