Kreuzfahrten Schweden

Angebote Schweden

Tausende Schären, rote Häuser, große Tradition: Kreuzfahrten Schweden

Entdecken Sie das schöne Schweden auf einer erhol- und unterhaltsamen Kreuzfahrt. Entspannen Sie auf dem Sonnendeck Ihres Hochseeschiffes, während Sie durch die Ostsee fahren, um beispielsweise die Hauptstadt Stockholm im Südosten des lang gestreckten Landes zu besichtigen. Weiter südlich befindet sich die schwedische Insel Gotland, die zusammen mit Öland und dem Festland Schweden bildet. Auf Gotland befindet sich übrigens die „Villa Kunterbunt“, wo Pippi Langstrumpf viele ihrer witzigen Abenteuer, aus der Feder der schwedischen Autorin Astrid Lindgren, erlebte. Im Westen des Landes durchqueren Sie dagegen das Kattegat: Eine Meerenge, die zur Nordsee gehört. Auf diesem Weg führt Sie Ihre Schiffsroute z. B. nach Göteborg. Ihr Kreuzfahrtschiff bietet Ihnen dabei eine erstklassige Aussichtsplattform. Während das Schiff sich gemächlich dem Hafen nähert, können Sie die für Schweden typischen felsigen Schärenlandschaften an der Küste bewundern. Genießen Sie das schwedische Flair und nutzen Sie die verträumten Fotomotive, die das Land zu bieten hat. Besonders eingängig und charakteristisch für das Land sind die schwedenroten oder auch falunrot genannten Häuseranstriche.

Mit dem Kreuzfahrtschiff in die vielfältige schwedische Hauptstadt

Die beeindruckende Schärenlandschaft können sie besonders ausgiebig bewundern, während Sie durch den Schärengarten hindurch Stockholm ansteuern. Ein Kreuzfahrthafen befindet sich in direkter Nähe zur Altstadt „Gamla Stan“. Los geht’s mit einer abwechslungsreichen Stadtbesichtigung. In der malerischen Altstadt, deren Bauten zum Teil bis ins Mittelalter zurückgehen, schlendern Sie gemütlich durch die engen Gassen zwischen alten, erdfarbenen Giebelhäusern. Ein extremer Kontrast dazu sind die futuristischen Hochhäuser im belebten Geschäftszentrum Stockholms. Wenn Sie gerne Einkaufen gehen möchten, können Sie in der Innenstadt durch die luxuriösen Einkaufszentren bummeln. Entlang der Meerespromenade sehen Sie typische schwedischen Holzhäuser. In Richtung des Wassers erstreckt sich das berühmte, etwas düster wirkende „Stockholmer Schloss“. Falls Sie die Gelegenheit finden, sollten Sie auch die beeindruckende, prunkvolle Rokoko-Inneneinrichtung besichtigen. Um die Stadt herum ist eine Festung aus dem 13. Jahrhundert gebaut, die der Gründer der Stadt Birger Jarl errichten ließ, um die Stadt vor Piratenüberfällen zu bewahren.

Erleben Sie das Festland und wunderschöne Inseln auf Kreuzfahrten nach Schweden

Entdecken Sie bei einem Landgang in Schweden auch das mittelalterliche Visby auf der Insel Gotland, die vor der Ostküste Schwedens liegt. Die Gebäude stehen schon seit Anfang des 19. Jahrhunderts unter Denkmalschutz und sind seit 1995 UNESCO-Weltkulturerbe. In Göteborg können Sie dagegen die sehenswerte, geschlossene neoklassizistische Architektur vom Anfang des 20. Jahrhunderts bestaunen. Schlendern Sie über die schönen Märkte oder entspannen Sie in einem der vielen Parks der Stadt. Die 1931 errichtete Poseidon-Statue von Carl Milles auf dem Hauptplatz von Göteborg, den Götaplatsen ist Wahrzeichen der Stadt. Sie steht vor dem Göteborger Kunstmuseum. Wenn Sie nun Lust bekommen haben, Schweden auf einer Kreuzfahrt kennenzulernen, wie wäre es z. B. mit einer Nordeuropa- oder Nordland-Kreuzfahrt z. B. mit Costa Kreuzfahrten oder MSC Kreuzfahrten. Ihre Kreuzfahrtroute führt Sie dann über Schweden auch z. B. nach Dänemark, Norwegen oder Island.

Abbildung großes Bild oben: © 12019 / pixabay.com 

Abbildung kleines Bild links/ rechts: © Cunard Line

Top