Kreuzfahrten Ny Alesund

Ny-Ålesund liegt auf der Brøggerhalvøya an der Südküste des Kongsfjorden im nordwestlichen Teil der Insel Spitzbergen. Die Versorgung der wenigen Bewohner erfolgt entweder über den Luftweg oder in der eisfreien Zeit per Schiff bzw. per Schneemobil. Gegründet wurde der Ort 1916 im Zusammenhang mit der Kohleförderung, die nach einem Grubenunglück im Jahr 1963 endgültig eingestellt wurde, dafür werden die vorhandenen Gebäude für eine Polarforschungsstation genutzt, die 1968 eröffnet wurde. Seitdem entwickelte sich Ny-Ålesund zu einem internationalen Forschungszentrum. Sehenswert ist die Amundsen-Villa von 1918, dort wohnte der Polarforscher Amundsen 1926 während der Vorbereitungen zum Polflug der Norge.


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner