Kreuzfahrten Sal Rei/Boa Vista

Sal Rei, die Hafenstadt, ist zugleich die Hauptstadt von Boa Vista. Sal Rei bedeutet „Salzkönig“ und deutet auf ihr Salzvorkommen. Auf Boa Vista geht das Leben noch recht beschaulich zu. Direkt am Meer, an der Avenida dos Pescadores in Sal Rei, ist der alte Hafenkai besichtigungswert. Schlendern Sie die Avenida in nördlicher Richtung entlang, entdecken Sie farbenfrohe Häuser, für die die Kapverden so bekannt sind. Auf dem Hauptplatz von Sal Rei, dem Praça de Santa Isabel, findet in Pavillons ein Markt statt, auf dem Kunsthandwerk, Obst und Gemüse verkauft werden. Die Kirche Igreja da Santa Isabel ist ein typischer Kolonialbau. Wenn Sie gern baden möchten und an keiner Inselbesichtigungstour teilnehmen möchten, empfehlen sich dafür die Buchten von Sal Rei, oder etwas weiter südlich der Strand Praia do Estoril. Boa Vista hat viele schöne Strände zu bieten, wie Sie auf einem Ausflug von Sal Rei aus erleben werden. Streng geschützte Meeresschildkröten-Arten legen hier wie auf einigen anderen kapverdischen Inseln ihre Eier ab. Als schönster Strand der Insel gilt der Praia de Santa Monica im Süden der Insel. Hier befindet sich auch der Aussichtspunkt Rocha Estância auf 354 Metern Höhe, von dem aus man weit über das Meer bis zu den Nachbarinseln sehen kann. Eine weitere Sehenswürdigkeit auf Boa Vista ist die älteste, rund 500 Jahre alte Siedlung Povoação Velha im Südwesten. Schlendern Sie dort über den kleinen, blumengeschmückten Platz Praceta de Santo António und besichtigen die Kirche Igreja Nossa Senhora da Conceição von 1828, bevor es zurück geht in Richtung Sal Rei.

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner