Studien-Kreuzfahrten

Auf Kreuzfahrt bildende Eindrücke sammeln

„Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“ liest Goethes „Wilhelm Meister“ in einem Brief von seinem Freund Werner. Eine besonders schöne Weise, auf Reisen Interessantes dazuzulernen, sind Studienkreuzfahrten. Genießen Sie die komfortablen Annehmlichkeiten, die Ihnen eine Seereise auf eher kleinen, klassischen Kreuzfahrtschiffen wie zum Beispiel der MS Berlin oder der MS Ocean Majesty bieten. Die detailreich ausgearbeiteten Routen durch geschichtlich und kulturell höchst interessante Regionen beinhalten auch Passagen und Hafenstopps, die für größere Schiffe nicht möglich sind. Schon bevor Sie die nächste Station erreichen, haben Sie an Bord die Möglichkeit, interessanten Vorträgen zu folgen. Die Tourleiter an Land verfügen über profundes Wissen über die besuchten Orte und deren Sehenswürdigkeiten und informieren Sie nicht nur über die Geschichte, Kultur und Lebensart, sondern beantworten auch gern Ihre weitergehenden Fragen. Angenehmer Aspekt einer Studienkreuzfahrt ist das Reisen unter Gleichgesinnten. Leicht kommen Sie mit Ihren Mitreisenden ins Gespräch und können sich gegenseitig über Ihre Reiseerfahrungen auf dem Meer und auf Flüssen austauschen.

Die Themenschwerpunkte von Studienkreuzfahrten sind breit gefächert

Es gibt eine so große Auswahl von Studienkreuzfahrten mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten, dass Sie immer wieder Neues kennenlernen. So können Sie z. B. die Schlösser an der Loire und ihre formalistischen Gärten auf einer Flusskreuzfahrt besichtigen. Wenn Sie sich für Weinbau und seine Kultur interessieren, locken unter anderem interessante Fahrten auf dem Duoro oder auf der Saône. Besonders traumhaften Urlaub auf dem Meer mit Bildungsanspruch können Sie auf der Adria oder im östlichen Mittelmeer erleben. Dieser spannende europäische Kulturraum brachte schon in der Antike große Werke hervor, die noch heute z. B. in architektonischen Meisterleistungen sichtbar sind. Auch die Britischen Inseln sind beliebte Ziele von Studienkreuzfahrten, die sowohl den keltischen Spuren folgen als auch den Wurzeln der Christianisierung im Mittelalter, die sich von Irland aus über den Kontinent zog. Zauberhafte Gärten und romantische Schlösser von Cornwall bis nach Edinburgh haben ihren großen Reiz für bildungsinteressierte Kreuzfahrt-Urlauber.

Zwischen den Studienausflügen: Bequemer Komfort auf stilvollen Schiffen

Ob Sie sich ganz besonders für Malerei oder Religion, Literatur oder Gastronomie interessieren – ganz sicher finden auch Sie eine Studienkreuzfahrt auf einem wunderschönen Schiff wie z. B. der MS Hamburg, die Ihnen ganz besonders zusagt. Eine zuvorkommende Crew verwöhnt Sie auf Ihrer Reise von Studienort zu Studienort. Ein besonderes Plus dieser besonderen Studienreise ist die behagliche Kabine, die nach jedem Landgang auf Sie wartet. Anders als auf einer Busrundreise packen Sie nur einmal Ihren Koffer aus und können sich in Ihrem privaten Reich für die Dauer der Fahrt gemütlich einrichten. Freuen Sie sich auch auf die gehobene Gastronomie und die freundlichen Servicekräfte, die sich Ihre besonderen Wünsche merken. Auf solche Weise verwöhnt, können Sie auch ferne, bildende Reisen wie nach Indien entspannt genießen. Tauchen Sie ein in die friedfertige Kultur der Hindus, besuchen alte Tempel und prächtige Paläste der Maharadschas und staunen Sie über die für Europäer exotische Pflanzen- und Tierwelt. Es gibt auf der ganzen Welt viel zu erfahren– eine Studienkreuzfahrt zählt sicher zu den schönsten Möglichkeiten, den Horizont zu erweitern.

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner