Kreuzfahrten Polynesien

Angebote für Polynesien

Auf Kreuzfahrten Polynesiens zahlreiche Inseln kennenlernen

Polynesien ist eine Inselregion im südlichen Pazifik und mit einer Fläche von fast 50 Millionen Quadratkilometern ist sie die größte Inselregion Ozeaniens. Die bekannteste Insel ist Neuseeland, allerdings gehören auch viele kleinere wunderschöne Inseln zu diesem Gebiet, gerade deswegen liegt es nahe, auf Kreuzfahrten Polynesien zu erkunden. Auch die Osterinseln zählen noch zu Polynesien, sie erhielten ihren Namen, weil sie am Ostertag des Jahres 1722 entdeckt worden sind. Kreuzfahrten in Polynesien sind die perfekte Gelegenheit, um mehrere Inseln zu erkunden, aber trotzdem nicht auf den Komfort einer behaglichen, mitreisenden Unterkunft verzichten zu müssen. Das Klima in Polynesien ist tropisch-warm und geprägt durch geringe jahreszeitlich bedingte Temperaturschwankungen. Aufgrund dessen lohnt es sich besonders, in unserem Winter mit einer Kreuzfahrt nach Polynesien Sommergefühle ins Leben zu bringen.

Auf Kreuzfahrten nach Polynesien einzigartige Landschaft bestaunen

Um die frühe Geschichte Polynesiens ranken sich viele Mythen, denn bis heute konnte nicht geklärt werden, wann Menschen diese Inselregion erreichten. Da sich Polynesien über eine riesige Fläche erstreckt, ist auch seine Kultur und Natur vielfältig, wie Sie auf Kreuzfahrten nach Polynesien erleben können. Die Inseln Polynesiens sind, mit Ausnahme von Neuseeland, vulkanischen Ursprungs. Einige von ihnen sind auch noch heute aktiv und tragen dazu bei, Polynesien ein einzigartiges Aussehen zu verleihen. Entdecken Sie auf Kreuzfahrten Polynesiens exotische Natur und bezaubernde Strände, die zum Entspannen einladen. Auch für Abenteuerlustige, die Kreuzfahrten für Sportliche unternehmen, hat Polynesien viel zu bieten: Von spannenden Kajaktouren bis zu wahrgewordenen Taucherträumen kommt hier der Freizeitspaß nie zu kurz.

Exotische Kulisse für großartige Momente: Kreuzfahrten Polynesien

Papeete, die Hauptstadt Tahitis, besticht durch ein bezauberndes Hafenviertel mit Fähren und Jachten, bietet aber auch zahlreiche Märkte, auf denen Sie köstliche Speisen genießen können. Der bekannteste Markt ist der Marché du Papeete, der insbesondere an einem sonnigen Sonntagmorgen zum Flanieren und Einkaufen einlädt. Er besteht aus zwei Stockwerken, unten ist der Fisch-, Fleisch-, Gemüse- und Obstmarkt untergebracht, während oben Kunst, Kleidung und Handwerkserzeugnisse angeboten werden. Viele kleine Cafés und Restaurants laden am Rande des Wassers zum Bummeln und Schlemmen ein. Wer es lieber etwas sportlicher mag, wird auf Bora Bora glücklich, deren große Hügel zum Wandern einladen und auf deren Spitze Sie eine phänomenale Aussicht in vollsten Zügen auskosten können. Sie gilt gemeinhin als eine der schönsten Inseln im ganzen Pazifik, auch aufgrund ihrer weitreichenden Lagunen und grünbewachsenen vulkanischen Erhebungen – ein großartiger Tipp für Kreuzfahrten als Hochzeitsreise. Die hellen Strände bilden einen faszinierenden Kontrast zum helltürkisen Meer und dem Grün der Bäume. Unter ihnen ist der Matira Strand, der zum Tauchen einlädt und mit Badewassertemperatur aufwartet. Auch romantische Abende zu zweit bei rubinrotem Sonnenuntergang lassen sich hier genießen – ein perfektes Ziel für Kreuzfahrten für Paare.

Kreuzfahrten Polynesien: Schiffe, die hier unterwegs sind


Abbildung: © stockphoto-graf / fotolia.com

Top