Mauritius, Seychellen und Madagaskar 3 /

AIDAblu

Die fünfzehntägige Route Mauritius, Seychellen und Madagaskar 3 ab Mahé führt Sie zu Höhepunkten der Inselwelt des Indischen Ozeans. An Bord der AIDAblu geht es auf eine Rundreise in Regionen mit nahezu unberührter Natur und reizvollen Hafenstädten. Die Route bietet komfortabel lange Liegezeiten, die eine eingehende Erkundung der Landschaftsparadiese ermöglichen.

 

Alle Termine und Preise anzeigen >

Routenverlauf von: AIDAblu Mauritius, Seychellen und Madagaskar 3

Von Mahé geht es nach Antsiranana auf Madagaskar. Die im Kolonialstil erbaute Großstadt bietet eine große kulturelle Vielfalt, exklusive Boutiquen, einen tropischen Garten mit imposanter Flora sowie eine malerische Bucht. Letztere verfügt über eine farbenfrohe Unterwasserwelt mit exotischen Fischen, was sie zu einem beliebten Tauchrevier macht.

Am nächsten Tag legt das AIDA Clubschiff in Nosy Be an. Die zu Madagaskar gehörende Insel ist vulkanischen Ursprungs und von einer begrünten Gebirgslandschaft geprägt. Hier können Sie zum Beispiel das Lokobe-Naturreservat mit seinem tropischen Regenwald,  einer einzigartigen Tierwelt und bis zu 40 Meter hohen Riesenbäumen erkunden.

Nun führt Sie die Route AIDAblu Mauritius, Seychellen & Madagaskar 3 nach Port Louis, wo sie viel Zeit haben, die Trauminsel zu entdecken. Die lebhafte Hafenstadt im Nordwesten von Mauritius besticht mit ihren französischen Kolonialbauten aus dem 19. Jahrhundert. Ebenfalls von Interesse sind das Blue Penny Museum, die Zitadelle, der Garten der Ostindien-Gesellschaft sowie die schmucke Hafenpromenade Le Caudan Waterfront mit ihren hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten. Schließlich laden die herrlichen Strände von Mauritius dazu ein, unter Palmen zu träumen. Auch die Gelegenheiten für Wassersport sind vielfältig.

Der nächste Hafen ist Le Port im französischen Überseegebiet La Réunion. Das hübsche Städtchen verfügt über abwechslungsreiche Einkaufsmeilen mit zahlreichen Geschäften, Cafés und Restaurants. Sehenswert ist jedoch auch das Umland mit seinen wunderschönen Sandstränden sowie einer faszinierenden Berglandschaft.

Mit der Rückkehr zu den Seychellen ist die Route Mauritius, Seychellen & Madagaskar 3 noch nicht vorbei. Das Kreuzfahrtschiff bleibt im Hafen von Mahé, während Sie die Stadt und ihre schöne Umgebung erkunden können. Berühmt ist Mahé nicht zuletzt für ihre feinen weißen Sandstrände in der Bucht von Beau Vallon. Zu den weiteren Attraktionen zählt der Morne-Seychellois-Nationalpark. Dessen tropischer Regenwald zeichnet sich durch eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt aus. Sehenswert ist auch die im kreolischen Baustil errichtete Inselhauptstadt Victoria mit verschiedenen Museen, einem Botanischen Garten und dem Marktplatz im Zentrum. Am nächsten Tag geht die Reise zu Ende.

Ähnliche Route:

Bitte beachten Sie, dass die hier geschilderten Anregungen zur Route unverbindlich sind und keine in der Kreuzfahrt inklusiven Ausflüge beschreiben.

Top