Kreuzfahrthafen Dun Laoghaire

Infos, Sehenswürdigkeiten & Reiseangebote

Seereisedienst Qualitaetsversprechen
Vielfach ausgezeichnet
NUR BEI SEEREISEDIENSTAlle Reederei-Vorzüge und viele zusätzliche Seereisedienst Vorteile
Die besten ReiseangeboteSeereisedienst Sonderpreise und tagesaktuelle Reederei-Angebote
Erfahrung & TraditionFamilienunternehmen mit jahrzehntelanger Kreuzfahrterfahrung
Ausgezeichnete Bewertungen eKomi Kundenauszeichnung und sehr gute Bewertungen bei Google


Angebote für Reisen über Dun Laoghaire

Beispielhafte Impression eines Stopps in Cork Beispielhafte Impression eines Stopps in Cork
Bis zu - 55%
10 Tage Großbritannien & Irland
Routenhighlights: Portsmouth, Cork, Dun Laoghaire, Fishguard, Portland

ab/ bis Hamburg

AIDAsol

21.09.2025 bis 30.09.2025

  • Bewachter Seereisedienst Parkplatz nur 10 €!
  • Seereisedienst Fernverkehrsbahnticket nur 49 € p.P. (Hin- und Rückfahrt inkl. IC bzw. ICE)!
  • Inkl. Getränken zu den Hauptmahlzeiten in den Buffetrestaurants!
  • Inkl. Trinkgeld!
Innenkabine
ab 1.315 € p.P.
Seereisedienst PKW-Stellplatz nur 10 €!
Fernverkehrsbahnticket nur 49 € p.P.!
Inkl. Getränken zu den Hauptmahlzeiten in den Buffetrestaurants und inkl. Trinkgeld!
Beispielhafte Impression eines Stopps in Belfast/ Nordirland Beispielhafte Impression eines Stopps in Belfast/ Nordirland
Bis zu - 55%
17 Tage Britische Inseln intensiv
Routenhighlights: Edinburgh, Kirkwall, Stornoway, Belfast, Cork

ab/ bis Bremerhaven

MS Vasco da Gama

04.08.2024 bis 20.08.2024

  • Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt (bereits im Preis berücksichtigt)!
Außenkabine
ab 3.239 € p.P.
Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt!
Beispielhafte Impression eines Stopps in Cork Beispielhafte Impression eines Stopps in Cork
Bis zu - 55%
11 Tage Nordeuropa
Routenhighlights: Cork, Belfast, Stornoway, Kirkwall, Invergordon

ab/ bis Hamburg

MSC Preziosa

08.09.2024 bis 18.09.2024

  • Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt (bereits im Preis berücksichtigt)!
  • Inkl. Hotel Servicegebühr (Trinkgeld)!
Innenkabine
ab 1.099 € p.P.
Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt!
Inkl. Hotel Servicegebühr (Trinkgeld)!

Im Hafen von Dún Laoghaire: Wissenswertes über die Stadt

Dún Laoghaire im Großraum Dublin zählt knapp 30.000 Einwohner. Der Hafen der quirligen Küstenstadt zählt zu den wichtigsten Irlands. Während viele Urlauber auf Kreuzfahrten zu den Britischen Inseln sicher die Gelegenheit wahrnehmen, an einem Ausflug nach Dublin teilzunehmen, hat auch die kleinere Stadt ihren Besuchern irische Atmosphäre zu bieten. Unter anderem legen Kreuzfahrtschiffe von Norwegian Cruise Line in Dún Laoghaire an; auf so mancher Kreuzfahrt ab Hamburg auch MSC Kreuzfahrt.

Wer die Zeit im Hafen nicht für einen Landausflug nach Dublin nutzt, findet auch in Dún Laoghaire so manches Sehenswertes. Die südlich des Hafens gelegene Scotsman's Bay ist auf jeden Fall einen Abstecher wert. Hier befand sich zu viktorianischen Zeiten ein Vergnügungsviertel mit Spazierwegen und Badehäusern. Heute erstreckt sich auf dem Gebiet noch der im viktorianischen Stil gestaltete People's Park mit traditionellen Teestuben. Zu den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen in Dún Laoghaire gehört ein wöchentlicher Bauernmarkt. Letzterer findet sonntags im People's Park statt.

Dún Laoghaires Geschichte: vom Fischerdorf zum bedeutenden Hafen

Es wird allgemein angenommen, dass die Ursprünge von Dún Laoghaire auf eine ehemalige Festung auf dem heutigen Stadtgebiet zurückgehen. Eine Karte von 1728 zeigt ein kleines Fischerdorf am alten Hafen, das als Dunlary bzw. in anderen späteren Karten als Dunleary bezeichnet wird. Zu jener Zeit bestand das Gebiet aus zerklüfteten Felsen mit einigen Steinbrüchen.

Im Jahr 2011 wurde ein Entwicklungsplan für Dún Laoghaire veröffentlicht, der auf die Förderung des Tourismus abzielte. Seitdem gehen in Dún Laoghaire vermehrt Kreuzfahrtschiffe vor Anker.

Landausflug: bei einer Kreuzfahrt Dun Laoghaire erkunden

Top 3 Sehenswürdigkeiten

  • Scotsman's Bay
  • der James Joyce Tower
  • der Wicklow Mountains National Park

Faktencheck

  • Kultur: People's Park, das Schifffahrtsmuseum
  • Natur: Scotsman's Bay
  • Gärten/Parks: der Wicklow Mountains National Park
  • Shopping: in der George's Street
  • Souvenirs: Irish Whiskey, Tee
  • Kulinarisches: Irish Stew, Muschelsuppe
  • Währung: Euro

Interessante Museen und faszinierende Natur in Dún Laoghaire

An der Scotsman's Bay befindet sich der James Joyce Tower. Dieser ist einer von zahlreichen Martello-Türmen, die von den Briten Anfang des 19. Jahrhunderts an der Küste Dublins zu Verteidigungszwecken errichtet wurden. Der Turm beherbergt das James Joyce Museum mit einer einzigartigen Sammlung von Joyce-Memorabilien und ist zugleich ein hervorragender Aussichtspunkt, von dem sich ein Panoramablick auf die Südküste Dublins bietet.

Wer in Dún Laoghaire einkaufen möchte, kommt nicht um die beliebte Einkaufsmeile, die George's Street, herum. Wer sich hingegen z. B. auf einer der Kreuzfahrten 2024 nach Irland für die Schifffahrt interessiert, sollte Irlands Nationales Schifffahrtsmuseum besuchen, das in einer rund 180 Jahre alten Seefahrerkirche unweit des Hafens von Dún Laoghaire untergebracht ist. Das bedeutendste Artefakt des Museums ist das Gebäude selbst, da es sich dabei um eines der wenigen noch intakten Gotteshäuser für Seeleute handelt.

Das Museum beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Exponaten, in denen sich sämtliche Aspekte des maritimen Erbes widerspiegeln. Unter den Ausstellungsstücken finden sich etwa ein massiver Anker im Museumshof, eine elektrische Dampfmaschine, ein nachgebildeter Funkraum und winzige Schiffsmodelle, die von den Leuchtturmwärtern an der Küste Irlands zusammengetragen wurden. Darüber hinaus können sich Besucher hier mit Piraten fotografieren lassen, Seemannsknoten binden und schwere Gewichte heben. Somit ist das Museum nicht nur bei schlechtem Wetter ein guter Tipp für den Landausflug auf Familien Kreuzfahrten.

Rund 35 Kilometer von Dún Laoghaire entfernt liegt der Wicklow Mountains National Park mit dem malerischen Glendalough Tal. Es ist für seine frühchristliche Siedlung bekannt, von der einige Klosterruinen erhalten sind. Das Tal wird von Eichen, schottischen Kiefernwäldern, Seen, Flüssen, Klippen, Mooren und Heideflächen geprägt.

Top