Kreuzfahrten Sanary sur Mer

Die Stadt Sanary sur Mer liegt an der südfranzösischen Mittelmeerküste. Sie wurde 1035 unter dem Namen San Nazari gegründet. Die Altstadt und der Hafen entfalten einen unverwechselbaren Charme mit liebevoll gestalteten Gassen der Altstadt und Architektur im Provence-Stil. Im Jahr 1436 wurde von König René eine kleine Garnison gegründet, mit einem Turm, der heute in eine Gruppe von Gebäuden, dem „Hotel de la Tour“, integriert ist. Während der Zeit des Nationalsozialismus wurden dort deutsche Emigranten beherbergt. Seit dem Jahr 1990 befindet sich in den dortigen Gebäuden das Museum zu einem der Wegbereiter des modernen Tauchsports, Frédéric Dumas. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören außerdem der „Römische Turm“, der jedoch im Mittelalter errichtet wurde sowie die um 1560 errichtete Kapelle Notre-Dame-de-Pitié, von deren Standort auf der Anhöhe Sie eine eindrucksvolle Aussicht über die Bucht von Sanary mit den Hügeln von Toulon im Hintergrund und die Küste genießen können. Die Märkte der Stadt bieten landes- und regionstypische Produkte an wie Oliven, Käse, Brot und Fischspezialitäten.


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner