AIDA Kurzreise nach Dänemark 2022

Die 4-tägige AIDA Kurzreise nach Dänemark ist eine ideale Minikreuzfahrt, um einfach einmal ein paar Tage den Alltag zu vergessen, ohne einen langen Urlaub nehmen zu müssen. Die Reise beginnt und endet in Kiel und führt in die beiden wichtigsten Städte Dänemarks. 

Aarhus und Kopenhagen bieten spannende Sehenswürdigkeiten, malerische Altstadtviertel, ein sehr junges Lebensgefühl und reizvolle Einkaufsviertel.

 

Alle Reisen nach bestem Preis sortiert »

Facettenreiche dänische Städte

Altstadtviertel

Altstadtviertel Nyhavn in Kopenhagen

Altstadt von Aarhus

Altstadt am Wasser in Aarhus

AIDA Kurzreise nach Dänemark: ausgewählte Höhepunkte


Aarhus

Aarhus bietet eine spannende Mischung aus alt und neu. So ist das Freilichtmuseum Den Gamle By eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der sehr pulsierenden Universitätsstadt am Kattegat. Man kann dort buchstäblich durch die Geschichte spazieren, da die verschiedenen Viertel der „Alten Stadt“ die Zeit vor 1900, die 1920er und die 1970er Jahre lebendig machen. Geradezu kuschelig geht es auch auf der Kopfsteinpflasterstraße Møllestien mit ihren farbenfrohen, kleinen Häuschen zu, die zu den beliebtesten Fotomotiven der Stadt zählen. Auch im Latinerkvarteret kann man wunderbar entlang historischer Häuser flanieren.

Als wichtige Sehenswürdigkeiten gelten zudem der Dom von Aarhus mit einem berühmten Altar und der 60 Meter hohe Glockenturm des Rathauses. Auch Urlauber, die an moderner Architektur interessiert sind, kommen in Aarhus auf ihre Kosten. Hervorzuheben sind der spektakuläre Wohnkomplex Isbjerget in den Docklands von Aarhus, der wie ein Eisbergfeld aussieht, und das Museum Aros mit dem runden, bunten Panorama-Parcours des Künstlers Olafur Eliasson.


Kopenhagen

Ob man zum ersten oder zum wiederholten Male nach Kopenhagen kommt – die dänische Hauptstadt hat allen Reisenden interessantes und immer wieder Neues zu bieten. Das berühmteste Wahrzeichen von Kopenhagen ist auch eines der kleinsten. Die im wahrsten Sinne des Wortes Kleine Seejungfrau nach dem Märchen von Hans Christian Andersen hat sich auf einem Stein an der Uferpromenade Langelinie niedergelassen.

Im Schloss Christiansborg ist heute unter anderem das dänische Parlament untergebracht. Wer eine Wachablösung der königlichen Leibgarde beobachten möchte, muss seine Schritte zum Schloss Amalienborg lenken, der Residenz der dänischen Königin. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Erlöserkirche auf Christianshavn, deren Aussichtsplattform einen schönen Panoramablick bietet, das Viertel Nyhavn und einer der ältesten Vergnügungsparks der Erde, der Tivoli, der Freizeitattraktionen und Gartenanlagen auf fantasievolle Weise vereint. Wer den Aufenthalt in Kopenhagen zum Einkaufen nutzen möchte, wird auf jeden Fall in den Straßen Strøget und Stræde fündig. Ob Mode, skandinavische Wohnkultur oder typische Delikatessen – im beliebten Shoppingviertel der Innenstadt verfliegt die Zeit beim Shopping im Nu.

Häfen der Route AIDA Kurzreise Dänemark

(in alphabetischer Reihenfolge)

Die AIDA Kurzreise nach Dänemark ist eine Kreuzfahrt ab Kiel.

» weitere AIDA Kurzreisen

Die Reihenfolge der Hafenanläufe kann je Reisetermin unterschiedlich sein. Ebenso kann es zu terminbedingten Änderungen der angelaufenen Häfen kommen.

Das Schiff auf der AIDA Kurzreise nach Dänemark

Wellnessoase

Wellnessoase auf der AIDAluna

Show im Theatrium

Show im Theatrium

AIDA Kurzreise nach Dänemark

Die mittelgroße AIDAluna, das Schiff auf der AIDA Kurzreise nach Dänemark, ist seit 2009 auf den Ozeanen unterwegs. Das beliebte Schiff der AIDA Schiffsklasse Sphinx bietet in 1.025 Kabinen und Suiten Platz für mehr als 2.100 Personen. Es ist ebenso für Familien Kreuzfahrten wie für Kreuzfahrten von Paaren, Freundesgruppen oder Singles geeignet, denn das Freizeitprogramm hat für fast jeden etwas dabei.

Im Body & Soul Spa kann man sich herrlich entspannen, damit man abends das vielfältige Entertainment im Theatrium, bei Partys oder Live-Musik in einer der elf Bars genießen kann. Abwechslungsreich – sowohl was die kulinarische Richtung als auch den Einrichtungsstil betrifft – geht es in den acht Restaurants an Bord der Luna zu. Ganz neu ist das Best Pizza @ Sea für alle Fans der italienischen Spezialität. Die großen Möglichkeiten, an Deck und im Fitnessstudio Sport zu treiben, sorgen dafür, dass die Vielfalt an den Buffets ausgiebig genossen werden kann.

» Ausführliche Informationen über die AIDAluna

Fotos:
Nyhavn und Altstadt: © Pixabay
Schiff: © AIDA

Top