Inkl. Flug & 6 Ausflügen

MS Marc Chagall

10 Tage Höhepunkte der Wolga ab Moskau/ bis St. Petersburg im Sommer 2018




Reiseverlauf

Anreise von verschiedenen Abreiseorten
Tag 1   HafenMoskau (Russland)
Moskau, die Hauptstadt Russlands, ist die größte Stadt Europas. Der Name der Stadt leitet sich ab von einem 500 km langen Nebenfluss der Oka, die in die Wolga mündet. Schon bei der Einfahrt in den Hafen erkennt man die berühmten bunten und vergoldeten Zwiebeltürme des Kreml. Moskau bietet etwa 100 Parkanlagen und über 600 Kirchen, zahlreiche Museen und eindrucksvolle Bauten aus allen Epochen, die sich nicht im Einzelnen aufzählen lassen. Eines der bekanntesten Bauwerke ist der Kreml, der Sitz des russischen Präsidenten, der ein Ensemble aus Sakral- und Monumentalbauten ist. Sein Ursprung liegt im 15. Jh. Der bekannteste Turm ist der „Erlöserturm“ mit dem roten Stern an der Spitze des grünen Daches, die Mariä-Entschlafens-Kathedrale oder die Erzengel- Michael-Kathedrale haben vergoldete Zwiebeltürme. Der Kreml wurde 1990 in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Östlich der Kreml-Mauern befindet sich der Rote Platz mit dem Lenin-Mausoleum und der berühmten, farbenfrohen Basilius-Kathedrale. Die „Erlöser-Kirche“ am Wodootwodnyi-Kanal ist mit dem 103 Meter hohen Turm einer der höchsten orthodoxen Sakralbauten der Welt. Sie wurde 1883 erbaut und 1931 unter Stalin abgerissen. Im Jahr 2000 wurde es originalgetreu wieder aufgebaut. Als Shopping-Attraktion bietet sich eines der edelsten und größten Kaufhäuser der Welt an, das „GUM“.

Tag 2   HafenMoskau (Russland)
Moskau, die Hauptstadt Russlands, ist die größte Stadt Europas. Der Name der Stadt leitet sich ab von einem 500 km langen Nebenfluss der Oka, die in die Wolga mündet. Schon bei der Einfahrt in den Hafen erkennt man die berühmten bunten und vergoldeten Zwiebeltürme des Kreml. Moskau bietet etwa 100 Parkanlagen und über 600 Kirchen, zahlreiche Museen und eindrucksvolle Bauten aus allen Epochen, die sich nicht im Einzelnen aufzählen lassen. Eines der bekanntesten Bauwerke ist der Kreml, der Sitz des russischen Präsidenten, der ein Ensemble aus Sakral- und Monumentalbauten ist. Sein Ursprung liegt im 15. Jh. Der bekannteste Turm ist der „Erlöserturm“ mit dem roten Stern an der Spitze des grünen Daches, die Mariä-Entschlafens-Kathedrale oder die Erzengel- Michael-Kathedrale haben vergoldete Zwiebeltürme. Der Kreml wurde 1990 in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Östlich der Kreml-Mauern befindet sich der Rote Platz mit dem Lenin-Mausoleum und der berühmten, farbenfrohen Basilius-Kathedrale. Die „Erlöser-Kirche“ am Wodootwodnyi-Kanal ist mit dem 103 Meter hohen Turm einer der höchsten orthodoxen Sakralbauten der Welt. Sie wurde 1883 erbaut und 1931 unter Stalin abgerissen. Im Jahr 2000 wurde es originalgetreu wieder aufgebaut. Als Shopping-Attraktion bietet sich eines der edelsten und größten Kaufhäuser der Welt an, das „GUM“.

Tag 3Abfahrt   17:30Moskau (Russland)
Moskau, die Hauptstadt Russlands, ist die größte Stadt Europas. Der Name der Stadt leitet sich ab von einem 500 km langen Nebenfluss der Oka, die in die Wolga mündet. Schon bei der Einfahrt in den Hafen erkennt man die berühmten bunten und vergoldeten Zwiebeltürme des Kreml. Moskau bietet etwa 100 Parkanlagen und über 600 Kirchen, zahlreiche Museen und eindrucksvolle Bauten aus allen Epochen, die sich nicht im Einzelnen aufzählen lassen. Eines der bekanntesten Bauwerke ist der Kreml, der Sitz des russischen Präsidenten, der ein Ensemble aus Sakral- und Monumentalbauten ist. Sein Ursprung liegt im 15. Jh. Der bekannteste Turm ist der „Erlöserturm“ mit dem roten Stern an der Spitze des grünen Daches, die Mariä-Entschlafens-Kathedrale oder die Erzengel- Michael-Kathedrale haben vergoldete Zwiebeltürme. Der Kreml wurde 1990 in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Östlich der Kreml-Mauern befindet sich der Rote Platz mit dem Lenin-Mausoleum und der berühmten, farbenfrohen Basilius-Kathedrale. Die „Erlöser-Kirche“ am Wodootwodnyi-Kanal ist mit dem 103 Meter hohen Turm einer der höchsten orthodoxen Sakralbauten der Welt. Sie wurde 1883 erbaut und 1931 unter Stalin abgerissen. Im Jahr 2000 wurde es originalgetreu wieder aufgebaut. Als Shopping-Attraktion bietet sich eines der edelsten und größten Kaufhäuser der Welt an, das „GUM“.

Tag 414:00   18:30Uglitch (Russland)
Die Geschichte von Uglitch (oder Uglitsch) lässt sich mehr als 1.000 Jahre zurückverfolgen: Die Stadt am Oberlauf der Wolga wurde bereits im Jahr 937 erstmals urkundlich erwähnt. „Ecke“ bedeutet das russische Wort „ugol“. Deshalb glaubt man, die Stadt habe ihren Ort nach dem Knick erhalten, den der wasserreichste europäische Strom in der Nähe der Stadt aufweist. Uglitch blickt auf eine wechselhafte Geschichte zurück. Wie viele frühe Gründungen erlebte sie Eroberungszüge und Brände, aber auch Jahre großen wirtschaftlichen Aufschwungs. Im 15. Jahrhundert entstand eine der großen Sehenswürdigkeiten der Stadt, die Sie unbedingt besuchen sollten: der Kreml. Ein Kreml ist eine mit Mauern und Türmen gesicherte Festung, in der unter anderem Regierungs-, Wohn- und Nutzgebäude, aber auch Kirchen und sogar Klöster auf sicherem Grund errichtet wurden. Wie der berühmteste Kreml in Moskau können diese Areale enorme Ausmaße haben. Auf Ihrer Wolga-Flusskreuzfahrt erreichen Sie in Uglitch einen ganz besonderen Ort, denn die Stadt nimmt in der russischen Geschichte eine bedeutsame Stellung ein. Kenner des Dramas „Boris Godunow“ des großen Nationaldichters Russlands Alexander Puschkin sind mit diesem dramatischen Kapitel der Historie vertraut: Noch heute erinnert alljährlich eine feierliche Prozession im Mai daran, dass der neunjährige Thronfolger Zarewitsch Dimitrij nach dem Tod seines Vaters Iwan „des Schrecklichen“ in Uglitch unter ungeklärten Umständen ums Leben kam. Gerüchten zufolge steckte der damalige Regent Boris Godunow hinter dem Tod des Jungen. Mit dem Tod des kleinen Zarewitschs fand die damalige Dynastie ein Ende, und es begann eine Zeit der Wirren für das Land. An der Todesstelle befindet sich seit 1692 die Dmitrijewskaja-Kirche oder Blutskirche auf dem Gelände des Kremls. Sie ist heute ein Museum. Die Kirche "Zarewitsch Dmitri im Feld" wurde hingegen an der Stelle errichtet, wo der Leichnam des Thronfolgers vor seiner Überführung nach Moskau ein letztes Mal in Uglitch abgesetzt wurde. Ein weiterer Höhepunkt beim Ausflug nach Uglitch ist die Christi-Verklärungs-Kathedrale. Peter der Große persönlich erteilte die Erlaubnis für den Neubau der 1611 im Krieg zerstörten Kathedrale. 1706 wurde das prächtige Gotteshaus geweiht, 1730 entstand der Glockenturm. Die große Ikonenwand mit 60 Werken versetzt alle Besucher ins Staunen. Ihren Blütezeiten verdankt die Stadt so viele sehenswerte Kirchen, dass sie nicht alle während eines einzigen Tagesausflugs besichtigt werden können. Weitere sehenswerte, noch heute aktive Kirchen mit reichem Ikonenbestand sind unter anderem die Kirche der Korsuner Gottesmutterikone, die Kirche der Kasaner Gottesmutterikone oder die Smolensker Kirche. Weitere Sehenswürdigkeiten sind ebenso sakraler Natur: orthodoxe Klöster wie das Swjato-Woskresenskij Kloster, das 1371 gegründete Alexejewskij Kloster, das Bogojawlenskij Kloster und das alt-orthodoxe Nikolo-Ulejminskij Kloster. An ein weiteres Kloster, das Paisijew Pokrowskij Kloster aus dem 15. Jahrhundert, erinnert heute nur noch ein Holzkreuz, weil es vom Uglitscher Stausee überflutet wurde. Nur bei klarem Eis sind seine Überreste noch heute teilweise sichtbar. Andenken an den Aufenthalt in Uglitsch gibt es in Souvenirgeschäften im Zentrum rund um die Uspenskaja Plostschad, die Rostower und Jaroslawler Straße. Auch im Park Pobedy (Siegespark) locken unzählige Verkaufsstände, unter anderem mit Aquarellen und Gemälden ortsansässiger Künstler.

Tag 507:30   13:30Goritsy (Russland)
Goritsy ist ein kleines Dorf am Südende des Weißen Sees.

Tag 613:30   18:30Kischi (Russland)
Nach Kischi gelangen Sie über den großen Onegasee. Man geht davon aus, dass sich auf dem Boden der Insel vor langer Zeit ein Ritualplatz der Karelen befand. Erste schriftliche Erwähnung fand der Ort vor rund 400 Jahren, als er Verwaltungszentrum vieler karelischer Siedlungen war. Die nur 3,5 Quadratkilometer große Insel ist heute ein gern besuchtes Freilichtmuseum. Ihr Bestand an Kirchen in Holzbauweise zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Hauptattraktion von Kischi ist der „Kischi Kirchhof“, der Komplex aus der einzigartigen Christi-Verklärungskirche, der Maria-Schutz-Kirche und einem Glockenturm. Bewundern Sie das kunstvolle Bauhandwerk, das fast vollkommen ohne die Verwendung von Nägeln auskommt. So sind nur die Schindeln aus Erlen- und Pappelholz auf den beeindruckenden 22 kleinen Kuppeln der Verklärungskirche mit Nägeln befestigt. Die Kirche ist die weltweit einzig erhaltene Mehrkuppelkirche ganz aus Holz. Die Sammlung aus zurzeit mehr als 80 beeindruckenden Holzgebäuden wurde in den letzten Jahrzehnten aus verschiedenen Landesteilen im Nordwesten Russlands zusammengetragen und auf Kischi originalgetreu wieder aufgebaut. Die Lazaruskirche stammt aus dem 14. Jahrhundert und ist damit das älteste bekannte erhaltene Bauwerk in Holzbauweise. Zu den weltlichen Holzbauwerken, die Sie während Ihrer Wolga-Flusskreuzfahrt auf der Insel im Onegasee bewundern können, zählen Handwerks-, Bauern- und Badehäuser sowie einige Mühlen.

Tag 708:00   15:30Mandrogi (Russland)
Mandrogi war bis Anfang der 1990er Jahre ein seit vielen Jahrzehnten verlassenes Fischerdorf. Heute ist es aber ein großer Besuchermagnet, an dem auf Wolga-Kreuzfahrten gern ein Stopp eingelegt wird. Grund dafür ist das spannende Museumsdorf, das das ursprüngliche Dorf Werchnije Mandrogi nachbildete und 1996 seinen Betrieb aufnahm. Der Begriff "Betrieb" ist ganz wörtlich zu nehmen, denn in den Häusern und auf den Straßen des Freilichtmuseums werden das Leben und das alte Handwerk eines typischen altrussischen Ortes demonstriert. Der Besuch des Ortes vermittelt Ihnen auf Ihrem Landausflug ein ganz besonders lebendiges Bild des früheren Lebens in russischen Dörfern. Kunstvolle Holzhäuser und Holzschlösschen im Bojarenstil demonstrieren die verschiedenen Stilrichtungen der traditionellen Baukunst. Handwerker jeglicher Fachrichtung freuen sich, wenn Sie ihnen bei der Arbeit über die Schulter schauen. Bummeln Sie durch das schmucke Dorf und lassen sich verzaubern. In Kunsthandwerksshops können Sie Andenken an diesen ganz besonderen Ausflug erstehen. Große Anziehungskraft übt auch das Wodkamuseum mit 2.800 Sorten aus, wo auch Kostproben ausgeschenkt werden. Es gelang dem Gründer des Museumsdorfes ein kleines Kunstwerk, denn Werchnije Mandrogi ist heute wieder ständig besiedelt und besitzt seit 1999 sogar den Status eines Dorfes, sogar mit Postamt, Kindergarten und Schule.

Tag 808:00   AnkunftSt. Petersburg (Russland)
Sankt Petersburg (1914 bis 1924 in Petrograd, 1924 bis 1991 in Leningrad) liegt im Nordwesten des Landes an der Mündung der Newa in die Newabucht am Ostende des Finnischen Meerbusens. Die Newa führt durch das Stadtgebiet. Heute ist die 1703 von Peter dem Großen gegründete Stadt die nördlichste Millionenmetropole der Welt. Benannt wurde sie nach seinem Schutzheiligen, dem Apostel Simon Petrus. Die Stadt diente vom 18. bis ins 20. Jh. als Hauptstadt des Russischen Kaiserreiches und verfügt über den wichtigsten russischen Ostsee-Hafen. Das Stadtzentrum gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO mit 2.300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern. Das Stadtbild wird von der Befestigung aus Granitgestein geprägt und bietet neben der Architektur zahlreiche kulturelle Angebote mit berühmten Museen wie z. B. der Ermitage. Die Hauptstraße der Stadt, der Newski-Prospekt, erstreckt sich von der Eremitage neben dem Parade- und Schlossplatz bis zum Alexander-Newski-Kloster, der sogenannten Lawra, an dieser Hauptstrasse reihen sich die sehenswerte Kasaner Kathedrale und das Kaufhaus Gostiny Dwor. Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten gehören das Wohn- und Sterbehaus des russischen Nationaldichters Puschkin, die Peter-und-Pauls-Festung, das Smolny-Kloster, die Rossistraße und die Christi- Auferstehungskirche. In der Peter- und Paul-Kathedrale befindet sich die Grabkapelle der letzten Kaiserfamilie.

Tag 9   HafenSt. Petersburg (Russland)
Sankt Petersburg (1914 bis 1924 in Petrograd, 1924 bis 1991 in Leningrad) liegt im Nordwesten des Landes an der Mündung der Newa in die Newabucht am Ostende des Finnischen Meerbusens. Die Newa führt durch das Stadtgebiet. Heute ist die 1703 von Peter dem Großen gegründete Stadt die nördlichste Millionenmetropole der Welt. Benannt wurde sie nach seinem Schutzheiligen, dem Apostel Simon Petrus. Die Stadt diente vom 18. bis ins 20. Jh. als Hauptstadt des Russischen Kaiserreiches und verfügt über den wichtigsten russischen Ostsee-Hafen. Das Stadtzentrum gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO mit 2.300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern. Das Stadtbild wird von der Befestigung aus Granitgestein geprägt und bietet neben der Architektur zahlreiche kulturelle Angebote mit berühmten Museen wie z. B. der Ermitage. Die Hauptstraße der Stadt, der Newski-Prospekt, erstreckt sich von der Eremitage neben dem Parade- und Schlossplatz bis zum Alexander-Newski-Kloster, der sogenannten Lawra, an dieser Hauptstrasse reihen sich die sehenswerte Kasaner Kathedrale und das Kaufhaus Gostiny Dwor. Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten gehören das Wohn- und Sterbehaus des russischen Nationaldichters Puschkin, die Peter-und-Pauls-Festung, das Smolny-Kloster, die Rossistraße und die Christi- Auferstehungskirche. In der Peter- und Paul-Kathedrale befindet sich die Grabkapelle der letzten Kaiserfamilie.

Tag 10   HafenSt. Petersburg (Russland)
Sankt Petersburg (1914 bis 1924 in Petrograd, 1924 bis 1991 in Leningrad) liegt im Nordwesten des Landes an der Mündung der Newa in die Newabucht am Ostende des Finnischen Meerbusens. Die Newa führt durch das Stadtgebiet. Heute ist die 1703 von Peter dem Großen gegründete Stadt die nördlichste Millionenmetropole der Welt. Benannt wurde sie nach seinem Schutzheiligen, dem Apostel Simon Petrus. Die Stadt diente vom 18. bis ins 20. Jh. als Hauptstadt des Russischen Kaiserreiches und verfügt über den wichtigsten russischen Ostsee-Hafen. Das Stadtzentrum gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO mit 2.300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern. Das Stadtbild wird von der Befestigung aus Granitgestein geprägt und bietet neben der Architektur zahlreiche kulturelle Angebote mit berühmten Museen wie z. B. der Ermitage. Die Hauptstraße der Stadt, der Newski-Prospekt, erstreckt sich von der Eremitage neben dem Parade- und Schlossplatz bis zum Alexander-Newski-Kloster, der sogenannten Lawra, an dieser Hauptstrasse reihen sich die sehenswerte Kasaner Kathedrale und das Kaufhaus Gostiny Dwor. Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten gehören das Wohn- und Sterbehaus des russischen Nationaldichters Puschkin, die Peter-und-Pauls-Festung, das Smolny-Kloster, die Rossistraße und die Christi- Auferstehungskirche. In der Peter- und Paul-Kathedrale befindet sich die Grabkapelle der letzten Kaiserfamilie.

Rückreise zu verschiedenen Ankunftsorten
Alle nicht genannten Tage sind Seetage.
Alle Angabe ohne Gewähr.

Weitere Informationen


Preise & Verfügbarkeit

  Kabinenbelegung

MS Marc Chagall vom 19.05.2018 bis 28.05.2018
Roulette Außenkabine (Kategorie RA)
Verschiedene Decks
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
890,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Standard Außenkabine mit Bullauge (Kategorie AS)
Deck 1
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
990,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Komfort Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AK)
Deck 2 (Achtern)
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.090,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Premium Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AP)
Deck 2
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.190,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Deluxe Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AD)
Deck 3
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.290,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Royal Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AR)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.390,00 € p.P.

Nur noch 2 Kabinen verfügbar!
+1 Buchung in Bearbeitung

Zur Buchung
Suite mit zu öffnendem Fenster (Kategorie S)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.990,00 € p.P.

Nur noch 1 Kabine verfügbar!

Zur Buchung
MS Marc Chagall vom 07.06.2018 bis 16.06.2018
Roulette Außenkabine (Kategorie RA)
Verschiedene Decks
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.080,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Standard Außenkabine mit Bullauge (Kategorie AS)
Deck 1
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.180,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Komfort Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AK)
Deck 2 (Achtern)
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.280,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Premium Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AP)
Deck 2
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.380,00 € p.P.

Zur Buchung
Deluxe Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AD)
Deck 3
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.480,00 € p.P.

Zur Buchung
Royal Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AR)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.580,00 € p.P.

Zur Buchung
Suite mit zu öffnendem Fenster (Kategorie S)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
2.180,00 € p.P.

Nur noch 1 Kabine verfügbar!

Zur Buchung
MS Marc Chagall vom 26.06.2018 bis 05.07.2018
Roulette Außenkabine (Kategorie RA)
Verschiedene Decks
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.080,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Standard Außenkabine mit Bullauge (Kategorie AS)
Deck 1
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.180,00 € p.P.

Nur noch 2 Kabinen verfügbar!

Zur Buchung
Komfort Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AK)
Deck 2 (Achtern)
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.280,00 € p.P.

Nur noch 1 Kabine verfügbar!

Zur Buchung
Premium Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AP)
Deck 2
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.380,00 € p.P.

Zur Buchung
Deluxe Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AD)
Deck 3
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.480,00 € p.P.

Zur Buchung
Royal Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AR)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.580,00 € p.P.

Zur Buchung
Suite mit zu öffnendem Fenster (Kategorie S)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
2.180,00 € p.P.

Nur noch 1 Kabine verfügbar!

Zur Buchung
MS Marc Chagall vom 15.07.2018 bis 24.07.2018
Roulette Außenkabine (Kategorie RA)
Verschiedene Decks
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.080,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Standard Außenkabine mit Bullauge (Kategorie AS)
Deck 1
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.180,00 € p.P.

Nur noch 1 Kabine verfügbar!

Zur Buchung
Komfort Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AK)
Deck 2 (Achtern)
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.280,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Premium Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AP)
Deck 2
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.380,00 € p.P.

Zur Buchung
Deluxe Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AD)
Deck 3
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.480,00 € p.P.

Zur Buchung
Royal Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AR)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.580,00 € p.P.

Zur Buchung
Suite mit zu öffnendem Fenster (Kategorie S)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
2.180,00 € p.P.

Nur noch 1 Kabine verfügbar!

Zur Buchung
MS Marc Chagall vom 03.08.2018 bis 12.08.2018
Roulette Außenkabine (Kategorie RA)
Verschiedene Decks
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
950,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Standard Außenkabine mit Bullauge (Kategorie AS)
Deck 1
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.050,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Komfort Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AK)
Deck 2 (Achtern)
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.150,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Premium Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AP)
Deck 2
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.250,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Deluxe Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AD)
Deck 3
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.350,00 € p.P.

Zur Buchung
Royal Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AR)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.450,00 € p.P.

Zur Buchung
Suite mit zu öffnendem Fenster (Kategorie S)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
2.050,00 € p.P.

Nur noch 1 Kabine verfügbar!

Zur Buchung
MS Marc Chagall vom 22.08.2018 bis 31.08.2018
Roulette Außenkabine (Kategorie RA)
Verschiedene Decks
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
950,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Standard Außenkabine mit Bullauge (Kategorie AS)
Deck 1
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.050,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Komfort Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AK)
Deck 2 (Achtern)
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.150,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Premium Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AP)
Deck 2
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.250,00 € p.P.

Zur Buchung
Deluxe Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AD)
Deck 3
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.350,00 € p.P.

Zur Buchung
Royal Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AR)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.450,00 € p.P.

Zur Buchung
Suite mit zu öffnendem Fenster (Kategorie S)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
2.050,00 € p.P.

Nur noch 1 Kabine verfügbar!

Zur Buchung
MS Marc Chagall vom 10.09.2018 bis 19.09.2018
Roulette Außenkabine (Kategorie RA)
Verschiedene Decks
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
890,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Standard Außenkabine mit Bullauge (Kategorie AS)
Deck 1
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
990,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Komfort Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AK)
Deck 2 (Achtern)
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.090,00 € p.P.

Kabinenkategorie ausgebucht.
Premium Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AP)
Deck 2
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.190,00 € p.P.

Nur noch 3 Kabinen verfügbar!

Zur Buchung
Deluxe Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AD)
Deck 3
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.290,00 € p.P.

Zur Buchung
Royal Außenkabine mit zu öffnendem Fenster (Kategorie AR)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.390,00 € p.P.

Nur noch 5 Kabinen verfügbar!

Zur Buchung
Suite mit zu öffnendem Fenster (Kategorie S)
Deck 4
Inkl. 6 Ausflügen
Inkl. Flug, Schiffstransfer & "Zug zum Flug" Bahnticket
 
TarifinfoTarifinfo  
1.990,00 € p.P.

Nur noch 1 Kabine verfügbar!

Zur Buchung

Hinweise (anzeigen)

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner