Hafenstopp in Winningen

Wein- und Autostadt zugleich: Winningen

Winningen ist einer der größten weinbaubetreibenden Orte an der Untermosel, deswegen dreht sich hier fast alles um Wein. Schon aus römischer Zeit stammen die ersten Siedlungsspuren auf dem Gemeindegebiet. Auf 1320 geht eine der ältesten dokumentierten Weinberganlagen von Ritter Hermann von Winningen zurück. Auch heute noch spielt Wein für den Ort die tragende Rolle. Sehenswert ist das nur wenige Kilometer südwestlich von Koblenz gelegene Winningen aber allemal: Die kleine Gemeinde wurde schon mehrfach auf Bundes- und Landesebene im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ausgezeichnet.

Wer zum Beispiel auf einer Moselkreuzfahrt nach Winningen kommt, kann die Atmosphäre des Weinortes genießen und einen kleinen Spaziergang entlang der Weinberge einlegen. Ein Weinlehrpfad informiert auf 1,2 Kilometern mit über 40 Tafeln über die Arbeit auf den Weinbergen und die Besonderheiten des Winninger Rieslinganbaus auf den Hang- und Terrassenanlagen. Bänke stehen für eine Pause bereit und bieten die Möglichkeit, den wunderschönen Ausblick in Ruhe zu genießen. Urlauber mit längerem Aufenthalt haben die Gelegenheit, auf Wanderwegen das Landschaftsschutzgebiet „Moselgebiet von Schweich bis Koblenz“ zu erkunden.

Landausflug: auf Flusskreuzfahrten Winningen erkunden

Sehenswürdigkeiten

  • Weinlehrpfad
  • Museum Winningen

Faktencheck Winningen

  • Natur: Weingüter, Weinlehrpfad, Domgartenrundwanderweg, Hexenpfad
  • Souvenirs: Riesling aus Winningen
  • Beste Aussicht: vom Aussichtspunkt Blumslay
  • Kulinarisches: Zwiebelkuchen, Esskastanien

Autoliebhaber auf Flusskreuzfahrt können zudem im Museum Winningen Interessantes über den berühmtesten Sohn des Ortes und Autopionier August Horch erfahren. Mancher weiß bereits, dass sich der Name des von ihm gegründeten Unternehmens Audi vom Familiennamen ableitete, da Audi die lateinische Übersetzung der Aufforderung „Horch!“ ist. Andere können dies und noch viel mehr in der ständigen Ausstellung des Museums erfahren. Zu Ehren des Automobilbauers  wird seit 1999 unter den eingereichten Rieslingen der Winninger Terrassen die August-Horch-Edition gekürt.


Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top