A-ROSA Rhein Weihnachtstraum 2021/2022

Wer sich für die 6-tägige Flussreise A-ROSA Rhein Weihnachtstraum entscheidet, entscheidet sich für völlig stressfreie Festtage. Das Schiff ist geschmückt, die Küchencrew zaubert köstliche Gerichte und das abendliche Programm sorgt für angenehme Unterhaltung.

Antwerpen, Amsterdam und Düsseldorf werden auf der Route angelaufen. Die Innenstädte erstrahlen über Weihnachten in der dunklen Jahreszeit schon früh am Nachmittag in einem besonders festlichen Licht.

 

Alle Reisen nach bestem Preis sortiert »

Entspannte Feiertage

Havenhuis in Antwerpen

Havenhuis in Antwerpen

Weihnachtsschmuck

Weihnachtlicher Schmuck

AROSA Rhein Weihnachtstraum: ausgewählte Höhepunkte der Route


Antwerpen

Die prachtvolle Altstadt von Antwerpen rund um den Groten Markt setzt sich aus Bauwerken aus der Spätgotik, der Renaissance und dem Barock zusammen. Der Turm der gotischen Unsere-Liebe-Frau-Kathedrale überragt das gesamte Stadtviertel – er zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. In der dunklen Jahreszeit wirken die schmalen Seitenstraßen und verwinkelten Gassen besonders malerisch. Ein Geheimtipp ist der Vlaeykensgang aus dem Jahr 1591, der die Hoogstraat, den Oude Koornmarkt und die Pelgrimstraat miteinander verbindet. Er lässt die Besucher der Stadt in eine andere Zeit eintauchen und führt heute an Antiquitätengeschäften und Galerien vorbei. Aus dem Mittelalter gibt es zwar nicht mehr viel in Antwerpen zu sehen, aber die heute unterirdisch verlaufenden Ruien sind Zeugnisse dieser Zeit. Es sind schmale Wasserläufe, mit denen die Bürger einst ihre Grundstücke voneinander abteilten.

Bei der Stippvisite im Rahmen der Reise A-ROSA Rhein Weihnachtstraum kann man auch interessante moderne Architektur aus dem 20. und 21. Jahrhundert anschauen. Im Stil des Modernismus wurde in Antwerpen 1932 der Boerentoren, das erste Hochhaus Belgiens, errichtet. Ausgesprochen spektakulär ist das2016 fertiggestellte Havenhuis, in dem die die Hafenbehörde untergebracht ist. Der neue Gebäudeteil, der über einer ehemaligen Feuerwache errichtet wurde, erinnert sowohl an ein Schiff als auch durch seine Verglasung an einen großen Diamanten. Wer in Antwerpen den Spuren der Diamanten folgen möchte, kann dies im Viertel Diamond Square Mile.


Amsterdam

Amsterdam ist zu jeder Jahreszeit ein reizvolles Reiseziel, so auch rund um die Festtage im Rahmen der Flussfahrt A-ROSA Rhein Weihnachtstraum. Die dunkle Jahreszeit verleiht den schmalen Gassen an den Grachten der niederländischen Metropole ein besonderes Flair. Die Hauptgeschäftsstraßen und die wichtigsten Plätze der Stadt sind festlich geschmückt. Ein alljährlicher Besuchermagnet ist auch das Amsterdam Light Festival, bei dem von Dezember bis Januar in der Stadt verteilt und zumeist am Wasser Lichtinstallationen in Szene gesetzt werden.

Die Stadt an der Mündung der Amstel in das IJsselmeer ist vor allem für die schmalen Giebelhäuser aus dem 17. Jahrhundert entlang der Grachten und für die zahlreichen kleinen Brücken bekannt. Auf Spaziergängen, z. B. im Jordaanviertel, kann man den einen oder anderen versteckten Hof entdecken. Das repräsentative Amsterdam findet man im Stadtzentrum am Königspalast und an der Nieuwe Kerk. Von hier aus ist es nicht weit bis zur Kalverstraat, der wichtigsten Shoppingmeile der Stadt.

Häfen der Route A-ROSA Rhein Weihnachtstraum

(in alphabetischer Reihenfolge)

A-ROSA Rhein Weihnachtstraum ist eine Flusskreuzfahrt ab Köln.

Die Reihenfolge der Hafenanläufe kann je Reisetermin unterschiedlich sein. Ebenso kann es zu terminbedingten Änderungen der angelaufenen Häfen kommen.

Die Schiffe auf der Kreuzfahrt AROSA Rhein Weihnachtstraum

Das Schiff unterwegs

Unterwegs zum nächsten Hafen

Fitnessbereich

Fitnessbereich auf der BRAVA und AQUA

Auf der Route A-ROSA Rhein Weihnachtstraum sind die Schwesterschiffe A-ROSA BRAVA und A-ROSA AQUA sowie die A-ROSA SILVA unterwegs.

Die AQUA und BRAVA gingen 2009 bzw. 2011 auf ihre ersten Fahrten und messen eine Breite von 11 Metern und eine Länge von 135 Metern. Jeweils 202 Gäste können in den 99 Außenkabinen bei dieser weihnachtlichen Flusskreuzfahrt Rhein wohnen.

Auf der 2012 in Dienst gestellten SILVA gibt es Außenkabinen, Komfort Außenkabinen, Junior Suiten und Suiten. Das Flussschiff hat eine Kapazität für 186 Gäste.

Auf allen Schiffen gibt ein Sanarium, einen Spa-Ruhebereich und die Möglichkeit, sich bei Massage- und Beautybehandlungen verwöhnen zu lassen. Das Marktrestaurant und die Lounge mit Bar und Tanzfläche sind auf allen A-ROSA Schiffen während Flusskreuzfahrten im Advent und über Weihnachten festlich geschmückt.

» Ausführliche Informationen über die A-ROSA AQUA

» Ausführliche Informationen über die A-ROSA BRAVA

» Ausführliche Informationen über die A-ROSA SILVA

 

 

Fotos:
Havenhuis und Weihnachtsschmuck: © Pixabay
Schiffe: © A-ROSA

Top