AIDA Große Winterpause Kanaren 2024 & 2025

Graue Tage, Regen und unangenehmes Matschwetter? Entfliehen Sie auf der 22-tägigen AIDA Großen Winterpause Kanaren für drei Wochen dem trüben Wetter und genießen an Bord der AIDAmar die Reise zu den Kanaren und Madeira.

Sie besuchen auf dieser AIDA Kreuzfahrt ganz unterschiedliche Inseln und kommen bei Landausflügen der Vielfalt der reizvollen Kanaren-Natur auf die Spur.

 

Alle Reisetermine nach bestem Preis sortiert »

Pause vom Winter bei milden Temperaturen

Küste von Madeira

Die Küste der zauberhaften Blumeninsel Madeira

Windmühle auf Fuerteventura

Windmühle auf Fuerteventura

AIDA Große Winterpause Kanaren : ausgewählte Höhepunkte


Hinweise zur Route und zur Reisezeit

Die AIDA Große Winterpause Kanaren kann man vom November bis Dezember sowie 2025 auch im März einlegen.


Der Vielfalt der Kanaren auf der Spur

Auf der Route AIDA Große Winterpause Kanaren werden sechs Kanarische Inseln besucht. Die spanische Inselgruppe im Atlantik vor der nordwestlichen Küste Afrikas steht für eine abwechslungsreiche Natur. Sie bietet eine erstaunliche Vielfalt an Landschaften, darunter Vulkane, Wüsten, dichte Wälder, beeindruckende Klippen und herrliche Strände.

Jede Insel hat ihre eigenen einzigartigen geografischen Merkmale. Einige der Kanarischen Inseln, wie Teneriffa und Lanzarote, sind von Vulkanen geprägt. Der Teide-Nationalpark auf Teneriffa beherbergt den höchsten Gipfel Spaniens, den Vulkan Teide. Die Inseln beherbergen eine einzigartige Flora und Fauna, darunter endemische Pflanzen- und Tierarten, die anderswo auf der Welt nicht vorkommen. Der Garajonay-Nationalpark auf La Gomera ist ein Beispiel für die üppige Vegetation.

Das ganzjährig milde Klima der Kanaren macht sie zu einem beliebten Reiseziel, insbesondere im Winter – ideal also auch für eine dreiwöchige Winterpause mit AIDA. Die konstanten Temperaturen bieten ideale Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten. Die Kanaren blicken auf eine reiche kulturelle Geschichte zurück, die von Ureinwohnern, europäischen Entdeckern und afrikanischen Einflüssen geprägt ist. Dies spiegelt sich in der Architektur, der Küche und den Traditionen wider. Mehrere Orte auf den Kanarischen Inseln wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, darunter die Altstadt von La Laguna auf Teneriffa und das Weinbaugebiet La Geria auf Lanzarote.


Zauberhafte Blumeninsel Madeira

Madeira, die portugiesische Insel im Atlantik, wird ebenso im Rahmen der AIDA Große Winterpause Kanaren angelaufen und beeindruckt mit ihrer vielfältigen Natur. Die atemberaubende Landschaft umfasst majestätische Bergketten, üppige Lorbeerwälder, spektakuläre Wasserfälle und malerische Küsten. Der Pico do Arieiro bietet einen Panoramablick, während die Levadas Wanderungen durch die grüne Umgebung ermöglichen.

Funchal, die Hauptstadt, besticht mit charmanten Gassen, historischen Gebäuden und einem pulsierenden Markt. Madeira ist berühmt für ihre Blumenpracht, die unter anderem im Botanischen Garten und auf dem Blumenmarkt bewundert werden kann. Die Küche verwöhnt mit exquisiten Weinen und traditionellen Gerichten. Insgesamt ist Madeira gleichermaßen für Natur- und Kulturliebhaber ein Paradies.

AIDA Große Winterpause Kanaren: alle Termine

Beispielhafte Impression eines Stopps in Lissabon Beispielhafte Impression eines Stopps in Lissabon
Bis zu - 55%
22 Tage Große Winterpause Kanaren
Routenhighlights: Las Palmas, San Sebastian, St. Cruz, Arrecife, Lissabon

ab/ bis Hamburg

AIDAmar

17.11.2024 bis 08.12.2024

  • Bewachter Seereisedienst Parkplatz nur 10 €!
  • Seereisedienst Fernverkehrsbahnticket nur 49 € p.P. (Hin- und Rückfahrt inkl. IC bzw. ICE)!
  • Inkl. Getränken zu den Hauptmahlzeiten in den Buffetrestaurants!
  • Inkl. Trinkgeld!
Innenkabine
ab 1.999 € p.P.
Außenkabine
ab 2.520 € p.P.
Balkonkabine
ab 3.449 € p.P.
Suite
ab 4.965 € p.P.
Beispielhafte Impression eines Stopps in Funchal/ Madeira Beispielhafte Impression eines Stopps in Funchal/ Madeira
Bis zu - 55%
22 Tage Große Winterpause Kanaren
Routenhighlights: Funchal, Las Palmas, San Sebastian, St. Cruz, Puerto del Rosario, Arrecife, Lissabon

ab/ bis Hamburg

AIDAmar

04.03.2025 bis 25.03.2025

  • Bewachter Seereisedienst Parkplatz nur 10 €!
  • Seereisedienst Fernverkehrsbahnticket nur 49 € p.P. (Hin- und Rückfahrt inkl. IC bzw. ICE)!
  • Inkl. Getränken zu den Hauptmahlzeiten in den Buffetrestaurants!
  • Inkl. Trinkgeld!
Innenkabine
ab 2.120 € p.P.
Außenkabine
ab 2.520 € p.P.
Balkonkabine
ab 3.390 € p.P.

Häfen der Route AIDA Große Winterpause Kanaren

(in alphabetischer Reihenfolge)

AIDA Große Winterpause Kanaren ist eine Kreuzfahrt ab Hamburg.

Die Reihenfolge der Hafenanläufe kann je Reisetermin unterschiedlich sein. Ebenso kann es zu terminbedingten Änderungen der angelaufenen Häfen kommen.

Das Schiff auf der Kreuzfahrt AIDA Große Winterpause Kanaren

Junior Suite auf der Mar

Junior Suite auf der Mar

East Restaurant auf der Mar

East Restaurant auf der Mar

AIDA Große Winterpause Kanaren

Auf der Route AIDA Große Winterpause Kanaren ist die AIDAmar unterwegs. Das beliebte mittelgroße Kreuzfahrtschiff bietet vielfältigste Möglichkeiten, die Zeit auf See nach eigenen Vorlieben zu genießen.

So lädt das Body & Soul Spa mit dem Themenschwerpunkt Indonesien dazu ein, sich bei Massagen und Beautybehandlungen verwöhnen zu lassen. Die Saunalandschaft und Ruhebereiche eignen sich ideal dazu, den heimischen Winter zu vergessen.

Zum Verwöhnprogramm zählt das Unterhaltungsprogramm, das schwerpunktmäßig im Theatrium angeboten wird. Im Brauhaus finden bisweilen zünftige Events statt und Live-Musik in einigen Bars sowie interessante Themenworkshops runden das Angebot ab. Insgesamt 8 Restaurants, 11 Bars und die beliebte AIDA Lounge in schönster Lage tragen dazu bei, diese besondere Winterpause auf angenehmste Weise verbringen zu können.

» Ausführliche Informationen über die AIDAmar

Fotos:
Madeira: © Adobe Stock
Windmühle: © Pixabay
Schiff: © AIDA

Top