MS Otto Sverdrup

Skandinavisches Ambiente für Wohlbefinden und Abenteuerlust

MS Otto Sverdrup – der Name des Schiffes ist Programm, denn das Schiff wurde nach einem bekannten Nationalhelden benannt. Otto Sverdrup durchquerte als erster Grönland auf Skiern. Zudem war er als ehemaliger Kapitän des Forschungsschiffes Fram auf spannenden Expeditionen unterwegs. Diesem Gedanken bleibt die 138,5 Meter lange MS Otto Sverdrup, die 2020 aus der komplett modernisierten MS Finnmarken entstand, bis heute treu. Dank modernster Meerestechnik entführt das komfortable Schiff die Reisenden bei einer Geschwindigkeit von 15 Knoten an der imposanten Küste von Norwegen entlang auf eine unvergessliche Reise. 526 Betten stehen den Gästen in Innen- und Außenkabinen sowie Suiten zur Verfügung; aber das Leben spielt sich auf Reisen mit dem Schiff der Eisklasse C vorwiegend auf den Decks ab. Wer das skandinavische Flair liebt, findet auf der MS Otto Sverdrup ein ansprechendes stilechtes Ambiente. Birke, Eiche, Wolle und Granit sorgen für sachliche Behaglichkeit und angenehmen Komfort.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz auf der MS Otto Sverdrup

Wer mehr über die Naturwissenschaft lernen und dies auch in der Praxis erleben möchte, findet auf der MS Otto Sverdrup die beste Gelegenheit. Auf Deck 4 lädt das Science Center mit interaktiven Angeboten und modernster Technologie dazu ein, sein Gedächtnis anzuregen. Für das seelische Wohl ist Deck 7 mit einem entspannten Mix aus Lounge, Schönheitsbehandlungen, Fitnessraum und Sauna die beste Empfehlung. Bei schönem Wetter ist der Außenpool oder eine Auszeit in einem der Whirlpools auf Deck 7 perfekt. Angesichts der eindrucksvollen Landschaft wäre es schade, in der Kabine zu bleiben. Daher ist es ein herrliches Erlebnis, die hinteren Decks 5 und 6 sowie die Aussichtsplattformen auf Deck 8 als Basis für eigene Beobachtungen zu nutzen. Hier findet man ein ungestörtes Plätzchen, um die faszinierende Landschaft für sich zu entdecken: Lange bevor es an Land geht, kann man die norwegische Landschaft bewundern und dem nächsten Landgang entgegenfiebern.

MS Otto Sverdrup: wo sich Entdeckungsfreude und Neugier ergänzen

Das Expeditionsschiff MS Otto Sverdrup ist ein emissionsarmes Schiff, basierend auf Akkupacks und der Möglichkeit eines Landstrom-Anschlusses. Die Liebe zum Detail und zur Landschaft spürt man als Passagier an der behaglichen Inneneinrichtung, aber auch an der Vielzahl von Varianten, Landschaft und Genuss miteinander zu verbinden. Dabei kommt natürlich der kulinarische Genuss nicht zu kurz: Im Spezialitätenrestaurant Lindstrom wird man mit köstlichen Leckerbissen verwöhnt, die Highlights der norwegischen Regionen beinhalten, die an der Schiffsroute liegen. Internationale Gerichte erwarten die Urlauber im Fredheim oder im Hauptrestaurant Aune. So können sie sowohl Menüs aus der internationalen Küche genießen als auch die Möglichkeit nutzen, Norwegen auch kulinarisch näher kennenzulernen.

Auf der MS Otto Sverdrup werden viele Wanderungen und Ausflüge angeboten, die für unvergessliche Fotoaufnahmen und Souvenirs sorgen. Aktiven und wissbegierigen Gästen vermittelt eine Expeditionskreuzfahrt auf der MS Otto Sverdrup erstaunliche Einblicke in die Geheimnisse der Natur Norwegens und die neuesten Entwicklungen im Meer; darüber hinaus beschert sie ihnen faszinierende Eindrücke der norwegischen Kultur und der Tier- und Pflanzenwelt.

Deckplan MS Otto Sverdrup

Zur Anzeige des Deckplans bitte das Smartphone ins Querformat drehen.

Bitte wählen Sie ein Deck mit Passagierkabinen:
 
«
»
Alle Angaben ohne Gewähr.

Ausstattung MS Otto Sverdrup

Aufenthaltsbereiche

1 Lounge

Restaurants

3

Unterhaltung

Science Center, Programm mit Expeditionsteam

Shopping

Bordshop

Fitness und Sport

Gym

Wellness

Wellnessbereich mit Sauna

Swimmingpool(s)/ Whirlpool(s)

Außenpool und 2 Whirlpools

Medizinische Versorgung

Krankenstation

Für Kinder an Bord

Programm für junge Entdecker


Alle Angaben ohne Gewähr.

Technische Daten MS Otto Sverdrup

Größe

15.690 BRZ

Jungfernfahrt nach Umbau/ Modernisierung der MS Finnmarken

2020

Länge

138,5 Meter

Breite

21,5 Meter

Tiefgang

4,95 Meter

Decks

8

Passagiere

628

Kabinen

263

Besatzungsmitglieder

-

Verhältnis Besatzung/ Passagiere

-

Geschwindigkeit

15 Knoten

Flagge

Norwegen


Alle Angaben ohne Gewähr.

Top