Mein Schiff Östliches Mittelmeer

Die Mein Schiff Östliches Mittelmeer Routen führen unter anderem zu mehreren zauberhaften Inseln Griechenlands, an die griechische und türkische Küste sowie bis nach Israel. Die Auswahl an Streckenverläufen ist groß, sodass jeder seine persönliche Traumroute finden kann.

Im Osten des Mittelmeers starten zudem spannende Transreisen in den Orient nach Dubai und nach Asien. Informieren Sie sich auf dieser Seite und wählen unter den buchbaren Östliche Mein Schiff Mittelmeer Kreuzfahrten Ihre Wunschreise aus.

 

Alle Mein Schiff Östliches Mittelmeer-Reisen nach bestem Preis sortiert »

Traumhafte Küsten und antike Stätten

Akropolis

Beliebtestes Fotomotiv Athens: die Akropolis

Strahlend helle Häuser auf Santorin

Strahlend helle Häuser auf Santorin

Mein Schiff Östliches Mittelmeer Routen

Die Mein Schiff Kreuzfahrtsaison im Osten des Mittelmeers beginnt im April und endet im Oktober. Da es in den Städten entlang dieses Meeresabschnittes im Sommer sehr heiß werden kann, empfiehlt sich eine Terminplanung nach den eigenen Wettervorlieben. Der Mai verspricht moderate Temperaturen. Auf Schiffsreisen im Juni, Juli, August und September können die Urlauber mit Sicherheit viel Sonne tanken und an Bord die angenehme Meeresbrise genießen.

Mein Schiff Östliches Mittelmeer Routen 2022

  • Griechenland ab Malta & Adria mit Dubrovnik (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Griechenland ab Malta (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Griechenland mit Dubrovnik (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Griechenland mit Dubrovnik & Adria mit Korfu (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Griechenland mit Korfu (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Griechenland mit Korfu & Dubrovnik (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Griechenland mit Zypern (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Kreta bis Malta (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Malta bis Kreta (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Malta bis Kreta & Griechenland mit Zypern (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Östliches Mittelmeer ab Kreta I (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Östliches Mittelmeer mit Griechenland (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Östliches Mittelmeer mit Kreta (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Östliches Mittelmeer mit Rhodos (9 Nächte bzw. 10 Tage)
  • Östliches Mittelmeer mit Rhodos II (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Östliches Mittelmeer mit Zypern (10 Nächte bzw. 11 Tage, anderer Verlauf als Jahr darauf)

Mein Schiff Östliches Mittelmeer Routen 2023

  • Griechenland mit Dubrovnik (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Mittelmeer mit Dubrovnik (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Mittelmeer mit Zypern (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Östliches Mittelmeer bis Mallorca (10 Nächte bzw. 11 Tage)
  • Östliches Mittelmeer mit Korfu (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Östliches Mittelmeer mit Kreta (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Östliches Mittelmeer mit Kreta (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Östliches Mittelmeer mit Piräus (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Östliches Mittelmeer mit Rhodos (9 Nächte bzw. 10 Tage)
  • Östliches Mittelmeer mit Zypern (7 Nächte bzw. 8 Tage)

Beispiele für Mein Schiff Mittelmeer Routen durch den Osten und Westen

  • Kreta mit Malta & Mallorca (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Mallorca bis Östliches Mittelmeer (10 Nächte bzw. 11 Tage)

Transreisen zwischen dem Mittelmeer und dem Orient

2022

  • Östliches Mittelmeer mit Doha (17 Nächte bzw. 18 Tage)
  • Östliches Mittelmeer bis Dubai I (15 oder 17 Nächte bzw. 16 oder 18 Tage)

2023

  • Östliches Mittelmeer bis Dubai (15 oder 16 Nächte bzw. 16 oder 17 Tage)

Hinweise zu den genannten Routen

Die Nennung der Mein Schiff Östliches Mittelmeer Routen der laufenden und kommenden Saison ist gegebenenfalls trotz Aktualisierungen nicht vollständig. Routen können jederzeit Änderungen unterliegen.

Über die Häfen und Highlights der Mein Schiff Adria Routen informieren wir auf einer  separaten Seite.

Die aktuell buchbaren TUI Mein Schiff Östliches Mittelmeer Reisen und ihre genauen Termine und Preise finden Sie bei uns per Klick auf

» Alle Mein Schiff Östliches Mittelmeer-Reisen nach bestem Preis sortiert

Routenbeispiel: Östliches Mittelmeer mit Rhodos

Routenbeispiel: Mein Schiff Östliches Mittelmeer mit Rhodos

Ausgewählte Höhepunkte der Mein Schiff Östliches Mittelmeer Routen

Die griechische Hauptstadt, die Inselwelt des Mittelmeers und Israel zählen zu den Höhepunkten der verschiedenen Östliches Mittelmeer Mein Schiff Kreuzfahrten.

Piräus

Die Hafenstadt Piräus, die auf den TUI Mein Schiff Reisen im östlichen Mittelmeer angelaufen wird, befindet sich in der Nähe zu Athen. Der Festungsberg Akropolis, der antike Versammlungsplatz Agora und die Altstadt Plaka zählen zu den Höhepunkten eines Athen-Besuchs. Auf der Akropolis kann man heute noch Überreste des Parthenons, des Nike-Tempels und des Erechtheions betrachten. Wie die Festung ursprünglich aussah und noch vieles anderes Spannendes erfährt man im Akropolis-Museum am Fuß des Burgfelsens. Die Agora war einst der Versammlungsplatz der ältesten Demokratie der Welt. Dort befindet sich unter anderem der am besten erhaltene Tempel der griechischen Antike – der Tempel des Hephaistos.

In der Plaka, die auf vielen Landausflügen angesteuert wird, stammen die Grundmauern vieler Gebäude aus der Antike, während die Fassaden der Häuser überwiegend aus dem 18. Jahrhundert stammen. Weitere Tipps für den Besuch von Athen sind die Einkaufsmeile Ermou, das edle Stadtviertel Kolonaki und der bei Studierenden sehr beliebte Bezirk Psiri mit seinen authentischen Tavernen und ausgefallenen Läden.

Griechische Inseln

Die Mein Schiff Östliches Mittelmeer Routen führen unter anderem zu den Inseln Mykonos, Kreta (Souda), Santorin (Thira), Rhodos und Korfu. Die Inseln unterscheiden sich je nach Lage teils erheblich. Wer auf einer ganz bestimmten Insel im Rahmen einer östlichen Mittelmeerrundreise mit TUI Mein Schiff an Land gehen möchte, sollte daher genau auf den Verlauf der einzelnen Routen achten.

In Rhodos-Stadt kann man durch die noch völlig von einer Stadtmauer umgebene Altstadt schlendern, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Sie geht auf das Mittelalter zurück, teilt sich in eine Ober- und Unterstadt auf und ist bestens erhalten. Der Großmeisterpalast in der Oberstadt ist das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt. Durch die ältere Unterstadt führen pittoreske Gassen, in denen man leicht die Zeit vergessen kann.

Wer bei dem Gedanken an Griechenland strahlend weiße Mauern und blaue Dächer vor Augen hat, wird von Thira begeistert sein – der Hauptinsel des Archipels Santorin. Die schönsten Ansichtskartenpanoramen kann man in Oia bewundern. Das malerische Dorf schmiegt sich in die steile Felsküste ein.

Weiße Mauern und blaue Türen sind auch das Merkmal der zauberhaften Altstadt von Mykonos. Wie Santorin zählt die Insel zur Inselgruppe der Kykladen und ist unter anderem auch für ihre Windmühlen bekannt.

Auf Kreta legt das Schiff in Souda an. Es lockt ein Bummel durch das benachbarte, reizvolle Chania, dessen Architektur sowohl arabische, venezianische als auch osmanische Einflüsse aufweist. Ein Spaziergang am alten venezianischen Hafen zählt zu den Höhepunkten einer Stadtbesichtigung.

Israel (Ashdod und Haifa)

Einige Mein Schiff Östliches Mittelmeer Routen steuern Israel an – Ashod und manchmal auch zusätzlich Haifa. Die bekannteste Sehenswürdigkeit von Haifa stammt aus dem 21. Jahrhundert: die Hängenden Gärten der Bahai. Die 19 Terrassen ziehen sich über 250 Meter Höhenunterschied auf Höhe der sogenannten mittleren Stadt von Haifa. Hier befindet sich auch der Schrein des Bab mit goldener Kuppel – Weltzentrum des Bahaitums, einer universalen Glaubensgemeinschaft, die im 19. Jahrhundert entstand. Zu den Gärten gelangt man unter anderem über die beliebte Louis Promenade, die wie die Gartenanlage selbst einen herrlichen Blick über die Bucht von Haifa eröffnet.

Die „German Colony“ am Fuß der Gartenanlage ist ein beliebtes Restaurant- und Einkaufsviertel. Die drittgrößte Stadt Israels ist für ihr junges Ambiente und ihre lebendige Partyszene bekannt, die sich unter anderem an den langen Stränden der Stadt abspielt. Ausflüge ab Haifa führen in das israelische Landesinnere, unter anderem Orten, die in der Bibel Erwähnung finden.

Tel Aviv, Jaffa, Jerusalem, Betlehem, die Felsenfestung Masada und das Tote Meer sind die Attraktionen eines Hafenstopps in Ashdod. Es lohnt sich daher, schon frühzeitig die jeweils angebotenen Landausflüge zu sichten, um den Tag ganz nach persönlichem Interesse verbringen zu können.

» Alle Mein Schiff Östliches Mittelmeer-Reisen nach bestem Preis sortiert

Routenbeispiel: Östliches Mittelmeer mit Zypern

Routenbeispiel: Mein Schiff Östliches Mittelmeer mit Zypern 2022

Häfen der Mein Schiff Östliches Mittelmeer Routen

Hafen, der auf den meisten Routen angelaufen wird

Häfen, die häufig im Verlauf von Mein Schiff Mittelmeer Schiffsreisen besucht werden

Weitere Häfen, die von einigen Routen oder zumindest einer Route besucht werden

(jeweils in alphabetischer Reihenfolge)

Die Reisen im östlichen Mittelmeer sind als Kreuzfahrt ab Heraklion, Kreuzfahrt ab Antalya oder Kreuzfahrt ab Valetta zu erleben.

Es kann zu terminbedingten Änderungen der angelaufenen Häfen kommen.

» Alle Mein Schiff Östliches Mittelmeer-Reisen nach bestem Preis sortiert

Die Schiffe auf den Routen Mein Schiff Östliches Mittelmeer

Spa & Meer

Eingang zum Spa & Meer auf der Mein Schiff 5

Premium Veranda Suite

Premium Veranda Suite auf der Mein Schiff 5

Mein Schiff 5 Östliches Mittelmeer

Das Schiff, dass zumeist auf Mein Schiff Östliches Mittelmeer Routen zu erleben ist, ist die Mein Schiff 5. Bei einer Doppelbelegung können 2.534 Personen auf dem komfortablen Kreuzfahrtschiff reisen. Die Bordsprache ist flottenweit deutsch. 8 Kategorien an Kabinen, Junior-Suiten und 3 Suitenkategorien stehen zur Auswahl. Zu den Himmel & Meer Suiten gehören Dachterrassen, auf denen man die Zeit auf dem Ost-Mittelmeer in privatem Rahmen auf besondere Weise genießen kann.

Weitläufige Außenbereiche, zwei Pools und Außenbars und -bistros geben auch Passagieren ohne Terrasse oder Balkon viele Möglichkeiten, den Blick über das glitzernde Wasser und die Küsten schweifen zu lassen. Im Spa & Meer mit seiner großen Saunalandschaft kann man herrlich abschalten. Die Laufstrecke, das Fitnessstudio und die überdachte Arena machen es Freizeitsportlern einfach, bis zum nächsten Aktivausflug fit zu bleiben.

12 Restaurants, davon viele mit Tischservice und 15 Bars und Lounges bilden die gastronomische Vielfalt an Bord der Mein Schiff 5.

» Ausführliche Informationen über die Mein Schiff 5

Mein Schiff Herz Östliches Mittelmeer

Auch die Mein Schiff Herz befährt östliche Mein Schiff Mittelmeerrouten. Sie ist mit 956 Kabinen und Suiten das kleinste Wohlfühlschiff, das für seine sehr entspannte Atmosphäre geschätzt wird. 1997 erbaut, wurde das Schiff 2019 umfassend renoviert und umfasst viele schöne Außenbereiche, wie z. B. auch die flottenweit beliebte Außenalster Bar & Grill. Interessant für Weinliebhaber: Die Wein & Wahrheit Vinothek ist die einzige Weinbar der Wohlfühlflotte.

Im inklusiven La Vela Bistro kann man sich mediterran inspirierte Speisen passend zum Fahrgebiet bestellen. Insgesamt gibt 8 Restaurants, teilweise mit Zuzahlung, und 10 Bars und Lounges auf der Herz.

» Ausführliche Informationen über die Mein Schiff Herz

Weitere Schiffe, die in den kommenden Saisons selten im östlichen Mittelmeer unterwegs sind:

» Ausführliche Informationen über die Mein Schiff 6

» Ausführliche Informationen über die Mein Schiff 2

 

Alle Mein Schiff Östliches Mittelmeer-Reisen nach bestem Preis sortiert »

Fotos:
Akropolis und Häuser: © Pixabay
Schiffe: © TUI Cruises

Routenverläufe: © TUI Cruises

Top