Mein Schiff Norwegen Routen

Überblick, Routenhöhepunkte, Termine & Angebote
Nur 10 € Parkgebühr in dt. Häfen
Seereisedienst Qualitaetsversprechen
Mein Schiff Unsere Besten an Land
NUR BEI SEEREISEDIENSTAlle Mein Schiff-Vorzüge und viele zusätzliche Seereisedienst Vorteile
Experten-ServiceVielfach für unsere Mein Schiff Expertise mit Reederei-Awards ausgezeichnet
Alles für die ReisevorbereitungUmfassende Mein Schiff Infos vom Leben an Bord bis zum Kabinenfinder
Nur 10 € ParkgebührReisedauer-unabhängig nur 10 € Parkgebühr in deutschen Häfen


Angebote

Bis zu - 55%
8 Tage Norwegen mit Geirangerfjord
Routenhighlights: Bergen, Nordfjordeid, Geiranger Fjord, Hellesylt, Alesund

ab/ bis Bremerhaven

Mein Schiff 4

02.09.2024 bis 09.09.2024

  • Seereisedienst Vorteil: Bewachter Parkplatz nur 10 €!
  • Mein Schiff Inklusivleistungen - Ohne Aufpreis!
  • Inkl. Trinkgeld!
Innenkabine
ab 1.199 € p.P.
(Balkonkabine
ab 1.469 € p.P.)
Seereisedienst Vorteil: PKW-Stellplatz nur 10 €!
Inkl. Mein Schiff Inklusivleistungen und inkl. Trinkgeld!
Bis zu - 55%
15 Tage Norwegen mit Nordkap & Tromsø
Routenhighlights: Nordfjordeid, Narvik, Honningsvag, Tromso, Bergen

ab/ bis Bremerhaven

Mein Schiff 3

03.03.2024 bis 17.03.2024

  • Seereisedienst Vorteil: Bewachter Parkplatz nur 10 €!
  • Mein Schiff Inklusivleistungen - Ohne Aufpreis!
  • Inkl. Trinkgeld!
Innenkabine
ab 1.749 € p.P.
(Balkonkabine
ab 2.149 € p.P.)
Seereisedienst Vorteil: PKW-Stellplatz nur 10 €!
Inkl. Mein Schiff Inklusivleistungen und inkl. Trinkgeld!
Bis zu - 55%
5 Tage Norwegen mit Oslo
Routenhighlights: Oslo

ab/ bis Bremerhaven

Mein Schiff 3

24.03.2024 bis 28.03.2024

  • Seereisedienst Vorteil: Bewachter Parkplatz nur 10 €!
  • Mein Schiff Inklusivleistungen - Ohne Aufpreis!
  • Inkl. Trinkgeld!
Innenkabine
ab 599 € p.P.
(Balkonkabine
ab 769 € p.P.)
Seereisedienst Vorteil: PKW-Stellplatz nur 10 €!
Inkl. Mein Schiff Inklusivleistungen und inkl. Trinkgeld!

Das Besondere der Mein Schiff Norwegen Routen

Die Mein Schiff Norwegen Routen laufen reizvolle kleine und große Küstenstädte an und durchqueren traumhaft schöne Fjorde, an deren sanft begrünten Felswänden Wasserfälle herabrauschen. Vom Deck des Kreuzfahrtschiffes aus kann der Blick der Urlauber vom Tal bis hinauf zu den Berggipfeln des norwegischen Fjells schweifen.

Das Nordkap und die Insel Spitzbergen sind Höhepunkte der nördlichen Mein Schiff Norwegen Rundreisen. Einige Routen führen auch nach Schottland oder Island. Informieren Sie sich auf dieser Seite und lassen sich alle aktuell buchbaren Reisen anzeigen.

Hinweis zur Reisezeit

Der Sommer ist wegen der langen Tage in Skandinavien die begehrteste Reisezeit. Vor allem die Termine rund um Mittsommer können bisweilen schnell ausgebucht sein, da es auf nördlichen Routen nachts nicht wirklich dunkel wird.

Die gesamte Saison dauert jedoch vom späten Frühling bis zum frühen Herbst. Eine Norwegen Mein Schiff Kreuzfahrt kann man in den Reisemonaten Mai, Juni, Juli, August und September buchen. Nordlandreisen gibt es seit der Saison 22/23 auch im Dezember und Februar!

Entlang der unvergleichlichen norwegischen Küste

Holzhäuserfassaden in Bergen

Holzhäuserfassaden in Bergen

Durch den Geirangerfjord

Durch den Geirangerfjord

Mein Schiff Norwegen Routen

Norwegen im Februar 2023 mit der Mein Schiff 3

  • Norwegen mit Nordkap & Tromsø (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap & Tromsø I (14 Nächte bzw. 15 Tage)

Routen Mein Schiff Norwegen im Jahr 2023

  • Norwegen mit Ålesund (8 Nächte bzw. 9 Tage)
  • Norwegen mit Flåm (9 Nächte bzw. 10 Tage)
  • Norwegen mit Geirangerfjord (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Norwegen mit Narvik (10 Nächte bzw. 11 Tage)
  • Norwegen mit Nordfjordeid (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Norwegen mit Nordfjordeid & Flåm (8 Nächte bzw. 9 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap & Ålesund (11 Nächte bzw. 12 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap & Bergen (11 Nächte bzw. 12 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap & Geirangerfjord (11 Nächte bzw. 12 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap & Molde (11 Nächte bzw. 12 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap & Trondheim (11 Nächte bzw. 12 Tage)
  • Norwegen mit Olden (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Norwegen mit Orkney-Inseln (10 Nächte bzw. 11 Tage)
  • Norwegen mit Oslo (8 Nächte bzw. 9 Tage)
  • Norwegen mit Schottland (2 verschiedene Routenverläufe, 9 oder 11 Tage)
  • Norwegen mit Spitzbergen & Geirangerfjord (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Norwegen mit Spitzbergen & Nordfjordeid (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap & Nordfjordeid (11 Nächte bzw. 12 Tage)
  • Norwegen mit Trondheim (11 Nächte bzw. 12 Tage)

Norwegen im Februar und März 2024 mit der Mein Schiff 3

  • Norwegen mit Nordkap & Tromsø (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Norwegen mit Nordfordeid (7 Nächte bzw. 8 Tage)

Routen Mein Schiff Norwegen im Jahr 2024

  • Norwegen mit Bergen (6 Nächte bzw. 7 Tage)
  • Norwegen mit Geirangerfjord (7 Nächte bzw. 8 Tage)
  • Norwegen mit Kopenhagen (8 Nächte bzw. 9 Tage)
  • Norwegen mit Narvik (11 Nächte bzw. 12 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap (11 Nächte bzw. 12 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap & Bergen (7 Nächte bzw. 8 Tage oder 11 Nächte bzw. 12 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap & Flåm (11 Nächte bzw. 12 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap & Geirangerfjord (7 Nächte bzw. 8 Tage oder 11 Nächte bzw. 12 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap & Nordfjordeid (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap & Trondheim (14 Nächte bzw. 15 Tage)
  • Norwegen mit Nordkap & Tromsø (11 Nächte bzw. 12 Tage)
  • Norwegen mit Oslo (8 Nächte bzw. 9 Tage)
  • Norwegen mit Stavanger (8 Nächte bzw. 9 Tage)

Hinweis zu den genannten Routen

Die Liste der Mein Schiff Norwegen Routen und die Reisedauer ist gegebenenfalls nicht vollständig. Routen können jederzeit Änderungen unterliegen.

Die aktuell buchbaren TUI Mein Schiff Norwegen Kreuzfahrten, ihre genauen Termine und Preise finden Sie bei uns in der Kreuzfahrtsuche.

Routenbeispiel: Norwegen mit Nordkap & Ålesund

Routenbeispiel: Mein Schiff Norwegen mit Nordkap & Ålesund

Höhepunkte der Mein Schiff Norwegen Routen

Wie für die meisten Mein Schiff Kreuzfahrt Fahrgebiete ist es für Norwegen-Interessierte, die bestimmte Orte auf ihrer Reise erkunden möchten, sinnvoll, unsere erweiterte Suche nach gewünschten „Unterwegshäfen” – also Orte entlang der Strecke – zu nutzen. Welche Häfen überhaupt im Rahmen von Mein Schiff Norwegen Schiffsreisen besucht werden, erfahren Sie im Abschnitt „Häfen der Mein Schiff Norwegen Routen“.

Die traditionsreiche, aber zugleich auch junge Stadt Bergen, Alesund, Geiranger am berühmten Geirangerfjord und Hellesylt am Sunnylvsfjord sind die am häufigsten angelaufenen Häfen.

Bergen

Besucher, die auf Norwegen Kreuzfahrten Bergen besuchen, kommen am historischen Hafenviertel Bryggen nicht vorbei. Dort befindet sich auch das beliebteste Fotomotiv der Stadt, eine kunterbunt angestrichene Holzhäuserzeile direkt an der Uferstraße der Bucht Vågen. Insgesamt zählen mehr als 60 Häuser zur Altstadt, die zu weiten Teilen auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes steht. Im 14. Jahrhundert zählte Bergen zur Hanse – in Bryggen kann man den Spuren der Geschichte folgen.

Für einen Bummel durch ein typisches norwegisches Holzhauswohnviertel eignet sich das Viertel Nøstet, wo Neu und Alt eine wunderschöne Kombination ergeben. Auch das Viertel Klosteret ist einen Spaziergang wert. Die bunten Holzhäuser stammen zum großen Teil aus dem 19. Jahrhundert.

Die Universitätsstadt Bergen hat sehr viel junge Einwohner, die das Lebensgefühl in der Stadt, die auch Tor zu den Fjorden genannt wird, schätzen. Ausdruck dessen ist die lebendige Musik- und Kunstszene. So ist Bergen für seine Street-Art-Szene bekannt. In den Vierteln Nygårdshøyden, Kong Oscarsgate und in der Gegend um das Sentralbadet findet man die meisten Werke.

Hellesylt und Geiranger

Die kleinen Orte Hellesylt und Geiranger liegen jeweils am Ende von Fjorden, die ihrerseits Seitenarme des Storfjordes sind, der sich von der norwegischen Küste 86 Kilometer weit in die norwegische Gebirgslandschaft zieht. Hellesylt liegt am Sunnylvsfjord, von dem aus sich der Geirangerfjord abzweigt. Die bekannteste Sehenswürdigkeit des Ortes ist ein spektakulärer Wasserfall.

Ausflüge führen in die wunderschöne Bergwelt der Region, z. B. über die Bergstraße Trollstigen oder andere reizvolle Routen mit herrlicher Aussicht auf die Fjorde bis nach Geiranger. Auch der Berg Dalsnibba und der Briksdal-Gletscher sind beliebte Ausflugsziele während Überlandfahrten von Hellesylt nach Geiranger.

Die Einfahrt in das UNESCO Weltnaturerbe Geirangerfjord gehört zu den absoluten Höhepunkten einer Norwegen Kreuzfahrt. Der Fjord windet sich in zwei großen Kurven bis zu seinem Endpunkt und ermöglicht immer wieder neue reizvolle Sichtperspektiven. In Geiranger kann man sich zum Beispiel im interaktiven Fjordzentrum über die Natur und Kultur der Region informieren. Die landschaftlichen Höhepunkte sind unter anderem der Storsæter-Wasserfall, die Flydalschlucht und der Løsta-Aussichtspunkt.

Ålesund

Auch das reizvolle Ålesund wird auf so mancher TUI Mein Schiff Kreuzfahrt Norwegen angelaufen. Die Stadt ist für ihren für die norwegische Küste außergewöhnlichen Stadtkern im Jugendstil bekannt. Er entstand im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts, nachdem die Stadt bei einem Brand beinahe vollständig zerstört worden war. Über Geschichte dieses Ereignisses und des Wiederaufbaus von Ålesund informiert das Jugendstilzentrum im Haus der Schwanenapotheke. Unter den vielen sehenswerten Bauwerken im einheitlich gestalteten Stadtkern ist die Jugendstilkirche hervorzuheben.

Um die gesamte Stadt, die vorgelagerte Inselwelt und die Bergwelt zu überblicken, empfiehlt sich ein Aufstieg auf den 189 Meter hohen Stadtberg Aksla, der über zwei Aussichtspunkte, Fjellstua und Kniven, verfügt. Man erreicht sie unter anderem über eine Treppe vom Aksla Stadtpark aus. Im Stadtpark befindet sich ein Denkmal für Kaiser Wilhelm II., der als großer Norwegenfreund den Wiederaufbau Ålesunds mitfinanzierte. Das Fischereimuseum der Stadt befindet sich im ältesten Gebäude der Stadt, das den Brand überstanden hat, einem restaurierten Speicher.

Norwegen mit Spitzbergen & Geirangerfjord

Routenbeispiel: Mein Schiff Norwegen mit Spitzbergen & Geirangerfjord

Häfen der Mein Schiff Norwegen Routen

Norwegische Häfen, die häufig Mein Schiff Norwegen Routen angelaufen werden

Norwegische Orte/Städte, die seltener besucht werden

Sehr selten angelaufene norwegische Häfen

Sonstige Häfen, die auf Kombinationsrouten in anderen Ländern angelaufen werden

(jeweils in alphabetischer Reihenfolge)

Die Reisen sind zumeist eine Kreuzfahrt ab Bremerhaven, seltener eine Kreuzfahrt ab Kiel.

Es kann zu terminbedingten Änderungen der angelaufenen Häfen kommen.

Die Schiffe auf den Routen Mein Schiff Norwegen

Cafè auf der Mein Schiff 3

Café auf der Mein Schiff 3

Junior Suite auf der Mein Schiff 1

Junior Suite auf der Mein Schiff 1

Vier Wohlfühlschiffe sind auf den Mein Schiff Norwegen Reisen unterwegs.

Mein Schiff 3 Norwegen und Mein Schiff 4 Norwegen

Die Mein Schiff 3 und 4 sind Schwesterschiffe, die sich nur in winzigen Details unterscheiden. Beide bieten ihren Passagieren mit 1.253 Kabinen und Suiten in 12 Kategorien große Auswahlmöglichkeiten. Die inklusiven Speiseoptionen mit Tischservice umfassen wie auf fast allen anderen Schiffen u. a. das Atlantik – Klassik und das Atlantik – Mediterran sowie ein Fischrestaurant. Reizvolle Restaurants wie z. B. das Hanami – By Tim Raue ergänzen gegen Zuzahlung das kulinarische Spektrum. Zu den 14 Bars und Lounges zählt auf der 3 die Meerleben Bar, während auf der 4 die Waterkant Bar & Lounge für maritimes Ambiente sorgt.

» Ausführliche Informationen über die Mein Schiff 3

» Ausführliche Informationen über die Mein Schiff 4

Mein Schiff 6 Norwegen

Die 2017 in Dienst gestellte Mein Schiff 6 wurde 2022 renoviert. Auf 295 Metern Länge und 35 Metern Breite bietet sich bei Doppelbelegung rund 2.500 Passagieren ein breites Portfolio an Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Bei der Fahrt entlang traumhaft schöner norwegischer Küsten sind Außenbereiche und die sonstigen Möglichkeiten, die Aussicht zu genießen, besonders wichtig. So kann man nicht nur am 25-Meter-Pool, sondern auch an der luxuriösen Lagune am Wasser entspannen und gleichzeitig den Blick schweifen lassen. 1.800 Quadratmeter stehen den Gästen auf der 6 für Wellness und Fitness zur Verfügung.

» Ausführliche Informationen über die Mein Schiff 6

Mein Schiff 1 Norwegen

Die Mein Schiff 1 gehört zu der bisher jüngsten Generation der TUI Wohlfühlflotte. Ein Highlight für die Freizeitgestaltung ist die überdachte Arena. Am Abend finden dort Kinovorführungen statt. Mit ihrem breiten Sport- und Spielangebot spricht die 1 ein breites Publikum an. Das Casino, das große Theater, die Schaubühne und Bars wie die Abtanz Bar sorgen für die Abendunterhaltung. 12 Restaurants bilden die kulinarische Vielfalt an Bord der 1 ab – der Besuch von 8 Restaurants ist im Reisepreis inklusive.

» Ausführliche Informationen über die Mein Schiff 1

Mein Schiff 7 Norwegen

Auch das neue Flottenmitglied Mein Schiff 7 wird auf Kreuzfahrten 2024 in Norwegen unterwegs sein.

» Ausführliche Informationen über die Mein Schiff 7

Alle Fotos: © TUI Cruises

Routenverläufe: © TUI Cruises

Top