Kreuzfahrten Taipeh

Zu Besuch in Taipeh

Pulsierende Metropole mit Stränden: Kreuzfahrten Taipeh

Taipeh liegt an der Nordspitze der Insel Taiwan, etwa 25 Kilometer südwestlich der Hafenstadt Keelung am Pazifischen Ozean. Obwohl die Hauptstadt Taiwans mit ihren rund 2,7 Millionen Einwohnern nicht die bevölkerungsreichste des Landes ist, ist sie das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Inselstaates. Wer auf Kreuzfahrten Taipeh über Keelung besuchen möchte, kann dies unter anderem mit AIDA, MSC Kreuzfahrt, Royal Caribbean, Mein Schiff oder Norwegian Cruise Line. Taipeh unterhält zahlreiche Parks, Grünflächen und Naturschutzgebiete. Auch einige schöne Strände lassen sich von hier aus schnell erreichen. Bekannt ist Taipeh nicht zuletzt für vielfältige Nachtmärkte. Insbesondere der Shilin Night Market im gleichnamigen Bezirk hat sich inzwischen einen Namen gemacht. Entdecken Sie auf Asien-Kreuzfahrten Taipeh. Wer spontan planen kann, sollte einen Blick auf die sog. Stornokabinen werfen. Sie ermöglichen es auf Kreuzfahrt günstig Taipeh zu erkunden.

Taipehs Geschichte: chinesische Siedlung aus dem 18. Jahrhundert

Taipeh wurde im frühen 18. Jahrhundert von chinesischen Einwanderern aus der Provinz Fujian gegründet und entwickelte sich aufgrund seiner Häfen zu einem wichtigen Zentrum für den Überseehandel. Im Jahr 1875 wurde Taipeh zur Verwaltungseinheit der chinesischen Regierung ernannt und fungierte nach Taiwans Ernennung zur chinesischen Provinz als deren Hauptstadt. Im Rahmen des Friedensabkommens nach dem ersten sino-japanischen Krieg eroberten die Japaner Taipeh und behielten es als Hauptstadt bei. Während dieser Zeit erwarb die Stadt weitere Merkmale eines Verwaltungszentrums, darunter viele neue öffentliche Gebäude und Wohnungen für Beamte. Seit 1949 ist Taipeh Hauptstadt von Taiwan.

Landausflug: auf Kreuzfahrten Taipeh entdecken

Top 3 Sehenswürdigkeiten

  • Bangka Lungshan Tempel/ Mengjia Longshan-Tempel
  • Nationale Gedenkhalle Chiang Kai-shek
  • Konfuziustempel

Faktencheck Taipeh

  • Beste Aussicht: vom Turm Taipeh 101
  • Kultur: Nationales Palastmuseum, Museum für Zeitgenössische Kunst Taipeh
  • Natur: Daan Forest Park, Yangmingshan-Nationalpark
  • Einkaufen: Shilin Night Market, Fußgängerzone von Ximending, MAJI Square
  • Währung: Neuer Taiwan-Dollar

Kreuzfahrten Taipeh: historische Stätten und moderne Architektur

Bereits seit den 1930er Jahren bietet die Fußgängerzone von Ximending eine beliebte Mischung aus Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. In den historischen Bauwerken sind vornehmlich kulturelle Einrichtungen wie etwa ein Theater, ein Kino und ein Konzertsaal untergebracht. Geschäfte, Boutiquen sowie unzählige Restaurants finden sich in den Gebäuden neueren Datums.

Zu den bekanntesten religiösen Bauwerken der Metropole, die Sie zum Beispiel auf Kreuzfahrten 2021 erkunden können, zählt der Bangka Lungshan Tempel im Wanhua Distrikt. Während der Qing-Herrschaft wurde der chinesische Tempel im Jahr 1738 von Siedlern aus Fujian zu Ehren von Guanyin gebaut. Den chinesischen Siedlern diente er als Kultstätte und Treffpunkt. Neben buddhistischen Elementen verfügt der Tempel über Hallen und Altäre, die chinesischen Gottheiten gewidmet sind. Überragt wird die heute sehr moderne Metropole vom Wolkenkratzer Taipei 101. Bei dessen Eröffnung im Dezember 2004 galt dieser offiziell als höchstes Gebäude der Welt. Die postmoderne Architektur des Taipeh 101 erinnert an traditionelle Häuser, wie sie für die Region typisch sind. Neben zahlreichen Restaurants bieten sich Urlaubern auf Kreuzfahrt hier drei verschiedene Aussichtsplattformen. Die höchste befindet sich 449,2 Meter über dem Grund und gibt den Blick auf die gesamte Umgebung frei.

Ein weiteres Wahrzeichen von Taipeh ist die Nationale Gedenkhalle Chiang Kai-shek, die an den ersten Präsidenten der Republik China erinnert. Die weiße Gedenkhalle wird von einem blauen achteckigen Dach geschmückt, da die Zahl Acht in Asien traditionell Fülle und Glück symbolisiert. Eine Bibliothek und ein Museum im Erdgeschoss dokumentieren das Leben von Chiang Kai-shek.

Kreuzfahrten Taiwan: Häfen und Ziele im Überblick


Top