MS Bellejour

Kabinen
2-Bett Außenkabine mit großem Fenster

Die ca. 16 m² große 2-Bett Außenkabine mit großem Fenster verfügt über ein Doppelbett (in zwei Einzelbetten verwandelbar), einen Schreib-/ Schminktisch und ein Badezimmer mit Dusche/ WC. Ausgestattet ist die Kabine mit einem Haartrockner, TV, Telefon, Safe und Klimaanlage.



2-Bett Außenkabine mit französischem Balkon

Die ca. 16 m² große 2-Bett Außenkabine mit französischem Balkon verfügt über ein Doppelbett (in zwei Einzelbetten verwandelbar), einen Schreib-/ Schminktisch und ein Badezimmer mit Dusche/ WC. Ausgestattet ist die Kabine mit einem Haartrockner, TV, Telefon, Safe und Klimaanlage.



Impressionen von Bord
Bars & Lounges
Panorama-Lounge


Für die Abendgestaltung bieten sich an Bord zahlreiche Möglichkeiten an. Die Einen genießen von ihrer Kabine durch die großzügigen Fenster einfach nur den Blick auf das Wasser und die Landschaft. Die anderen finden sich in der beliebten Panorama-Lounge mit Bar ein. Hier gibt es nicht nur tägliche Unterhaltung durch einen Entertainer, sondern auch wunderbare Gelegenheiten, den Urlaubstag ausklingen zu lassen.



Gastronomie
Restaurant


An Bord gibt es ein schönes Restaurant mit jeweils einer festgelegten Essenszeit. Hier begegnen sich während den Mahlzeiten alle Passagiere; eine ideale Gelegenheit, nette Bekanntschaften für die Reise zu schließen und vielleicht schnell einen festen Tischnachbarn zu finden. Bei dem Restaurant handelt es sich um ein Nichtraucherrestaurant.



Wellness & Spa
Wellnessbereich


Auf der MS Bellejour reisen Sie sprichwörtlich entspannt. An Bord des Schiffes gibt es einen kleinen, aber nicht weniger gemütlichen Wellnessbereich. Hier können die Passagiere unabhängig von der Jahreszeit die Sauna nutzen und anschließend auf den komfortablen Ruheliegen Entspannung finden. Daneben steht den Gästen des Wellnessbereiches ein Whirlpool zur Verfügung.



Deckbereich
Relaxen an Deck


Eine große Fläche an Bord der MS Bellejour nimmt das weitläufige Sonnendeck ein. Auf ausreichend Liege- und Sitzmöbeln können Sie das schöne Wetter genießen, endlich mal wieder ein Buch lesen und vor allem viel Urlausbräune wieder mit nach Hause nehmen. Selbstverständlich ist derweil auch die Panorama-Lounge mit Bar geöffnet – hier bekommen Sie einen erfrischenden Cocktail, bevor es Sie wieder auf die Sonnenliege zieht.

Ausstattung, Technische Daten & Decksplan
Ausstattung

Aufenthaltsbereiche

Bar und Panorama-Lounge 

Restaurants

Hauptrestaurants

Unterhaltung

Wechselndes Tagesprogramm

Fitness und Sport

Fitnesscenter mit Cardiobereich

Wellness

Wellness-Bereich mit Sauna und Ruheraum

Whirlpool(s)

1 Whirlpool


Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Technische Daten

Tonnage

- Tonnen

Jungfernfahrt

2004

Länge

127 Meter

Breite

11 Meter

Tiefgang

1 Meter

Decks

4

Passagiere

180 (bei Doppelbelegung)

Kabinen

90

Besatzungsmitglieder

40

Verhältnis Besatzung/Passagiere

ca. 1 zu 4,5

Geschwindigkeit

ca. 20 km/h

Flagge

Malta


Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Decksplan

Zum Vergrößern bitte auf den Decksplan klicken.

Bewertungen
MS Bellejour

MS Bellejour

Bewertung gereister Kunden: 4 von 5 auf Grundlage von 47 Bewertungen und 47 Erfahrungsberichten.

AutorZielgebietReisedatumKreuzfahrer-TypBewertung
Monika H.Rhein, Mosel & MainMai 2015, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Dieter S.Rhein, Mosel & MainMai 2015, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Jan K.Rhein, Mosel & MainMai 2015, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Gerd S.Rhein, Mosel & MainSeptember 2014, 12 TageModern
zur Detailbewertung
Manfred D.Rhein, Mosel & MainSeptember 2014, 12 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Hans W.Rhein, Mosel & MainSeptember 2014, 12 TageAnderer
zur Detailbewertung
Friedrich M.Rhein, Mosel & MainSeptember 2014, 12 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Wolfram D.Rhein, Mosel & MainSeptember 2014, 12 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Jürgen E.Rhein, Mosel & MainSeptember 2014, 12 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Günther C.Rhein, Mosel & MainSeptember 2014, 12 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Annegret B.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 5 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Doris M.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 5 TageModern
zur Detailbewertung
Klaus F.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 5 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Frank D.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 5 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Almut Z.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 5 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Birgit B.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 5 TageAnderer
zur Detailbewertung
Ulli S.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 4 TageAnderer
zur Detailbewertung
Friedhelm S.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 4 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Holger B.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 4 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Roland P.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 4 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Georg K.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Joachim E.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Richard E.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Bernd R.Rhein, Mosel & MainAugust 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Ulrich W.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageModern
zur Detailbewertung
Roland S.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageModern
zur Detailbewertung
Ilse B.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Helmut S.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Sabine D.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageModern
zur Detailbewertung
Erwin M.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageModern
zur Detailbewertung
Manfred J.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageModern
zur Detailbewertung
Bärbel H.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Michael P.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageModern
zur Detailbewertung
Ulrich G.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Jürgen M.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Angelika K.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Georg B.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Norbert E.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Uwe H.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Oskar K.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageModern
zur Detailbewertung
Siegfried R.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Günter L.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Ulla M.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Wolfgang D.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Ute S.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Friedrich M.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Angela W.Rhein, Mosel & MainJuli 2014, 8 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner

Facettenreiche Landschaften entdecken: Flusskreuzfahrt auf der MS Bellejour

Um es gleich vorweg zu nehmen: Die Bellejour ist ein Schiff, das seinem Namen alle Ehre macht. Jeder Tag ein schöner Tag. Die MS Bellejour ist ein Kreuzfahrtschiff der Premiumklasse für alle, die es statt ans Ende der Welt in die heimischen Gewässer zieht. Deren schönste Seiten erkunden Sie auf einer Flusskreuzfahrt. Der Kreuzliner befährt sowohl Main und Donau, als auch den Rhein fast auf seiner gesamten schiffbaren Länge.

Das Schiff entdecken: Das erste Mal auf der MS Bellejour

Die Bellejour fährt unter Maltesischer Flagge; sie wurde im Jahr 2004 gebaut. Viele Passagiere sind begeistert von der großzügigen Bauweise des Schiffes. Alle Bereiche sind sehr offen und frei gestaltet, so dass die Passagiere von überall aus einen freien Blick auf die vorüberziehende Landschaft genießen können. Insgesamt vier Decks stehen den Gästen zur Verfügung. Nur 180 Passagiere können maximal gleichzeitig an Bord sein, wenn alle 90 Kabinen doppelbelegt sind. Die gesamte Atmosphäre an Bord ist überschaubar, familiär und individuell. In den öffentlichen Bereichen des Schiffes kann tagsüber bequeme Alltagskleidung getragen werden. Abends darf es dann etwas eleganter sein. Zu besonderen Anlässen wie dem Captains oder Gala-Dinner wird festlich-elegante Kleidung empfohlen. Bade- und Sportbekleidung wird ausschließlich auf den Sonnendecks bzw. im Wellness- und Fitness-Bereich getragen.

Urlaub machen auf der MS Bellejour

Die Gäste können während der Fahrtzeiten auf den überdachten Promenaden spazieren gehen und ihre freie Zeit mit dem Blick auf die offenen Gewässer genießen. Die überdachte Promenade befindet sich auf dem sogenannten Donaudeck. Dank der Überdachung macht es keinen Unterschied, ob das Wetter mitspielt oder nicht. Ein Regenschauer wird Ihnen ganz sicher nicht die Urlaubslaune verderben. An den Sonnentagen begegnen sich die Passagiere auf dem weitläufigen Sonnendeck. Dieses ist ebenfalls überdacht, so dass Reisende selbst im Winter, bei Regen oder Schnee hier verweilen und einen Blick auf die Landschaft genießen können.

Nobel reisen auf der MS Bellejour

Alle Kabinen auf dem Flusskreuzfahrtschiff sind großzügig gestaltet. Sie haben eine Größe von 16 m² und sind damit geräumig genug, um alle Koffer zu verstauen und persönlichen Freiraum zu genießen. Das Interieur ist sehr geschmackvoll gehalten; funktional, aber nicht ohne Stil und Charme. Die Kabinen auf dem Donau- und dem Rheindeck laden mit zwei bodentief verglasten Panorama-Fenstertüren vor dem französischen Balkon zum Verweilen ein. Auf dem Moseldeck überzeugen großflächige Fenster.

 

Abbildung: © Cruise & Maritime Voyages