Kreuzfahrthafen Bari

Infos, Sehenswürdigkeiten & Reiseangebote

Seereisedienst Qualitaetsversprechen
Vielfach ausgezeichnet
NUR BEI SEEREISEDIENSTAlle Reederei-Vorzüge und viele zusätzliche Seereisedienst Vorteile
Die besten ReiseangeboteSeereisedienst Sonderpreise und tagesaktuelle Reederei-Angebote
Erfahrung & TraditionFamilienunternehmen mit jahrzehntelanger Kreuzfahrterfahrung
Ausgezeichnete Bewertungen eKomi Kundenauszeichnung und sehr gute Bewertungen bei Google


Angebote für Reisen über Bari

Beispielhafte Impression eines Stopps in Neapel Beispielhafte Impression eines Stopps in Neapel
Bis zu - 55%
10 Tage Mittelmeer
Routenhighlights: Neapel, Heraklion, Santorini, Bari

ab Genua/ bis Piraeus

MSC Opera

12.05.2024 bis 21.05.2024

  • Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt (bereits im Preis berücksichtigt)!
  • Inkl. Hotel Servicegebühr (Trinkgeld)!
Innenkabine
ab 782 € p.P.
Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt!
Inkl. Hotel Servicegebühr (Trinkgeld)!
Beispielhafte Impression eines Stopps in Bari Beispielhafte Impression eines Stopps in Bari
Bis zu - 55%
6 Tage Mittelmeer
Routenhighlights: Mykonos, Bari

ab/ bis Piraeus

MSC Sinfonia

13.11.2024 bis 18.11.2024

  • Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt (bereits im Preis berücksichtigt)!
  • Inkl. Hotel Servicegebühr (Trinkgeld)!
Innenkabine
ab 363 € p.P.
Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt!
Inkl. Hotel Servicegebühr (Trinkgeld)!
Beispielhafte Impression eines Stopps in Piraeus/ Athen Beispielhafte Impression eines Stopps in Piraeus/ Athen
Bis zu - 55%
15 Tage Östliches Mittelmeer mit Zadar
Routenhighlights: Zadar, Kotor, Bari, Alexandria, Rhodos-Stadt, Piraeus

ab Triest/ bis Heraklion

Mein Schiff 6

20.10.2024 bis 03.11.2024

  • Offizieller Flughafen-Parkplatz nur 10,- €!
  • Mein Schiff Premium-Inklusivleistungen - Ohne Aufpreis!
  • Inkl. Trinkgeld!
Innenkabine
ab 2.119 € p.P.
Offizieller Flughafen-Parkplatz nur 10,- €!
Premium-Inklusivleistungen und inkl. Trinkgeld!

Im Hafen von Bari: Wissenswertes über die Stadt

Bari, die Hauptstadt von Apulien, liegt an der Südküste Italiens am „Sporn des Stiefels“. Die charmante Universitäts- und Hafenstadt an der italienischen Adria lockt mit Leichtigkeit, ihrer malerischen Altstadt und barockem Flair, sehenswerten Sakralbauten, spannenden Museen und nicht zuletzt dem berühmten Kastell, das das Stadtbild Baris prägt. Direkt von den Toren der Stadt erwarten die Besucher, die auf Kreuzfahrten ab Bari kommen, herrliche Strände, die für erholsame Stunden sorgen. Unter anderem legen Kreuzfahrtschiffe auf so mancher MSC Kreuzfahrt, Costa Kreuzfahrt, Mein Schiff Kreuzfahrt und AIDA Kreuzfahrt in Bari an.

Auf den Spuren von Baris Geschichte: frühe Siedlungen und wechselnde Machteinflüsse

Archäologische Funde an einigen Stellen der heutigen Altstadt Baris weisen auf eine Besiedlung des heutigen Stadtgebiets bereits zur Zeit der mittleren Bronzezeit und frühen Eisenzeit hin. Die Griechen besiedelten den Ort im 3. Jahrhundert. v. Chr. und nannten ihn „Barion“. Seinen Bistumssitz, das heutige Erzbistum Bari-Bitontom, erhielt die Stadt im 4. Jahrhundert. Wie alle Städte der Region erlebte auch Bari wechselnde Herrscher, unter anderem Normannen, Byzantiner und Sarazener. Seine Blüte erlebte Bari unter dem Stauferkaiser Friedrich II., der erstmals 1221 nach Bari kam. Der Bau der Neustadt begann 1813; die erste Bahnstrecke zwischen Bari und Brindisi wurde 1865 eröffnet. Wenn Sie ab Bari kurzfristig auf einer Kreuzfahrt günstig in See stechen möchten, werden Sie mit etwas Glück unter den sog. aktuellen Stornokabinen fündig.

Landausflug: bei einer Kreuzfahrt Bari entdecken

Baris Flair: charmante Universitäts- und Hafenstadt an der italienischen Adria

Top 3 Sehenswürdigkeiten

  • Kastell
  • Basilika San Nicola
  • Kathedrale San Sabino

Faktencheck Bari

  • Altstadt: enge Gassen, Mittelalterflair und einige barocke Bauten
  • Kultur: Museo Archeologico Nazionale, Museum im Kastell, Pinakothek
  • Genuss & Shopping: Souvenirläden, Cafés und Restaurants in der Altstadt
  • Umgebung: Höhlen von Castellana
  • Währung: Euro

Bari besuchen und in all seinen Facetten entdecken

Mit einem Shuttlebus oder auch zu Fuß gelangt man rasch vom Hafen in die historische Altstadt, die durch alte Fassaden und enge Gassen, Mittelalterflair und imposante Barockbauten besticht. Schöne Souvenirläden, Cafés und erstklassige Restaurants laden zum Flanieren und zum Genießen ein. Zu den sehenswertesten historischen Bauten Baris zählen die Kathedrale San Sabino aus dem 12. Jahrhundert mit dem berühmten „Bischofsstuhl des Elias“ und die Basilika San Nicola mit den Gebeinen des heiligen Nikolaus in der Krypta. Jedes Jahr im Mai wird zu Ehren von Baris Schutzheiligen die Festa di San Nicola mit großer Prozession durch geschmückte Straßen gefeiert.

Statten Sie auch dem Kastell (Castello Svevo di Bari) einen Besuch ab. Es wurde im 12. Jahrhundert auf den Überresten einer byzantinischen Festung mit einem normannischen Grundriss errichtet, in der Stauferzeit unter Kaiser Friedrich II. um zwei polygone Türme und Wehranlagen erweitert und mit der Ankunft von Isabella von Aragón schließlich zum Palast umgebaut. Heute können Sie im Kastell ein Museum mit wechselnden Ausstellungen besuchen. Auch das Museo Archeologico Nazionale im Kloster San Scolastica ist mit römischen und griechischen Ausgrabungsgegenständen aus Apulien eine Anlaufstelle für Geschichtsinteressierte auf Kreuzfahrt über Bari. Auch die nach dem Maler Corrado Giaquinta benannte Pinakothek mit zahlreichen Exponaten aus dem 11. Jahrhundert ist für Kunstinteressierte reizvoll.

Zeit an Baris Stränden

Nach so viel Kultur mag sich mancher vor der Rückkehr auf das Kreuzfahrtschiff und Fortsetzung der Schiffsreise nach einer erholsamen Auszeit sehnen. Unweit des Stadtzentrums lädt der Strand Pane e Pomodoro dazu ein, in den schönen Urlaubstag zu träumen. Am Hafen in der Nähe der Altstadt können Sie die zahlreichen Schiffe, Boote und Yachten bewundern, die ihre Passagiere zum Beispiel auf die griechische Insel Korfu oder nach Dubrovnik in Kroatien bringen. Interessant für Natur- und Wanderbegeisterte sind Ausflüge zu den Höhlen von Castellana, wofür sich Bari als perfekter Ausgangspunkt anbietet; vielleicht eine Anregung bei der Auswahl der passenden Reise unter den Kreuzfahrten 2025, für die es manchmal auch Kreuzfahrt Restplätze gibt.

Kreuzfahrt Italien: sonstige Häfen und Ziele im Überblick

Top