Kreuzfahrten Volos

Vólos liegt am Pagasitischen Golf in der Region Thessaliens. Südöstlich und östlich der Stadt erstreckt sich die Halbinsel des Piliongebirges in das Ägäische Meer. Unterhalb der heutigen Stadt befand sich das antike Iolkos, von dem die Argonauten der Sage nach zu ihrer Fahrt nach Kolchis aufbrachen. Im Altertum lagen hier drei Städte dicht zusammen: Iolkos, Demetrias und Pagasae. Die Bezeichnung der Stadt Volos wird auch auf den antiken Namen I?lkos zurückgeführt. Der geschützte Naturhafen entwickelte sich zu einem wichtigen Handelszentrum im östlichen Mittelmeer. Die Stadt wurde im 19. Jh. gegründet, doch in den 1950er Jahren durch ein Erdbeben stark zerstört und komplett neu erbaut, daher ist das Stadtbild von Vólos das einer modernen Stadt mit zahlreichen Shopping-Möglichkeiten, aber kaum historischen Gebäuden. Am Hafen ist ein Denkmal erhalten, das an die Ausfahrt der Argonauten erinnert. Die malerischen Strände am Pagasitischen Golf und dem Ägäischen Meer bieten gute Möglichkeiten für Badeurlaub und Erholung.


Top