Kreuzfahrthafen Puerto Chacabuco

Infos, Sehenswürdigkeiten & Reiseangebote

Seereisedienst Qualitaetsversprechen
disq ntv gesamtsieger kreuzfahrtportale
NUR BEI SEEREISEDIENST:Alle Reederei-Vorzüge und viele zusätzliche Seereisedienst Vorteile
Die besten ReiseangeboteSeereisedienst Sonderpreise und tagesaktuelle Reederei-Angebote
Erfahrung & TraditionFamilienunternehmen mit jahrzehntelanger Kreuzfahrterfahrung
Ausgezeichnete Bewertungen eKomi Kundenauszeichnung und sehr gute Bewertungen bei Google


Angebote für Reisen über Puerto Chacabuco

Beispielhafte Impression eines Stopps in Casablanca Beispielhafte Impression eines Stopps in Casablanca
Bis zu - 55%
Seereisedienst Sonderpreis
121 Tage Weltreise
Routenhighlights: Marseille, Barcelona, Casablanca, Las Palmas, Recife, Rio de Janeiro, Montevideo, Buenos Aires, Puerto Montt, Auckland, Wellington, Sydney, Melbourne, Port Louis, Durban, Gqeberha vormals Port Elizabeth, Kapstadt, Lüderitz, Walvis Bay, Funchal, Cadíz

ab/ bis Savona

Costa Deliziosa

12.12.2024 bis 11.04.2025

  • Inkl. Getränkepaket!
  • Inkl. 15 Landausflügen!
  • Inkl. Trinkgeld!
Innenkabine
ab 17.699 € p.P.
Inkl. Trinkgeld!
Beispielhafte Impression eines Stopps in Aqaba Beispielhafte Impression eines Stopps in Aqaba
Bis zu - 55%
117 Tage Weltreise
Routenhighlights: Marseille, Barcelona, Malaga, Casablanca, Salvador, Rio de Janeiro, Buenos Aires, Puerto Montt, Valparaiso, Waitangi, Auckland, Lyttelton, Dunedin, Milford Sound, Hobart, Sydney, Melbourne, Adelaide, Lombok, Benoa, Singapur, Penang, Phuket, Aqaba, Sharm el Sheikh, Alexandria, Messina, Neapel, Civitavecchia

ab/ bis Genua

MSC Magnifica

05.01.2025 bis 01.05.2025

  • Inkl. 10% Rabattgutschein auf Ihre nächste MSC Kreuzfahrt!
  • Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt (bereits im Preis berücksichtigt)!
  • Inkl. Getränkepaket!
  • Inkl. Hotel Servicegebühr (Trinkgeld)!
Innenkabine
ab 18.899 € p.P.
Seereisedienst Vorteil: Inkl. Sofortrabatt!
Inkl. Hotel Servicegebühr (Trinkgeld)!

Im Hafen von Puerto Chacabuco: Wissenswertes über die Stadt

Puerto Chacabuco ist eine Hafenstadt im Süden Chiles in der Nähe von Puerto Aisén an der Mündung des Rio Los Palos und wird unter anderem auf so mancher Norwegian Cruise Line Kreuzfahrt angelaufen. Puerto Chacabuco dient Besuchern oft als Startpunkt für Ausflüge zum berühmten Aisén-Fjord östlich der Region Moraleda Channel. Die Umgebung von Puerto Chacabuco besticht Urlauber z. B. auf Kreuzfahrten 2024 mit dem malerischen See Los Palos, schneebedeckten Berggipfeln sowie dem bewaldeten Naturschutzreservat Rio Simpson, in dem Pumas leben. Unweit von Puerto Chacabuco liegt das Städtchen Coyhaique, das für seinen Kunsthandwerksmarkt bekannt ist. Als Haupthafen der Region ist Puerto Chacabuco die erste Anlaufstelle für Schiffe, die in den Nationalpark Laguna San Rafael fahren.

Puerto Chacabucos junge Geschichte als Hafenstadt

Vor den großen Bränden der Wälder Patagoniens und dem Ausbruch des Vulkans Hudson im Jahr 1991 war Puerto Aisén der Haupthafen im Aisén-Fjord. Sowohl die Asche als auch die Erosion der Erde verringerten jedoch die Schiffbarkeit des Flusses Aisén. Aus dem Grund musste der Hafen verlegt werden und befindet sich heute auf dem Stadtgebiet von Puerto Chacabuco. Benannt wurde Puerto Chacabuco nach der Korvette Chacabuco, mit der Enrique Simpson in den 1870er Jahren die Fjorde und Schären der Region Aisén erkundete. Das Schiff wiederum wurde nach der Schlacht von Chacabuco während des chilenischen Unabhängigkeitskrieges im Jahr 1817 benannt.

Landausflug: bei einer Kreuzfahrt Puerto Chacabuco erkunden

Highlights

  • Los Palos See
  • Naturschutzreservat Rio Simpson
  • der Aisén-Fjord

Faktencheck

  • Naturparks: das Naturschutzreservat Rio Simpson, der Coyhaique Nationalpark, der Park Aiken del Sure
  • Shopping: in der nahegelegenen Stadt Puerto Aysén
  • Souvenirs: Keramiken
  • Kulinarisches: Caldillo de congrio (Fischgericht), Carbonada (Rindfleischeintopf)
  • Währung: Chilenische Peso

In der Nähe von Puerto Chacabuco: Wanderungen durch herrliche Landschaft

Das Naturschutzreservat Rio Simpson liegt zwischen den Städten Coyhaique und Puerto Aisén. Der gleichnamige Fluss verläuft parallel zur Straße Coyhaique-Puerto Aisén und unterteilt das Reservat in zwei Abschnitte. Das Gebiet ist von Gebirgsformationen und Laubwäldern geprägt. Neben Pumas leben in dem Reservat auch viele weitere Tierarten, darunter verschiedene Greifvögel. Großer Beliebtheit erfreut sich das Naturreservat Rio Simpson sowohl unter Wanderern als auch unter Kletterern. Ebenfalls einen Besuch wert sind der Coyhaique Nationalpark sowie der Park Aiken del Sure. Im Rahmen von Fluss- bzw. Bergwanderungen bietet sich hier eine wunderbare Möglichkeit, die atemberaubende Flora und Fauna der Region hautnah zu erleben. Wer sich hingegen einmal im Angeln versuchen möchte, kann dies in Cisne Medio tun. Durch den Ort unweit von Puerto Chacabuco fließt der Fluss Cisnes, in dem die begehrten Regenbogenforellen leben. Hier können auch Anfänger das Fliegenfischen ausprobieren.

Auswahl an Schiffen, die auf einer Kreuzfahrt Puerto Chacabuco besuchen

Top