Phoenix Reisen

Mit klassischen, im Vergleich zu den riesigen Schiffsneubauten vieler Reedereien eher kleinen Passagierschiffen ist man mit Phoenix Reisen unterwegs auf reizvollen Routen und interessanten Passagen.

 

Angebote anzeigen >

Mit Phoenix Reisen auf besonderen Routen unterwegs 

Phoenix Reisen ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Bonn. Es wurde 1973 gegründet und kann bereits auf fast 50 Jahre Erfahrung zurückblicken. Zur Hochseeflotte des Reiseunternehmens zählen zurzeit 5 Schiffe: die MS Amadea, die MS Albatros, die MS Artania, die MS Amera und die MS Deutschland. Fast alle der Schiffe sind Fernsehzuschauern aus verschiedenen Serien bekannt. Neben den Hochseeschiffen sind auch zahlreiche Flussschiffe für den Veranstalter Phoenix Reisen unterwegs – unter anderem auf Donau Kreuzfahrten und Rhein Kreuzfahrten

Die eher klassischen Kreuzfahrtschiffe von Phoenix Reisen sind recht unterschiedlich und bieten rund 500 bis 1.200 Passagieren die Möglichkeit, auf Hochseekreuzfahrten zu gehen. Die kleine, aber feine Hochseeflotte von Phoenix Reisen ist an einem türkisfarbenen Streifen rund um den weißen Rumpf und Schornsteinen in derselben Farbe erkennbar. Die Kreuzfahrten führen unter anderem in beliebte Reiseziele in Nordeuropa, aber auch spannende Routen nach Südamerika, Asien, Indien und in den Orient gehören zum Programm der Reederei.  

Bordsprache Deutsch auf den Schiffen von Phoenix Reisen

Die Bordsprache ist Deutsch, auch auf den vom erfahrenen Team zusammengestellten Landausflügen wird Deutsch gesprochen. Vor allem die kleineren Schiffe bieten die Möglichkeit, besondere Routen zusammenzustellen. So durchqueren sie unter anderem reizvolle Passagen und können auch in kleinere Häfen einlaufen, die für sehr große Urlaubsschiffe keine Liegeplätze vorsehen. An Bord herrscht eine entspannte Atmosphäre, in der man leicht ins Gespräch kommt.

Wer sich für eine Hochseekreuzfahrt auf einem Schiff von Phoenix Reisen entscheidet, sucht an Bord keine Riesenrutschen oder Multiplexsporthallen, sondern gepflegte Unterhaltung und überschaubare Pool- und Sonnenbereiche. Eine hochwertige Gastronomie, ein engagiertes und hilfsbereites Schiffspersonal sowie Fitness- und Wellnessbereiche runden das Gesamtpaket für einen entspannten Meerurlaub ab.  

Top