Kreuzfahrten Portland in Dorset

Zu Besuch in Portland

Die Isle of Portland ist ein Kalkstein-Felsen im Ärmelkanal, in der Nähe von Weymouth in Dorset und wird u. a. auch auf Kreuzfahrten ab Hamburg angelaufen. Die Insel ist heute über Chesil Beach mit dem Festland durch eine schmale, natürliche Landbrücke verbunden. Die Portland-Insel ist ein Teil der Jurassic Coast und wie dieser gesamte Abschnitt der englischen Südküste als Weltnaturerbe ausgewiesen. Die Küste besticht mit wunderschönen Stränden und die Insel beherbergt viele Steinbrüche. Bereits seit der Mittelsteinzeit ist Portland vom Menschen besiedelt und in der Angelsächsischen Chronik wird Portland als ein Ort vermerkt, an dem im Jahr 789 die Wikinger einen Raubzug unternahmen. Das Fort, das den Hafen Portlands überragt, wurde 1539 von König Henry VIII. zur Verteidigung gegen die Franzosen errichtet. Noch heute ist es größtenteils in seiner ursprünglichen Form erhalten, heute ist es eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Insel und ein Museum. Wer Portland auf Kreuzfahrten besuchen möchte, kann dies u. a. mit AIDA Clubschiff oder Norwegian Cruise Line und


Top