Kreuzfahrt Nauplion

Zu Besuch in Nauplion

Hafenstopp auf Reisen über Nauplion: Wissenswertes über den Ort

Nauplia, auch Nafplio genannt, liegt am Argolischen Golf, gilt als die schönste Stadt auf dem Peloponnes und wird auf Kreuzfahrten von Azamara und Celebrity Cruises angefahren. Einer Sage nach wurde sie nach dem Sohn Poseidons benannt. Erstmals wurde eine Siedlung auf dem heutigen Stadtgebiet in ägyptischen Quellen um 1370 v. Chr. unter Amenophis III. als Handelspartner erwähnt. In Byzantinischer Zeit wurde die Stadt neu gegründet und stand nachfolgend unter wechselnder Herrschaft.

Viele verwinkelte Altstadtgassen und malerische Plätze sorgen, z. B.während Kreuzfahrten 2022, für das idyllische ostmediterrane Flair von Nauplia. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten gehören die Agiou-Spiridonos-Kirche, die Akronauplia-Festung auf der vorgelagerten Halbinsel oberhalb der Altstadt, die Palimidi-Festung und das alte Parlament am Syntagmatosplatz. Dort befindet sich auch das Archäologische Museum mit zahlreichen historischen Exponaten. Weitere Museen sind das volkskundliche Museum und ein Militärmuseum. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Festungsinsel Bourtzi.

Kreuzfahrten Nauplion: Schiffe, die hier unterwegs sind


Top