Kreuzfahrten Sakaiminato

Zu Besuch in Sakaiminato

Naturhafen nahe des Daisen: Kreuzfahrten Sakaiminato

Sakaiminato ist eine Stadt im Süden Japans. Die Stadt in der Präfektur Tottori zählt gut 35.000 Einwohner. An der Spitze der Halbinsel Yumigahama gelegen, verfügt Sakaiminato über einen wunderschönen Naturhafen, der durch die Nähe zur benachbarten Halbinsel Shimane vor Monsunen und den rauen Wellen des Japanischen Meeres geschützt wird. Wer auf Kreuzfahrten z. B. von Cunard, Norwegian Cruise Line oder Royal Caribbean nach Sakaiminato kommt, wird schnell feststellen, dass die Stadt ein wichtiges Handelszentrum im südwestlichen Japan ist. Am anderen Ende der Bucht, an der Sakaiminato liegt, erhebt sich der 1.720 Meter hohe Vulkan Daisen, der vom Daisen-Oki-Nationalpark umgeben ist. Folgen Sie z. B. auf Kreuzfahrten 2021 in Sakaiminato den Spuren eines berühmten Manga-Künstlers.

Sakaiminatos Geschichte: Rekordfänge am Fischereihafen

Die Stadt Sakaiminato wurde erst am 1. April 1956 gegründet. Später sollte eine Fusion mit Yonago sowie weiteren benachbarten Gemeinden erfolgen. Die Mehrheit der Bürger sprach sich jedoch dagegen aus und somit blieb Sakaiminato autonom.

Landausflug: auf Kreuzfahrten Sakaiminato erkunden

Top 3 Sehenswürdigkeiten

  • Daisen-Oki-Nationalpark
  • Mizuki Shigeru Museum
  • Yume Minato Tower

Kreuzfahrten Sakaiminato: Manga, Yokai und eine atemberaubende Aussicht

Zu den bekanntesten Persönlichkeiten von Sakaiminato gehört der Autor Mizuki Shigeru, der es als Schöpfer beliebter Manga-Reihen zu internationalem Ruhm gebracht hat. Ihm wurde das Mizuki Shigeru Museum gewidmet, wo sich seine vielfältigen Kunstwerke bewundern lassen. Im Jahr 2012 wurde das Museum renoviert und mit vielen neuen Ausstellungen aufgewertet. Dazu zählen etwa das japanische Hausdiorama mit versteckten Yokai und ein nachgebildeter Wohnraum Shigerus. Auch auf der Mizuki Shigeru Road können Besucher auf Schiffsreisen in die Welt der Yokai eintauchen. Bronzestatuen stellen dort die Figuren aus Shigerus Werken dar.

Einen Panoramablick auf Sakaiminato und die gesamte Halbinsel Yumigahama bietet die Aussichtsplattform auf dem Yume Minato Tower, die sich in einer Höhe von 43 Metern befindet.  Im Inneren des Turms sind Informationen über die Präfektur Tottori und die einzelnen Länder rund um das Japanische Meer ausgestellt. Des Weiteren finden hier sowohl kulturelle Veranstaltungen als auch Kongresse statt.

Kreuzfahrten Otaru: einige Schiffe, die hier unterwegs sind


    Top