Kreuzfahrten in Wüstenregionen

Reizvolle Angebote

Vielfalt für Wüstenentdecker auf Hochseereise: weiße Berge, Krater und Sanddünen

Auch wenn die Verbindung nicht direkt auf der Hand liegt – viele Kreuzfahrtrouten auf den Meeren der Welt bieten die Gelegenheit, Ausflüge in faszinierende, küstennahe Wüstenlandschaften zu unternehmen. Dabei ist Wüste keineswegs Wüste, denn trockene Landschaften, auf die man während Kreuzfahrten rund um die Welt treffen kann, sind mit ihrem individuellen Charakter immer einzigartig. Wen die Wüste reizt, der muss auf jeden Fall nicht bis Afrika reisen, denn schon auf Mittelmeer Kreuzfahrt über die griechischen Inseln hat Kreta eine spektakuläre Trockenlandschaft zu bieten. In den sogenannten Weißen Bergen befindet sich die Bergwüste Kretas, sie liegt 2.000 Meter über dem Meeresspiegel und ist im Winter von Eis und Schnee bedeckt.

Wer auf Kreuzfahrten vom östlichen Mittelmeer durch den Suezkanal in Richtung des Roten Meeres reist, kann sich an Land entweder über die Zeit am Meer freuen oder auf Touren die Wüste erleben. Auf Ägypten-Kreuzfahrten ist die Arabische Wüste, ein Teil der Sahara, nahe. Die Gebirgswüste wird durch unterschiedliche Landschaften, sanfte Hügel und mächtige Hochgebirgsketten, geprägt. Letztere können eine Höhe bis zu 2.300 Metern haben und bilden ein wunderbares Fotomotiv. Natürlich liegen auch Ägyptens Hauptsehenswürdigkeiten, die Pyramiden und Tempel der Pharaonen, in der Wüste und können nicht nur auf Hochseekreuzfahrten, sondern auch auf Flusskreuzfahrten auf dem Nil besichtigt werden.

Auf Landausflügen Wüstenregionen entdecken

Metropole in der Wüste

Wer von der Weite der Wüste fasziniert ist, trifft mit einer der reizvollen Kreuzfahrten im Persischen Golf, z. B. mit Costa Kreuzfahrten, eine gute Wahl. Für das beliebte Ziel gibt es für Spontane auch oft sogenannte Stornokabinen.

Kreuzfahrten Dubai

Eine besondere Passage

Gönnen Sie sich den Genuss einer besonderen Orient Kreuzfahrt, z. B. auf einem der Clubschiffe von Celebrity Cruises, die durch den Suezkanal führt. Eine Reise, die in große Städte, historische Siedlungen und in einzigartige Landschaften führt.

Kreuzfahrten Suezkanal

Atemberaubend und immer anders: Wüsten

Auch Israel und Jordanien liegen am Roten Meer. Die Wüste Negev nimmt rund 60 Prozent der Fläche Israels ein, auch wenn nur ein Zehntel der Bevölkerung hier wohnt. Auf Kreuzfahrten nach Israel bietet sich auf Ausflügen die Gelegenheit, biblische Orte zu besuchen und etwas über die Geschichte der Menschen in der Wüste zu erfahren, denn schon vor 6.000 Jahren lebten hier Nomaden. So reizvoll die Wüste ist, natürlich kann man im Badeort Eilat einfach einen schönen Tag am Strand einlegen. Ganz in der Nähe befindet sich die Grenze zu Jordanien. Auf Kreuzfahrten nach Jordanien ist der ausgetrocknete Wüstenflusslauf Wadi Rum Ziel von Landausflügen. Wadi Rum wird aufgrund einer einzigartigen Kraterlandschaft, Felswänden aus Granit und Stein und wunderschönen, rostroten Sanddünen auch liebevoll „Tal des Mondes genannt“. Er ist ein Weltkulturerbe der UNESCO und in den Höhlen und Schluchten finden sich zahlreiche prähistorische Inschriften. Ganz in der Nähe liegt der Seehafen Aqaba, wo Kreuzfahrtschiffe vor Anker gehen.

Natürlich sind auch Kreuzfahrten im Persischen Golf ideal für Wüstenentdecker. Dubai und Abu Dhabi zählen zu den Highlights dieser Route. Wer außer den spektakulären modernen Bauwerken der Städte in den Emiraten auch Landschaft erkunden möchte, wird sich bestimmt für einen Abstecher in das Wüstenschutzgebiet Dubai interessieren, welches sich den Erhalt der natürlichen Schönheit und Diversität der Pflanzen und Tiere der arabischen Wüste zur Aufgabe gemacht hat. Von Abu Dhabi aus werden Ausflüge in die größte Sandwüste der Welt angeboten, der Rub al-Khali. Übrigens: Die Möglichkeiten, auf Schiffsreisen in Tuchfühlung mit der Wüste zu kommen, sind recht vielfältig, von Bus- über Kamel- bis zu Jeeptouren ist das Angebot groß.

Die Vielfalt der Wüste ist größer, als mancher meint

Karge Landschaften, die beeindrucken

Lanzarote und Fuerteventura bieten Kreuzfahrturlaubern, die von kargen Landschaften beeindruckt sind, Möglichkeiten, auf Kurzwanderungen die Natur zu bewundern. Die Kanarischen Inseln werden u. a. von Mein Schiff angelaufen.

Kreuzfahrten Kanarische Inseln

Ein atemberaubender Erdteil

Entdecken Sie z. B. mit AIDA Clubschiff oder Cunard den Süden und Südwesten Afrikas. Es erwartet Sie in Namibia und Südafrika eine atemberaubende Wüsten- und Steppenlandschaft mit einer großartigen Tierwelt.

Kreuzfahrten Südafrika

Aufregende Landausflüge in Wüstenlandschaften

Auch auf beliebten Kreuzfahrten Kanarische Inseln wartet eine spektakuläre wüstenartige Landschaft auf Erkundung. Lanzarote ist vulkanischen Ursprungs, daher ist ihre Landschaft von schroffen Felsenformationen, Gebirgsketten und Vulkankegeln geprägt. Im 18. Jahrhundert entstanden durch jahrelang andauernde Vulkanausbrüche faszinierende und einzigartige Landschaften. Der Timanfaya Nationalpark mit seinen Aschefeldern und Kratern ist eines der Ziele von aufregenden Landausflügen.

In unserer kurzen Übersicht mit Kreuzfahrtanregungen für Wüstenfans dürfen natürlich Südafrika Kreuzfahrten nicht fehlen. So bietet der Aufenthalt in Walvis Bay in Namibia bei einigen Reedereien die Möglichkeit, einen etwa 30 Kilometer langen und 5 Kilometer breiten Dünengürtel per Jeep- oder Quadtour zu erkunden. Wer weniger Action liebt, findet ganz sicher Landausflüge, die einen in die Namib-Wüste bringen oder zu alten Diamantenminen, die heute fast unter Sand verschwunden sind.


Fotoquellen
Suezkanal: © Carabay / fotolia.com
Dubai: © Roman Logov / unsplash.com
Lanzarote: © adamkontor / pixabay.com
Afrika: © manuzoli / pixabay.com

Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top