Mein Schiff Kurzreisen 2022/2023

Gönnen Sie sich ein paar Tage Auszeit auf einer Mein Schiff Kurzreise.

Die Wohlfühlflotte ist auf bis zu fünftägigen Routen vor allem auf der Nord- und Ostsee unterwegs. Eine Minikreuzfahrt, die einen Tag bzw. zwei, drei, vier oder fünf Tage dauert, bietet gleich mehrere spannende Vorteile, über die wir Sie auf dieser Seite informieren.

 

Kurzreisen nach Terminen sortiert »
Auf Kurzreise in Sauna erholen

Erholung in der inklusiven Saunalandschaft

Getränke inklusive

Ca. 100 Getränke enthalten: Premium Alles Inklusive

Mein Schiff Kurzreisen zum Kraft tanken

Gönnen Sie sich ein paar Tage Pause vom Alltag. Eine Kurzreise mit Mein Schiff verkürzt die Zeit bis zur nächsten langen Hochseekreuzfahrt und sorgt für Entspannung und neue Eindrücke. Umso schöner, wenn Sie während dieser Zeit nach dem bewährten Premium Alles Inklusive Konzept von TUI Cruises reisen. Eine große Auswahl an inklusiven Restaurants mit Tischservice, etwa 100 Markengetränke sowie reizvolle Unterhaltungsangebote, eine Saunalandschaft und Sportangebote verwöhnen die Gäste der Wohlfühlflotte von TUI Cruises – und dies unabhängig vom gewählten Tarif und der Dauer der Reise.

Nahe Abreise

Die Mein Schiff Kurzreisen auf Ost- und Nordsee kann man entweder als Kreuzfahrt ab Kiel, Kreuzfahrt ab Warnemünde oder Kreuzfahrt ab Bremerhaven erleben.

Im Jahr 2022 handelt es sich um folgende Routen für Mein Schiff Kurzreisen:

  • Norwegen mit Geirangerfjord & Ålesund (5 Tage)
  • Kurzreise mit Kopenhagen (1 Tag)
  • Kurzreise mit Kopenhagen & Göteborg (2 Tage)
  • Kurzreise mit Danzig (3 Tage)
  • Kurzreise mit Oslo & Kopenhagen I, II und III  (3 Tage)
  • Kurzreise mit Klaipeda & Riga  (4 Tage)

Für das Jahr 2023 stehen unter anderem Routen zur Auswahl:

  • Ostsee mit Kopenhagen (1 Tag)
  • Nordeuropa mit Göteborg (3 Tage)
  • Nordeuropa mit Kopenhagen (3 Tage)
  • Nordeuropa mit Oslo (3 Tage)
  • Ostsee mit Bornholm (3 Tage)
  • Ostsee mit Helsinki (4 Tage)

Eine Idee für Einsteiger: Mein Schiff Kurzreisen

Aber auch zu anderen Zeiten haben Kurzkreuzfahrten ihren Reiz, vor allem, wenn der Abfahrtshafen nicht weit von zu Hause entfernt ist. Für Urlauber aus den südlichen Bundesländern und Österreich liegt der Abfahrtshafen Triest für eine Mein Schiff Minikreuzfahrt um einiges näher. Hier startet eine Kurzreise durch die Adria. Und das führt auch schon zum nächsten Vorteil einer Kurzreise auf einem Hochseeschiff: Sie müssen sich nicht für eine Urlaubsform entscheiden, denn eine Woche Landurlaub und eine mehrtägige Mittelmeer-Kreuzfahrt sind eine ideale Kombination.

Auf dem Mittelmeer verlaufen im Jahr 2022 zwei Mein Schiff-Kurzreisen:

  • Málaga bis Teneriffa (5 Tage)
  • Kurzreise mit Zadar (4 Tage)

Ruhe und Entspannung auf einer Mein Schiff Kurzreise

Bei Mein Schiff Kurzreisen hat man die Gelegenheit, an Seetagen die angenehmen Vorzüge des Kreuzfahrtschiffes voll und ganz auszukosten. Lassen Sie sich kulinarisch in den Restaurants verwöhnen oder genießen Sie den Ausblick vom Deck des Schiffes. Ein Aufenthalt in der im Reisepreis inklusiven Saunalandschaft stärkt die Gesundheit und bietet die Möglichkeit die Gedanken schweifen zu lassen. Abends begeistert das abwechslungsreiche Bordprogramm.

Sie haben bisher noch nie eine Kreuzfahrt gebucht? Dann ist eine Minikreuzfahrt die ideale Möglichkeit, diese angenehme Weise, den Urlaub zu verbringen, auszuprobieren. Dies gilt übrigens auch für eine Reederei. Wenn Sie erwägen, auf eine längere Schiffsreise zu gehen, sich aber noch nicht entscheiden konnten, mit welcher Flotte, dann ist eine Kurzreise ein probates Mittel, um sich im Entschluss, z. B. auf einem Mein Schiff in See zu stechen, zu bestärken.

Wo auch immer Sie Ihre nächsten Reisepläne hinführen, ob Sie nur ein paar Tage Seeluft schnuppern wollen oder auch eine längere Kreuzfahrt 2022 erwägen – bei uns finden Sie Mein Schiff Kreuzfahrten in viele verlockende Destinationen.

Alle Tarifinformationen auf dieser Seite sind ohne Gewähr. Die jeweils gültigen Tarifinformationen finden Sie in den Detailbeschreibungen der einzelnen Kreuzfahrten.

Fotos: © TUI Cruises

Top