Kreuzfahrten Ostern 2018

Ostern auf Kreuzfahrt verbringen

Das Frühjahr ist eine großartige Saison, um eine Kreuzfahrt zu unternehmen. Erleben Sie den Frühling 2018 rund um die Osterfeiertage z. B. bei einer Mittelmeer-Kreuzfahrt, z. B. mit Costa Kreuzfahrten. Erleben Sie spannende Landausflüge z. B. auf Mallorca oder Sizilien, wo zu dieser Jahreszeit bereits angenehme 25 Grad herrschen. Überall im mediterranen Raum blüht es schon zu Ostern. Der angenehme Duft der farbenfrohen Blumen lässt Sie schnell vergessen, dass es zu Hause trotz Ostern vielleicht sogar noch schneien könnte.

Frühlingshafte Stimmung auf einer Kreuzfahrt Ostern 2018

Wenn Sie auf Ihrer Kreuzfahrt romantische Stunden mit Ihrem Partner genießen möchten, passen die Frühlingsgefühle im März und frühen April am Mittelmeer besonders gut. Auch die kleinen Kreuzfahrt-Urlauber sind auf einem Hochseeschiff zu Ostern bestens unterhalten. Das große Unterhaltungsangebot bringt Kindergesichter zum Strahlen. Falls Sie die Osterferien mit Ihren Kids nutzen möchten, achten Sie bei Ihrer Suche besonders auf spezielle Familien Kreuzfahrten. Vielleicht hat dann beim Wohlergehen der kleinen Seebären auch der Osterhase seine Pfoten im Spiel.

Nutzen Sie Ostern 2018 für verlängertes Wochenende auf See

Die freien Tage in den Osterferien lassen sich besonders gut für eine Mini-Kreuzfahrt nutzen. Wenn Sie sich früh dazu entschließen, das Ostern 2018 auf dem Meer zu verbringen, nutzen Sie Angebote für Frühbucher. Aber auch Kurzentschlossene können manchmal mit etwas Glück noch eine Last Minute Kreuzfahrt ergattern. Sorgen Sie mit einer Kreuzfahrt für Abwechslung zu dem bekannten Osterablauf. Ihre Kinder werden es ihnen danken, wenn sie die Ostereier auch einmal woanders suchen dürfen. Wenn Sie schon immer einmal z. B. Großbritannien besichtigen wollten, ist das verlängerte Wochenende die ideale Gelegenheit, um Ihre Urlaubstage zu nutzen. Beispielsweise können Sie mit der Reederei Cunard eine dreitägige Seereise unternehmen, die Sie luxuriös auf die Britischen Inseln bringt, von Hamburg nach Southampton. Dabei können Sie einen ganzen Tag auf dem Meer verbringen und sich ausgiebig entspannen.

Kreuzfahrten Ostern 2018: Frühlingserwachen auf traumhaften Routen

Mit ein paar Urlaubstagen mehr lohnt es sich auch, über Ostern eine Kreuzfahrt auf spannenden Routen in Asien oder in der Karibik zu unternehmen. Als Start- und Zielhafen bieten MSC Kreuzfahrten oder Norwegian Cruise Line z. B. Miami an. In 8 Tagen können Sie in die karibisch-kreolische Atmosphäre der Großen und Kleinen Antillen abtauchen. So intensiv können Sie Ihren Osterurlaub nur mit einer Kreuzfahrt verbringen. Sie lernen verschiedene paradiesische Orte kennen. Dabei bleibt Ihnen jeglicher Stress, wie der Hotelwechsel in jedem Ort, erspart, denn ihr luxuriöses Hotel reist immer mit und lässt Sie Ihre freien Tage in vollen Zügen auskosten. Alleinreisende, die dem fröhlichen Familientrubel der Kinder Ostern 2018 gerne aus dem Weg gehen möchten, sollten die Augen für Single Kreuzfahrten mit komfortablen Einzelkabinen offenhalten. Aber Achtung: Auf Kreuzfahrten Ostern 2018 zu verbringen, ist schon lange kein Geheimtipp mehr, daher besser schnell sein und sich möglichst bald für die Hochseereise der Wahl entscheiden.


Abbildung oben: © smallredgirl / fotolia.com

Top