AIDA Spanien mit Lissabon 2022/2023

Die 10-tägige AIDA Kreuzfahrt Spanien mit Lissabon führt Sie an Bord der AIDAstella auf einer Kreuzfahrt ab Mallorca entlang der Iberischen Halbinsel. Sie können sich auf den Besuch einiger der schönsten spanischen Städte und Lissabon freuen.

Die Strände der Costa del Sol, das Temperament Andalusiens, das zauberhafte Valencia und eine der beliebtesten Großstädte am Mittelmeer, Barcelona, sorgen für abwechslungsreiche Landgänge.

 

Alle Reisen nach bestem Preis sortiert »

Aufregend moderne Städte mit großer Geschichte

Lissabon

Über den Dächern von Lissabon

Sagrada familia

Gaudís Sagrada familia in Barcelona

AIDA Spanien mit Lissabon: ausgewählte Höhepunkte


Die Großstädte der Route AIDA Spanien mit Lissabon

Das Herz der pulsierenden Metropole Barcelona schlägt auf der Flaniermeile La Rambla, die sich vom Meer in die Stadt zieht. Weitere Besuchermagneten sind die Bauwerke von Gaudí wie z. B. die noch unvollendete Basilika Sagrada Familia, das Haus Casa Milà und der Park Güell, aber auch das Künstlerviertel El Born mit seinen Bars und Cafés.

Zu den Attraktionen der portugiesischen Hauptstadt Lissabon gehört die mittelalterliche Burganlage São Jorge. Darüber hinaus ist die malerische Altstadt mit ihren farbenfrohen Kachelfassaden einen Besuch wert. Ausgesprochen beliebt bei Besuchern von Lissabon ist die Fahrt mit der gelben Straßenbahn, die einen guten Überblick über die Höhepunkte der Stadt gibt.

Traditionsreiche Altstädte und aufregende moderne Architektur

Cádiz ist nicht nur der Ausgangspunkt für Landausflüge nach Sevilla, sondern auch selbst beim Besuch im Rahmen der Kreuzfahrt AIDA Spanien mit Lissabon einen ausgedehnten Landgang wert. Die Altstadt bietet viele reizvolle verwinkelte Straßen und offene Plätze mit Cafés, Bars und Restaurants. In Cádiz ist es besonders einfach, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu finden, da eine rote Linie auf dem Straßenpflaster der Altstadt den Weg weist. Die Kathedrale zum Heiligen Kreuz über dem Meer zählt zu den Höhepunkten. Sevilla wird durch eine architektonische Vielfalt mit Palästen aus der Römerzeit und Bauwerken im orientalischen Stil geprägt.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Cartagena sind unter anderem Zeugnisse aus der römischen Antike. Allen voran sind das römische Amphitheater und das Casa de la Fortuna zu nennen. Sehenswert ist auch das Schloss auf dem Cerro de la Concepción. Ein Lift führt nach oben; wer zu Fuß geht, wird sich über den Ausblick besonders freuen. In der Altstadt befinden sich unter anderem auch Gebäude aus dem Jugendstil.

Valencia, eine weitere Station der Route AIDA Spanien mit Lissabon, punktet mit prunkvollen Stuckbauten aus verschiedenen Jahrhunderten. Sehenswert ist die im Jugendstil erbaute Markthalle, die zu den größten und ältesten Europas zählt. Valencia hat sich in den letzten Jahrzehnten vor allem einen Namen auf dem Gebiet moderner Architektur gemacht. Hobbyfotografen werden beim Landausflug von den spannenden Fotomotiven begeistert sein.

Häfen der Route AIDA Spanien mit Lissabon

(in alphabetischer Reihenfolge)

Die Reihenfolge der Hafenanläufe kann je Reisetermin unterschiedlich sein. Ebenso kann es zu terminbedingten Änderungen der angelaufenen Häfen kommen.

Das Schiff auf der Kreuzfahrt AIDA Spanien mit Lissabon

Sauna auf der Stella

Herrlicher Blick aus der Panoramasauna

Außenkabine

Außenkabine auf der Stella

AIDA Spanien mit Lissabon

Die AIDAstella ist auf der Kreuzfahrt AIDA Spanien mit Lissabon unterwegs. Das Kreuzfahrtschiff gehört mit einer Länge von 253 Metern und einer Breite von 32 Metern zu den mittelgroßen Schiffen der Reederei. Es ging als siebtes und letztes Schiff der Sphinx-Klasse 2013 auf seine erste Fahrt und eignet sich bestens für Familien, Sportliche, Saunafans und alle Paare, die ihren Urlaub aktiv, aber auch romantisch verbringen möchten. 1.097 Kabinen und Suiten in zehn Kategorien bieten eine Auswahl, in der alle Kreuzfahrtfreunde fündig werden können.

Die Sonnendecks erstrecken sich auf einer Fläche von 6.620 Quadratmetern und das Spa nimmt 2.602 Quadratmeter ein. Acht Restaurants bieten gastronomische Abwechslung. Im Bella Donna Restaurant kann man mediterrane Speisen genießen, während auf den Buffets des East Restaurants asiatische Delikatessen duften. À-la-carte speist man im Buffalo Steak House oder im Gourmet-Restaurant Rossini. Auch das beliebte Brauhaus befindet sich an Bord der Stella.

» Ausführliche Informationen über die AIDAstella

Fotos:
Lissabon: © Pixabay
Barcelona: © Pixabay
Schiff: © AIDA

Top