MS Thomas Hardy

MS Thomas Hardy unterwegs
Panoramabar der MS Thomas Hardy

Panorama-Bar

Rund um die Bar auf dem Oberdeck der MS Thomas Hardy sind die Sitzgruppen vor Panoramafenstern angeordnet. In stilvoller Atmosphäre kann man hier die Aussicht genießen.

mehr erfahren

Suite an Bord der MS Thomas Hardy

Suite mit Privatbalkon

Zu den großzügig geschnittenen Suiten auf dem Oberdeck gehören Privatbalkone mit Balkonmöbeln. Für die edle Gestaltung von Wohnraum und Bad wurden entspannende Farben gewählt.

mehr erfahren

Querschnitt MS Thomas Hardy

MS Thomas Hardy: Schiffsbeschreibung und wissenswerte Informationen

Die MS Thomas Hardy ist auf reizvollen Flüssen Europas unterwegs. Unter anderem kann man auf dem 135 Meter langen und 11,45 Meter breiten Flussschiff mit Nicko Cruises auf Donau Kreuzfahrt gehen. Bis zu 176 Gäste finden auf entspannten Reisen, zum Beispiel durch Österreich und Ungarn, auf der 2016 erbauten MS Thomas Hardy Platz. Zur Auswahl stehen einerseits Kabinen mit französischem Balkon auf dem Mittel- und Oberdeck sowie Kabinen mit kleinem, nicht zu öffnendem Fenster auf dem Hauptdeck. Mehr Platz bieten die 6 Junior Suiten mit französischem Balkon. Wer auf seiner Flussreise einen noch höheren Anspruch an den privaten Rückzugsort an Bord stellt, kann sich für eine der vier Suiten auf dem Oberdeck entscheiden, zu denen ein begehbarer Privatbalkon zählt.

Alle Kabinen und Suiten der MS Thomas Hardy sind modern und elegant eingerichtet. Die Farbwelt bewegt sich zwischen Weiß, Beige und Schokoladenbraun. Dieses Designkonzept zieht sich einheitlich über das ganze Schiff und bewirkt eine zugleich behagliche und gehobene Atmosphäre, in der man sich ideal vom Alltag erholen kann.

Angenehme Reisezeit auf der MS Thomas Hardy

Flusskreuzfahrten leben vom Wechsel zwischen interessanten Landausflügen und der erholsamen Zeit an Bord. Auf dem Hauptdeck kann man sich im Massagesalon verwöhnen lassen, die Fitnessgeräte nutzen oder die Zeit bis zum nächsten Hafen für einen Friseurbesuch nutzen. Auf dem Sonnendeck der MS Thomas Hardy stehen viele bequeme Liegen und Stühle zur Verfügung. Der weitläufige Außenbereich ist bei schönem Sonnenwetter ideal, um die Höhepunkte der vorbeiziehenden Orte und Landschaften zu genießen. Ein Putting Green und ein Whirlpool laden zu Aktivität und Erfrischung ein.

Wer ein leichtes Mittagessen am liebsten auch im Freien zu sich nehmen möchte, kann in die Bistro-Bar im Heck des Oberdecks einkehren. Bei warmem Wetter sind die Panoramafenster zur Terrasse des Bistros geöffnet, auf der man Platz nehmen und genießen kann.

MS Thomas Hardy: stilvolles und genussreiches Reisen

Das stilvolle Hauptrestaurant erstreckt sich im gesamten Bugbereich des Mitteldecks. Am Morgen lockt der Duft frischen Kaffees, zu Mittag eine reichhaltige Auswahl auf dem Buffet und am Abend werden im Hauptrestaurant der MS Thomas Hardy köstliche Menüs am Tisch serviert, die für kulinarisch interessierte Urlauber zu den Höhepunkten des Reisestages zählen.

Ein Deck höher befindet sich die exquisit gestaltete Lounge mit Panoramabar. Die Panoramafenster rund um den Bug des Oberdecks sind perfekt dazu geeignet, auch bei niedrigen Temperaturen den Blick über das Ufer und den Schiffsverkehr schweifen zu lassen. Sollte ein Reisetag einmal trüb sein, trifft man sich hier gern zum Kartenspielen. Andere Reisende finden hier gemütliche Ecken zum Plaudern, Lesen oder Ansichtskarten schreiben. 

Im edlen Foyer vor der Lounge steht das hilfs- und auskunftsbereite Team an der Rezeption zur Verfügung. Am Infodesk erhält man Auskünfte über die besuchten Orte und Ausflüge. In der  benachbarten Bordboutique kann man nach hübschen Accessoires und Souvenirs Ausschau halten –eine nette Überbrückung bis zum nächsten Einkaufsbummel an Land.

MS Thomas Hardy Impressionen
Bars & Lounges
Panorama Lounge
Panorama Lounge MS Thomas Hardy

 

Die Panorama Lounge der MS Thomas Hardy befindet sich in bester Lage im Bug des Oberdecks. Sie ist nicht nur am Abend beliebter Treffpunkt der Gäste, um sich bei einem Bier oder Wein über die Erlebnisse des Tages auszutauschen, sondern auch tagsüber. In stilvollem Ambiente kann man bei einer Tasse Kaffee bei jedem Wetter die Aussicht genießen und den spannenden Schiffsverkehr auf dem Fluss beobachten.



Gastronomie
Restaurant
Hauptrestaurant MS Thomas Hardy

 

In der eleganten Atmosphäre des Hauptrestaurants munden den Gästen die mehrgängigen abendlichen Menüs ausgezeichnet. Wie auf der gesamten MS Thomas Hardy sorgen die bei der Einrichtung verwendeten Farben und Materialien für ein harmonisches Miteinader von Tradition und Modernität. Das zuvorkommende Restaurantteam serviert die Gänge und Getränke am Tisch. Lokale Spezialitäten der bereisten Regionen und allseits beliebte Gerichte sorgen für kulinarische Vielfalt.



Wellness
Massagesalon
Massagesalon MS Thomas Hardy


Auf dem Hauptdeck können sich die Reisenden an Bord der MS Thomas Hardy ihrem ganz persönlichen Wohlbefinden widmen. Während man im Fitnessraum auf den Geräten selbst aktiv wird, kann man sich im Massagesalon in die erfahrenden Hände des Fachpersonals begeben. Gleich nebenan befindet sich der Friseursalon, wo dem Haar nach sonnigen und windigen Tagen an Deck zu neuem Glanz und Halt verholfen wird.

MS Thomas Hardy Ausstattung & Daten
Ausstattung

Aufenthaltsbereiche

Panorama Bar mit Lounge 

Restaurants

À-la-carte-Restaurant, Bistro-Bar

Unterhaltung

wechselndes Tagesprogramm

Wellness & Fitness

Wellnessbereich, Whirlpool auf dem Sonnendeck und Fitnessbereich

Aufzug

Innenaufzug (nicht zum Sonnendeck)

Zahlungsmittel an Bord

Bargeld, EC-Karte (mit Maestro-Zeichen) mit PIN-Code und Kreditkarte (MasterCard, VISA)


Alle Angaben ohne Gewähr.

Technische Daten

Baujahr/Renovierung

2016

Länge

135 Meter

Breite

11,45 Meter

Tiefgang

1,60 Meter

Decks

4

Passagiere

176 (bei Doppelbelegung)

Kabinen

88

Besatzungsmitglieder

ca. 44

Verhältnis Besatzung/Passagiere

ca. 1 zu 4

Geschwindigkeit

- km/h

Stromspannung

220 V

Flagge

Schweiz


Alle Angaben ohne Gewähr.

MS Thomas Hardy Deckplan

Zur Anzeige des Deckplans bitte das Smartphone ins Querformat drehen.

Bitte wählen Sie ein Deck mit Passagierkabinen:
 
«
»
Bug
Heck
Kabinennummer absteigend
Alle Angaben ohne Gewähr.
MS Thomas Hardy Kabinen
MS Thomas Hardy - Außenkabine mit Fenster (nicht zu öffnen)
Außenkabine mit Fenster (nicht zu öffnen)
Kategorie: HD
Lage der Kategorie: Deck 1
Kabinengröße: ca. 14 m²
Betten: zwei Betten (auf Wunsch zusammen- oder auseinandergestellt)
Kabinenausstattung: Safe, Klimaanlage, Föhn, Telefon, Fernseher, Minibar, WLAN (je nach Kreuzfahrttarif ggf. gebührenpflichtig)
Bad: Dusche/WC
MS Thomas Hardy - Außenkabine mit franz. Balkon
Außenkabine mit franz. Balkon
Kategorie: MD, OD
Lage der Kategorie: Deck 2, Deck 3
Kabinengröße: ca. 14 m²
Betten: zwei Betten (auf Wunsch zusammen- oder auseinandergestellt)
Kabinenausstattung: Safe, Klimaanlage, Föhn, Telefon, Fernseher, Minibar, WLAN (je nach Kreuzfahrttarif ggf. gebührenpflichtig)
Bad: Dusche/WC
MS Thomas Hardy - Junior Suite mit franz. Balkon
Junior Suite mit franz. Balkon
Kategorie: JS
Lage der Kategorie: Deck 2, Deck 3
Kabinengröße: ca. 17 m²
Betten: zwei Betten (auf Wunsch zusammen- oder auseinandergestellt)
Kabinenausstattung: Safe, Klimaanlage, Föhn, Telefon, Fernseher, Minibar, WLAN (je nach Kreuzfahrttarif ggf. gebührenpflichtig)
Bad: Dusche/WC
MS Thomas Hardy - Suite mit Balkon
Suite mit Balkon
Kategorie: SU
Lage der Kategorie: Deck 3
Kabinengröße: ca. 24 m²
Balkon: ca. 2 m² mit zwei Stühlen
Betten: zwei Betten (auf Wunsch zusammen- oder auseinandergestellt)
Kabinenausstattung: Safe, Klimaanlage, Föhn, Telefon, Fernseher, Minibar, WLAN (je nach Kreuzfahrttarif ggf. gebührenpflichtig)
Bad: Dusche/WC
Top