Karibik & Mittelamerika 2 /

AIDAluna

Die fünfzehntägige Route Karibik & Mittelamerika 2 mit der AIDAluna führt Sie auf eine Rundreise durch das Karibische Meer bis nach Zentralamerika. Die Route vereint die Höhepunkte einer Karibik-Kreuzfahrt mit dem Besuch von Kolumbien und Panama. Sie führt zu traumhaften Inseln mit malerischen, kleinen Orten und spannenden Hafenstädten.

 

Alle Termine und Preise anzeigen >

Routenverlauf von: AIDAluna Karibik und Mittelamerika 2

Ausgangspunkt der Route ist Montego Bay an der Nordwestküste Jamaikas. Die Region begeistert mit weißen Traumstränden und einer farbenfrohen Unterwasserwelt. Anschließend geht es nach Costa Rica. In Puerto Limón haben Sie Gelegenheit für einen Bummel durch die schmucke Altstadt mit ihren bunten Märkten. Hoch in der Gunst der Urlauber steht der Nationalpark Tortuguero, in dem sich eine üppige Pflanzen- und Tierwelt entdecken lässt.

Weiter geht es nach Colón in Panama. Die noch recht junge Stadt hat sich einen Namen als zollfreies Einkaufsparadies gemacht. Für Naturliebhaber lohnt sich zudem ein Ausflug in den nahegelegenen Regenwald, der mit seiner exotischen Flora und Fauna besticht.

Nun führt die AIDA-Route Karibik & Mittelamerika 2 nach Cartagena in Kolumbien. Die Stadt gilt als schönste des Landes, weshalb sie den Beinamen „Perle der Karibik“ trägt. Deren zum UNSECO Weltkulturerbe gehörender Altstadtkern wurde aufwendig restauriert und besticht mit prachtvollen Bauten aus der Kolonialzeit.

Während Ihres nächsten Landausflugs in der Dominikanischen Republik können Sie sich La Romana ansehen. Insbesondere deren karibisches Viertel Rio Salao ist einen Besuch wert. Im Anschluss erreichen Sie Fort-de-France auf der Insel Martinique. Das kleine Städtchen besitzt einen natürlichen Hafen mit einer wunderschönen Promenade zum Flanieren. Die Insel gehört zu Frankreichs Überseegebiet und besitzt ein charmantes Flair sowie herrliche Bade- und Wassersportmöglichkeiten.

Nun geht es nach St. John's auf Antigua und Barbuda, wo Sie eine interessante Mischung aus amerikanischer und karibischer Kultur erwartet. Ihr nächster Zielhafen ist Philipsburg im südlichen Sint Maarten, wo man das Fort James besichtigen oder einen Spaziergang im historischen Viertel Redcliffe Quay einlegen kann. Es lockt mit Cafés, Restaurants und Läden in restaurierten Lagerhäusern.

Von Sint Maarten führt Sie Ihre Reise nach Road Town auf den Britischen Jungferninseln. Das Government House führt in die Kolonialzeit zurück, der Botanische Garten beherbergt neben tropischen Pflanzen auch viele Vögel und schließlich reizt auch die wunderschöne Natur rund um Mount Sage dazu, auf Ausflügen erkundet zu werden.

Zurück in der Dominikanischen Republik können Sie die malerische Bucht von Samana erkunden. Je nach Jahreszeit finden sich hier auch bis 15 Meter große Buckelwale. Schließlich geht die Route Karibik & Mittelamerika 2 nach zwei erlebnisreichen Urlaubswochen in Montego Bay zu Ende.

Ähnliche Route


Bitte beachten Sie, dass die hier geschilderten Anregungen zur Route unverbindlich sind und keine in der Kreuzfahrt inklusiven Ausflüge beschreiben.

Top