Kreuzfahrten St. Tomas de Castilla

Zu Besuch in St. Tomas de Castilla

St. Thomas de Castilla ist ein Stadtteil der Hafenstadt Puerto Barrias und liegt an der Bahia de Amatique, im Golf von Honduras in der Nähe des Rio Motagua. Die Stadt wurde von Kolonisten aus Belgien gegründet. Die ersten Siedler erreichten das Gebiet im Jahr 1843. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört die Architektur aus der frühen Blüte der Stadt mit Lagerhäusern und dem aus Holz errichteten Hotel del Norte mit historischer Inneneinrichtung und ein Grabmal nach dem Vorbild des Taj Mahal. Ein weiteres Touristenziel ist die Halbinsel Punta Manabique mit Mangrovenwäldern. Etwa 100 km südwestlich von Puerto Barrios liegt Ruine von Quirigua aus der Maya-Zeit.


Top