Kreuzfahrten Tobago

Kreuzfahrten Tobago

Auf zu den südlichsten Inseln der kleinen Antillen

Kommen Sie mit auf eine Wohlfühl-Kreuzfahrt in die Karibik und entdecken Sie die Vielfalt ihrer traumhaften Inseln. Erkunden Sie dabei den Inselstaat Trinidad und Tobago – von denen Tobago die kleinere Insel ist. Sie liegen am südlichsten Ende der kleinen Antillen, rund 30 Kilometer voneinander entfernt. Landausflüge auf beide Inseln reizen gleichermaßen. Staunen Sie auf Trinidad über die Hauptstadt Port of Spain, die mit ihren Wolkenkratzern zwar Metropolenflair versprüht, aber im Vergleich zu anderen Ihnen bestimmt bekannten Hauptstädten recht übersichtlich groß ist. Die Hauptstadt Tobagos ist Scarborough. Ganz im Gegensatz zu Port of Spain ist die Stadt mit kleinen Häuschen bis hoch auf die dichtbewachsenen grünen Hügel hinauf gesäumt. Auf der Spitze thront das Fort King George, von wo aus Sie einen wunderschönen Ausblick über die Stadt, die Küste und das Meer genießen können.

Forts mit Weitblick und das "Rote Haus" auf Landausflug erleben

Auch bei Ihrem Ausflug in Port of Spain können Sie Festungen besichtigen. Die Stadt besitzt wie Scarborough ein nach dem englischen König George III. benanntes Fort auf 340 Metern Höhe. Bei gutem Wetter können Sie von dort aus sogar die Berge von Venezuela erspähen. Das Fort St. Andres diente seit 1785 zum Schutz des wichtigsten Hafens von Trinidad und Tobago. Ein Museum informiert über die Geschichte der Region. Die Inselhauptstadt bietet aber noch viele weitere Sehenswürdigkeiten. Das auffälligste Gebäude ist der Parlamentssitz „Red House“ im Stadtteil „Downtown“. Getreu seines Namens ist das Haus auffällig rot und erinnert mit seinem Stil entfernt an einen Renaissancepalast. Neugotischen Baustil finden Sie hingegen an der „Cathedral of the Holy Trinity“, die ihrem Aussehen nach genauso gut in England stehen könnte. Auch die „Cathedral of  the Immaculate Conception“, die von zwei mächtigen Türmen neben dem Eingang geprägt ist, zeigt diesen Stil.

Eine Kreuzfahrt Richtung Traumurlaub: Strände, Wasserfälle und Regenwald

Freuen Sie sich aber auch auf die herrliche Natur Trinidads und Tobagos. So verpassen Sie bei Ihrem Aufenthalt nicht die beeindruckenden „Apro Caves“, wo Sie 90 Meter in die Tiefen der Höhlen vordringen können. Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt nach Tobago bringt, kommen Sie in den Genuss einer der schönsten Strände der Karibik. Ein ganz besonderes Bad können Sie im Becken der „Argyle-Wasserfällen“ nehmen. Auf dem Weg dorthin passieren Sie karibische Pflanzen und Kakaobäume. Wenn Sie von dieser üppigen Natur nicht genug bekommen können, dann besuchen Sie den Regenwald an der Ostküste von Tobago. Aber auch im Zentrum von Scarborough befindet sich ein sehenswerter botanischer Garten, mit vielen tropischen Blumen und riesigen Bäumen. Auf einer Karibik-Kreuzfahrt, die Sie z. B. mit der Reederei Costa Kreuzfahrten oder Royal Caribbean unternehmen, können Sie Ihre Route auch mit Landgängen auf den benachbarten Inseln buchen.

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner

Abbildung: © Martin Valigursky / fotolia.com