Explora I

Lobby an Bord der Explora I

Zentrale Lobby

Die Lobby der Explora I ist unter anderem ein beliebter Treffpunkt für verabredete Gäste. Hier kann man in stilvoll-modernem Ambiente entspannt auf das Eintreffen guter Freunde und neuer Reisebekanntschaften warten.

mehr erfahren

Pooldeck der Explora I

Indoor-Pool

Die Explora I verfügt über 2.500 Quadratmeter Außendecks mit drei Pools. Ein vierter Poolbereich ist von einem flexiblen Dach überspannt und lädt bei jedem Wetter zum Schwimmen und Entspannen ein. 

mehr erfahren

Explora I: Schiffsbeschreibung und wissenswerte Informationen

Die Explora I ist das erste Kreuzfahrtschiff der Luxuskreuzfahrt-Reederei Explora Journeys. Mit 14 Decks ist die Explora I eine stattliche und elegante Erscheinung, die nicht nur von außen an klassische Passagierschiffe erinnert. Auch innen zeichnet sie sich durch eine gehobene Ausstattung und Weitläufigkeit aus. Die erlesene Gestaltung der privaten und öffentlichen Bereiche der Explora I geht auf die Entwürfe namhafter internationaler Designbüros zurück.

14 Decks gehen bei der Explora I nicht mit einer riesigen Schiffsgröße einher. Sie ist wendig genug, um auch in kleineren Häfen festzumachen, die auf den Routen der Kreuzfahrtschiff-Riesen fehlen. Auf dem exklusiven Kreuzfahrtschiff befinden sich 461 Passagierunterkünfte – allesamt Suiten mit bodentiefen Fenstern und privater Terrasse. Die Tatsache, dass der kleinste Suitentyp ca. 35 Quadratmeter groß ist, weist darauf hin, dass alle Gäste an Bord der Explora I viel Platz haben, um in ihren „eigenen vier Wänden“ auf hoher See mit Leichtigkeit abschalten zu können. 

Wasser ist das Leitmotiv der Explora I

Luxuriöse Möglichkeiten zum Entfalten und Entdecken bietet sich Reisenden an Bord in großer Vielfalt. Allen voran sind die Außenbereiche zu nennen, denn Wasser ist das Leitmotiv der Explora I. Die Außendecks umfassen 2.500 Quadratmeter und drei Pools in schönster Lage. Ein großer Indoor-Pool unter einem flexiblen Glasdach verlockt auch in kühleren Zielgebieten dazu, ein paar Stunden auf einer gepolsterten Liege am Wasser abzuschalten. 64 Cabanas laden über das Schiff verteilt dazu ein, Strandfeeling aufkommen zu lassen und in den Tag zu träumen.

Der großzügige Innen- und Außen-Wellnessbereich für Spa und Fitness bietet die Möglichkeit, einen ganz persönlichen Regenerationsplan zu verfolgen. Ein Spaziergang auf dem Promenadendeck rundet die Zeit auf See ab und eröffnet je nach Route unterschiedliche Ausblicke. Auf hoher See bestens erholt, können sich die Passagiere der Explora I umso aktiver der Entdeckung der besuchten Reiseziele widmen. Frühe Anlege- und späte Ablegezeiten sowie Hafenübernachtungen geben die Möglichkeit, die Hafenstädte und ihre Umgebung ausführlich zu erkunden.

Luxus und entspannte Atmosphäre auf der Explora I genießen

Vollendeter Service ist ein fester Bestandteil von Luxuskreuzfahrten, so auch auf der Explora I. Diesen Service kann man unter anderem zu flexiblen Zeiten in den neun Restaurants an Bord genießen. Die Feinschmecker-Restaurants weisen verschiedene kulinarische Schwerpunkte aus aller Welt auf. Die Zutaten dieser vielfältigen Küche stammen von lokalen Partnern entlang der Strecke.

In der zugleich eleganten und behaglichen Lobby mit Bar trifft man sich gern vor oder nach dem abendlichen Dinner. Weitere Bars und Lounges befinden sich sowohl im Innen- als auch Außenbereich der Explora I. Die Atmosphäre ist bei allem Luxus und aller Eleganz an Bord der Explora I niemals steif, sondern so entspannt, dass die Gäste in ihrer kostbaren Urlaubszeit ganz bei sich sein und sich auf der Schiffsreise frei entfalten können.

Bei der Konstruktion der Explora I wurden verschiedene ressourcen- und umweltschonende Aspekte berücksichtigt. So verfügt sie unter anderem über neueste Katalysatoren und kann im Hafen per Landstrom versorgt sowie zukünftig auf hybride Stromerzeugung umgerüstet werden.

Explora Journeys: Schiffe in der Übersicht

 

Abbildungen: © Explora Journeys

Top