Kreuzfahrten Yokohama/Tokio

Yokohama liegt auf der westlichen Seite der Bucht von Tokio und besitzt einen bedeutenden Handelshafen. Yokohama galt auch als die Stadt der Ausländer. Im Jahr 1853 landete erstmals die Amerikanische Handelsflotte dort; bis dahin war Yokohama nur ein Fischerdorf. In Yokohama gab es Konsulate und britische, amerikanische und niederländische Garnisonen und Firmen. Yokohama hat eine der größten China Towns und einen Ausländerfriedhof. Die Stadt bietet einen Zoo sowie schöne Parks und zahlreiche Museen wie das Seidenmuseum, das Yokohama Archives of History zur Entwicklung von Hafen und Stadt, das Ramen-Museum und das Matsuri-Museum, das den Schreinfesten (jap. Matsuri) gewidmet ist.


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner