AIDA Selection

Wer sich für eine Kreuzfahrt mit der AIDAmira, AIDAvita, AIDAaura oder AIDAcara interessiert, stößt auf den Begriff „AIDA Selection“ und fragt sich bestimmt, was darunter zu verstehen ist.

Die AIDA Selection Schiffe bieten entspannte Hochseekreuzfahrten auf besonders reizvollen Routen für Kultur- und Naturentdecker. Zu den Reisezielen gehören unter anderem Südafrika und Australien sowie der hohe Norden – auch im Winter. Längere Landaufenthalte, umfassende Informationen und kulinarische Spezialitäten vermitteln einen umfassenden Eindruck über die besuchten Regionen.

 

Alle AIDA Selection Reisen anzeigen >

Unterwegs mit AIDA Selection

Art Bar

Art Bar auf der AIDAmira

Balkonkabine

Balkonkabine auf der AIDAcara

An wen richtet sich AIDA Selection?

Für interessierte Reisende, die sich intensiver mit der regionalen Kultur, Lebensweise und Natur auseinandersetzten möchten, sind die Kreuzfahrten mit AIDA Selection sehr gut geeignet. An Bord halten Experten Vorträge über die jeweiligen Regionen, sodass man bereits auf dem Kreuzfahrtschiff mehr über seine Destination lernen kann. Landsleute berichten von ihren persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen, was für ein authentisches Reiseerlebnis sorgt.

Auf den AIDA Selection Schiffen gibt es auch Clubs für Kinder und Jugendliche und spezielle Angebote während der deutschen Schulferien. Wenn der Nachwuchs jedoch vor allem an Fun und Action interessiert ist, dann eignen sich eher die großen AIDA Schiffe mit Wasserparks & Co. für die fröhliche Familien Kreuzfahrt in den Sommerferien.

Was ist das Besondere an AIDA Selection?

Indem Sie unter anderem den Spuren der ersten Entdecker und Forscher folgen können, spüren Sie der ursprünglichen Art zu reisen nach. Auf AIDA Selection Schiffsreisen haben Sie die Gelegenheit, mehr Zeit als sonst an Land zu verbringen und so Land und Leute einfach besser kennenzulernen. Es lohnt sich, bei der Auswahl der Route genau hinzuschauen, denn in besonders beliebten Häfen werden sogar häufig Übernachtungen eingelegt. Oft besteht auch die Möglichkeit, die Abfahrts- oder Zielhäfen durch Übernachtaufenthalte im Hafen genauer kennenzulernen.

Welche Schiffe zählen zu AIDA Selection und was zeichnet sie aus?

Zu AIDA Selection zählen die AIDAaura, AIDAcara, AIDAvita und die AIDAmira. Im Verhältnis zu den immer größer werdenden schwimmenden Freizeitresorts sind die AIDA Selection Schiffe mit bis zu 633 Kabinen eher klein. Die Atmosphäre an Bord ist entsprechend entspannter. Ein Teil des Unterhaltungsprogramms und der Freizeitangebote sind an die jeweilige Destination angepasst, wie Kochkurse, Darbietungen von Künstlern der besuchten Länder oder sonstige Themenabende. In den Selection Restaurants aller vier Schiffe und den Calypso Restaurants der AIDAaura, AIDAcara und AIDAvita werden die Speisen auf die landestypische Küche der Routenhäfen abgestimmt.

Wie auf jedem AIDA Clubschiff gibt es auch an Bord der AIDA Selection Schiffe reizvolle Einrichtungen und Möglichkeiten, die Zeit auf See zu verbringen. Dazu zählen Saunalandschaften, Sportgeräte und Kurse, Theater, Sonnendecks mit Pool und behagliche Bars, Cafés und Lounges.

Welche Destinationen kann man mit AIDA Selection erleben?

Unter anderem können Sie Asien, Südostasien, Australien, Südafrika, Namibia & Madagaskar auf AIDA Selection Schiffen erleben. Weitere attraktive Routen führen rund um Westeuropa, zu den griechischen Inseln, nach Skandinavien, den Britischen Inseln und ins Baltikum. Schließlich können Sie auch auf Weltreise gehen. Lassen Sie sich von der Auswahl an spannenden Routen inspirieren!

Top