Kreuzfahrt zur Isla Isabela

Sehenswürdigkeiten, Reisetermine & Empfehlungen

Seereisedienst Qualitaetsversprechen
Vielfach ausgezeichnet
NUR BEI SEEREISEDIENSTAlle Reederei-Vorzüge und viele zusätzliche Seereisedienst Vorteile
Die besten ReiseangeboteSeereisedienst Sonderpreise und tagesaktuelle Reederei-Angebote
Erfahrung & TraditionFamilienunternehmen mit jahrzehntelanger Kreuzfahrterfahrung
Ausgezeichnete Bewertungen eKomi Kundenauszeichnung und sehr gute Bewertungen bei Google


Aktuelle Empfehlungen

Celebrity Xploration Celebrity Xploration
Bis zu - 55%
8 Tage Galapagos
Routenhighlights: Bartolome Island, Tagus Cove, Punta Vicente Roca, Puerto Ayora, Darwin Bay

ab/ bis Baltra

Celebrity Xploration

13.12.2025 bis 20.12.2025

  • Seereisedienst Vorteil: Inkl. Bordguthaben!
Außenkabine
ab 4.992 € p.P.
Seereisedienst Vorteil: Inkl. Bordguthaben!
Celebrity Xploration Celebrity Xploration
Bis zu - 55%
8 Tage Galapagos
Routenhighlights: Bartolome Island, Tagus Cove, Punta Vicente Roca, Puerto Ayora, Darwin Bay

ab/ bis Baltra

Celebrity Xploration

06.09.2025 bis 13.09.2025

  • Seereisedienst Vorteil: Inkl. Bordguthaben!
Außenkabine
ab 4.992 € p.P.
Seereisedienst Vorteil: Inkl. Bordguthaben!
Celebrity Xploration Celebrity Xploration
Bis zu - 55%
8 Tage Galapagos
Routenhighlights: Bartolome Island, Tagus Cove, Espumilla Beach, Puerto Ayora, Darwin Bay

ab/ bis Baltra

Celebrity Xploration

29.11.2025 bis 06.12.2025

  • Seereisedienst Vorteil: Inkl. Bordguthaben!
Außenkabine
ab 4.992 € p.P.
Seereisedienst Vorteil: Inkl. Bordguthaben!

Kreuzfahrt zur Isla Isabela: Wissenswertes über die Insel

Isabela ist mit fast 4.600 Quadratkilometern die größte aller Galapagosinseln. Die Entstehungsgeschichte der Insel begann vor etwa einer Million Jahren mit der Fusion von sechs Schildvulkanen. Diese sind bis heute mit nur einer Ausnahme aktiv, weshalb Isabela zu den vulkanisch aktivsten Gegenden der Welt gerechnet wird. Zwei der Vulkane, der inzwischen erloschene Ecuador sowie der 1.707 Meter hohe Wolf, liegen direkt am Äquator.

Eine artenreiche Tierwelt ist auf Isabela heimisch. So lassen sich beispielsweise die berühmten Galápagos-Pinguine und verschiedene Küstenvögel beobachten. Zerklüftete Lavafelsen, Krater und von Mangroven gesäumte, malerische Lagunen und traumhafte Strände prägen die Landschaft der Isla Isabela. In den Lagunen leben unter anderem Flamingos, Blaureiher und Bahama-Spießenten leben. Auch der braune Pelikan nistet gerne in den grünen Blättern der Mangroven. Zu den weiteren Tieren der Region zählen Kormorane, Meeresleguane und Sally Lightfoot Krabben. Besuchen Sie Isabela Island im Rahmen einer Galapagos Kreuzfahrt!

Isabelas Hauptort Puerto Villamil

An der Südküste der Insel befindet sich das unter Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebte Strandparadies Puerto Villamil. Der größte Ort Siedlung auf Isabela zählt rund 2.200 Einwohner. Ausgedehnte weiße Sandstrände, türkisblaues Wasser und von Palmen gesäumte Wege lassen hier entspannte Urlaubsstimmung aufkommen.

Während entlang der Strände Leguane und Krebse gesichtet werden können, sind im Wasser Seelöwen, Mantas, Pinguine, Meeresschildkröten und farbenfrohe Fische beheimatet. Rund um Puerto Villamil gibt es mehrere Lagunen, die eine beeindruckende Vielfalt an Küsten- und Meeresvögeln beherbergen. In den hiesigen Feuchtgebieten findet sich beispielsweise die größte Kolonie von Flamingos auf Galapagos.

Zu den Attraktionen von Puerto Villamil zählt das Schildkrötenzuchtzentrum Arnaldo Tupiza, zu dem zumeist auch Landausflüge angeboten werden. Während in der Brutstätte Eier ausgebrütet werden, sind die ausgewachsenen Riesenschildkröten in bewachten Gehegen untergebracht. Damit soll das Überleben der gefährdeten Tiere gesichert und deren Population vergrößert werden. Auf Isabela leben fünf Unterarten der Riesenschildkröte.

Landausflug: bei einer Kreuzfahrt Isabela erkunden

Top 3 Sehenswürdigkeiten

  • Vulkan Sierra Negra
  • Schildkrötenzuchtzentrum Arnaldo Tupiza
  • Mangrovenwälder

Faktencheck

  • Natur: der Sierra Negra, Mangrovenwäldern, Arnaldo Tupiza, Puerto Villamil
  • Souvenirs: Figuren aus Balsaholz, Stein und Keramik
  • Kulinarisches: Ceviche
  • Währung: US-Dollar

Kreuzfahrtetappe auf Isabela: Elizabeth Bay

Die Elizabeth Bay liegt im Westen von Isabela und besticht mit ihren zahlreichen kleinen Inseln, die von Jollen und Panga-Booten angesteuert werden. Die Tierwelt der Elisabeth Bay wartet mit vielen Attraktionen auf. Dazu zählen insbesondere Blaufußtölpel und Pinguine.

Des Weiteren bietet das kristallklare Wasser an der Elizabeth Bay Tauchern auf einer Galapagos Kreuzfahrt ideale Bedingungen zum Beobachten der artenreichen Unterwasserwelt. Neben Fischen sind in der Bucht Seelöwen, Haie und Wale beheimatet. Unweit der Elizabeth Bay befindet sich mit dem 1.124 Meter hohen Sierra Negra einer der aktivsten Vulkane auf Galapagos, der zugleich die größte basaltische Caldera besitzt. Die Nordseite der Caldera zeugt von der jüngsten Aktivität des Vulkans in den Jahren 2005 bis 2018.

In den Mangrovenwäldern rund um die Elizabeth Bay leben Flamingos, Blaureiher und Bahama-Spießenten. Zudem werden hier regelmäßig Kormorane, Meeresleguane und Sally Lightfoot-Krabben gesichtet.

Kreuzfahrtetappe Caleta Tagus (Tagus Cove): Wissenswertes über die Bucht

Caleta Tagus ist eine geschützte Tiefwasserbucht an der Westküste von Isabela mit Blick auf die Nachbarinsel Fernandina. Als natürlicher Ankerplatz ist Tagus Cove seit dem 18. Jahrhundert ein beliebtes Ziel für Schiffe zu den Galapagosinseln. Caleta Tagus war ein berühmt berüchtigter Ankerplatz von Walfängern und Piraten. In der malerischen, tiefblauen Bucht von Caleta Tagus brüten z. B. Pinguine, flugunfähige Kormorane, Noddi-Seeschwalben, Sturmtaucher, Blaufußtölpel und Pelikane. Über einen steilen Pfad gelangt man zu einem extrem salzhaltigen, grünen Kratersee.

Entlang der Küste bietet sich eine sehr gute Gelegenheit, Kormorane, Galápagos-Pinguine, Galápagos-Schwalben und die freundlichen Galápagos-Seelöwen zu sehen. Zu den weiteren Tieren zählen die Riesenschildkröte und der Landleguan. Die Bucht von Tagus Cove besticht zudem mit einer farbenfrohen Unterwasserwelt. Hier lassen sich Haie, Schildkröten, Seesterne und eine bunte Vielfalt von Fischen beobachten.Bedingungen, Meeresschildkröten und Rochen zu beobachten. Auch die Pflanzenwelt bietet Besonderheiten, z. B. Galapagos-Baumwolle mit wunderschönen, leuchtend gelben Blüten und Prunkwinden mit zarten weißen Blüten.

Kreuzfahrtetappe Urvina Bay auf Isabela

Urvina Bay liegt südlich von Tagus Cove. Die Bucht bietet hervorragende Bedingungen, Meeresschildkröten und Rochen zu beobachten. Auch die Pflanzenwelt bietet Besonderheiten, z. B. Galapagos-Baumwolle mit wunderschönen, leuchtend gelben Blüten und Prunkwinden mit zarten weißen Blüten.

Kreuzfahrtetappe auf Isabela: Punta Vicente Roca (Vicente Roca Point)

An der Nordwestküste von Isabela Island liegt Vicente Roca Point. Aus den Überresten eines uralten Vulkans entstanden eine Bucht und zwei Grotten, die vor der Meeresströmung geschützt sind. Der Vulkan Ecuador bildet die eindrucksvolle Kulisse von Punta Vicente Roca. Zu den tierischen Bewohnern zählen Seepferdchen, Meeresschildkröten und die ungewöhnlichen, aber faszinierenden Sonnenschutzfische. In Vicente Roca Point bieten sich ideale Bedingungen zum Schnorcheln und Tauchen. Ein weiteres Taucherparadies ist Cape Marshall, wo eine fast senkrechte Wand aus vulkanischem Gestein auf den Meeresgrund gestürzt ist. Entlang dieser können Mantas, Hammerhaie, Sonnenschutzfische und manchmal riesige Schwärme des einzig auf den Galapagosinseln lebenden Salema-Fisches beobachtet werden. Auch die rotlippigen Fledermausfische sind hier beheimatet.

Kreuzfahrtetappe Punta Moreno (Moreno Point)

Punta Moreno liegt im Westen von Isabela. Dort bietet sich eine der besten Gelegenheiten zur Beobachtung von Walen auf Galapagos. Die Umgebung von Punta Moreno besticht mit ihrer atemberaubenden Naturlandschaft. Großer Beliebtheit erfreuen sich etwa Ausflüge zum Vulkan Chico im Nordosten der Sierra Negra. Der Vulkan brach im November 1979 zum letzten Mal aus, weshalb dessen Lavaströme noch relativ jungen Datums sind. Auf einer Höhe von 860 Metern über dem Meeresspiegel bietet sich von hier eine hervorragende Aussicht bis hinüber zur Insel Fernandina.

Genießen Sie die großartige Natur von Isabela unter anderem auf einer der reizvollen Kreuzfahrten mit Bordguthaben, unter denen Sie hier die Auswahl haben.

Schiffe, die auf Kreuzfahrten nach Isabela unterwegs sind

Top