Kreuzfahrten Portugal

Angebote Portugal

Küsten und Inseln im Atlantik: auf Kreuzfahrten Portugals Vielseitigkeit erleben

Wenn Sie schon immer Portugal kennenlernen wollten, dann starten Sie doch mit einer der reizvollen Kreuzfahrten zu einigen seiner schönsten Urlaubsziele. Das langgestreckte Land am Atlantik bietet z. B. auf Kreuzfahrten rund um Westeuropa einige Höhepunkte für interessante Landausflüge. Spaniens Nachbarstaat bedient viele Urlauberinteressen. So lernen Sie kulturell spannende Großstädte wie Lissabon und Porto wie auch wunderschöne Landschaften der Atlantikküste oder Inseln wie Madeira oder die Azoren kennen. Lissabon ist die Hauptstadt und eine der meist besuchten Orte in Portugal. Entdecken Sie auf Kreuzfahrten Portugals Metropole und deren große Tradition, die bis in die phönizische Zeit zurückreicht und im 16. Jahrhundert ihren Höhepunkt erlebte, als Lissabons große Zeit als Handelshafen einer aufstrebenden Großmacht begann. Aus dieser Zeit stammen viele Sehenswürdigkeiten in den alten Vierteln der Stadt, wie der Turm von Belèm oder das Hieronymus-Kloster, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Hier sehen Sie auch das Grab Vasco da Gamas. Erfahren Sie auf Führungen von der großen Seefahrtgeschichte Portugals und seinem Wettlauf mit Spanien um die Entdeckung neuer Erdteile und Seewege. Schlendern Sie durch die Gassen der pittoresken Altstadt Alfama und besichtigen die große Kathedrale. Beobachten Sie das bunte Treiben auf den Straßen und Plätzen und lauschen einer Darbietung des traditionellen Fado-Gesangs, bevor es zurück auf Ihr Kreuzfahrtschiff, zum Beispiel auf ein Mein Schiff oder AIDA Clubschiff geht. Wenn Sie schon immer auf Kreuzfahrt Portugal kennenlernen wollten, dann verwirklichen Sie Ihren Traum so bald wie möglich, am besten auf Kreuzfahrten 2018.

Auf Kreuzfahrten Portugals malerische Altstädte erkunden

Eine wunderschöne Altstadt erwartet Sie auch in Porto, das Sie übrigens auch auf beliebten Douro-Flusskreuzfahrten besuchen können. Die UNESCO setzte sie wegen ihrer außergewöhnlichen baulichen Geschlossenheit auf ihre Liste des Weltkulturerbes. In Hanglage angelegt, ist ihre Lage besonders schön. Immer wieder können Sie auf Ihrem Spaziergang innehalten und den Ausblick über die Stadt und das Meer genießen. Freuen Sie sich, zum Beispiel im Rahmen einer der Kreuzfahrten 2020 über Portugal, auf Sehenswürdigkeiten wie z. B. das Wahrzeichen der Stadt, dem Torre dos Clérigos aus dem 18. Jahrhundert, der hoch hinaus ragt und den allerbesten Rundumblick bietet. Wer in Porto unterwegs ist, sollte keinesfalls die Kostprobe eines originalen Portweins versäumen. Organisierte Landausflüge beinhalten nicht selten diesen besonderen Höhepunkt für Besucher der Stadt. Wer auf Kreuzfahrten Portugal und seine wunderschöne Blumeninsel Madeira besucht, wird schnell feststellen, dass es hier auch einen köstlichen, leicht süßlichen Wein zu kosten gibt, den Madeirawein. Genehmigen Sie sich ein Gläschen oder einen „Chinesa“-Kaffee auf Ihrem Spaziergang durch die lebendige, malerische Hafenstadt Funchal. Schon die Promenade am Meer und am Hafendamm ist eindrücklich. Genießen Sie den Blick auf die spektakuläre Küste und das beeindruckende Bergpanorama im Rücken von Funchal. Der „Mercado dos Lavradores“ mit seinen voll beladenen, verführerischen Marktständen ist Ausgangspunkt für Erkundungstouren durch die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten.

Traumhafte Gärten und einzigartige Naturlandschaften: Kreuzfahrten Portugal

Kreuzfahrten über Madeira sind besonders wegen des subtropischen Klimas beliebt. Schon Kaiserin Sissi schätzte die landschaftlich herrliche Insel, um zu gesunden. Bergig und grün zugleich bietet die Insel abwechslungsreiche Landschaft mit prächtiger Vegetation. Nutzen Sie auf Ihrem Landausflug unbedingt die Gelegenheit, den Botanischen Garten zu besuchen. Er verzaubert seine Besucher mit mehr als 2.000 verschiedenen einheimischen und exotischen Pflanzen aus der ganzen Welt, die sich auf Madeira wohlfühlen. Nebenan lockt der Vogelpark "Parque dos Loiros" mit wunderschönen, farbenprächtigen Tieren. Auch die Azoren gehören zu Portugal. Mitten im Atlantik sind sie ein wichtiger Haltepunkt auf dem Weg von Europa nach Amerika, z. B. auf Transatlantik-Fahrten und Weltreisen von Cunard. Auch Positionierungsfahrten, z. B. von MSC, laufen die Azoren an. Häfen sind Ponta Delgada und Praia da Vitoria, die Sie auf Landgängen erforschen können. Erleben Sie selbst die besondere Atmosphäre der Inselgruppe fernab von allen Kontinenten. Einige Tier- und Pflanzenarten kommen nur hier vor. Das Klima ist ganzjährig mild und feucht. Wenn Sie zurück auf Ihrem komfortablen Kreuzfahrtschiff sind, werden Sie sich mit anderen Passagieren bestimmt angeregt über diese ganz besondere Stippvisite austauschen.

Kreuzfahrten Portugal: Häfen und Ziele im Überblick

Routen, auf denen Sie Portugal auch entdecken können

Abbildung großes Bild oben: © shogun / pixabay.com

Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top