MS Astor

Kabinen & Suiten
Innenkabine

Die ca. 13 m² große 2-Bett-Innenkabinen sind mit zwei Einzelbetten, davon ein Bettsofa und Bad mit Dusche/WC ausgestattet. Sie verfügen über ein Sofa, Schminktisch, Kleiderschrank, Minibar, Safe, TV, Radio, Telefon, Föhn und Klimaanlage. Bademäntel liegen auf der Kabine für Sie bereit.



Außenkabine mit Meerblick

Die ca. 13 m² großen 2-Bett-Außenkabinen mit Meerblick sind mit zwei Einzelbetten, davon ein Bettsofa und Bad mit Dusche/WC ausgestattet. Sie verfügen über ein Sofa, Schminktisch, Kleiderschrank, Minibar, Safe, TV, Radio, Telefon, Föhn und Klimaanlage. Bademäntel liegen auf der Kabine für Sie bereit.



Suite Innenkabine

Die ca. 26 m² großen Suite Innenkabinen sind mit einem Doppelbett, einem Oberbett, zwei Sofabetten und Bad mit Dusche/WC ausgestattet. Sie verfügen über eine Sitzecke, Schminktisch, Kleiderschrank, Minibar, Safe, TV, Radio, Telefon, Föhn und Klimaanlage. Bademäntel liegen auf der Kabine für Sie bereit.



Suite mit Meerblick

Die ca. 26 m² großen Suiten mit Meerblick sind mit einem Doppelbett, einem Oberbett, zwei Sofabetten und Bad mit Dusche/WC ausgestattet. Sie verfügen über eine Sitzecke, Schminktisch, Kleiderschrank, Minibar, Safe, TV, Radio, Telefon, Föhn und Klimaanlage. Bademäntel liegen auf der Kabine für Sie bereit.



Senator Suite mit Balkon & Meerblick

Die ca. 48 m² großen Senator Suiten verfügen über einen Balkon und sind mit einem Doppelbett, Luxusbad mit Badewanne, Dusche/WC und separatem Gäste-WC ausgestattet. Sie verfügen über einen abgetrennten Wohnbereich mit Sitzecke, Schminktisch, Kleiderschrank, Minibar, Safe, drei TVs, Radio, Telefon, Föhn und Klimaanlage. Bademäntel liegen auf der Kabine für Sie bereit.



Astor Suite mit Terrasse & Meerblick

Die ca. 59 m² großen Astor Suite verfügt über eine Panorama Glasfront und eine 50m² große Terrasse. Sie ist mit einem Doppelbett, Luxusbad mit Badewanne, Dusche/WC und separatem Gäste-WC ausgestattet. Sie verfügt über einen abgetrennten Wohnbereich mit Sitzecke, Schminktisch, Kleiderschrank, Minibar, Safe, drei TVs, Radio, Telefon, Föhn und Klimaanlage. Bademäntel und hochwertige Kosmetikartikel liegen auf der Kabine für Sie bereit.

Impressionen von Bord
Bars & Lounges
Schiffsbar


An Bord stehen insgesamt fünf Bars und Lounges zur Auswahl, in denen Sie Cocktails trinken, sich als Paar verliebt in die Augen sehen und Pläne für die Zukunft schmieden können. In anderen Bereichen des Schiffes erleben Sie regelmäßig eine gute Show oder klassische Klaviermusik im „Captain’s Club“. Alternativ spielen Sie eine Runde Black Jack.



Gastronomie
Waldorf Restaurant


Den Gästen stehen an Bord vier Restaurants zur Verfügung. Sowohl zum Frühstück als auch zum Mittagessen ist ein Buffet im Reisepreis inklusive. Sie haben die Wahl zwischen dem „Waldorf-Restaurant“ und dem Buffet im „Übersee-Club“. Abends genießen Sie den Service am Tisch mit Menüwahl. In kleinem Kreise wird optional in den beiden Spezialitätenrestaurants dinniert.



Sport & Welless
Indoor-Pool
Spa Bereich


Im unteren Bereich des Schiffes auf dem Caribic Deck, finden Sie die Wellness Oase. Hier gibt es einen Beauty- und Friseursalon, Massagebereiche, den Pool und die Sauna. Die Wellnessoase lädt dazu ein, Ihre Reise gleich mit einer entspannenden Behandlung zu beginnen, in der Sie als Passagier entschleunigen und alle Gedanken an Ihren Alltag hinter sich lassen können.



Decksbereiche
Hanse Bar auf dem Achterdeck


An Deck gibt es neben ausreichend vielen Liegen auch einen Pool, der mit Meerwasser gefüllt ist. Erfrischung holen sich die Gäste an der beliebten Hansebar, die im Rahmen der Renovierung einen Zugang ins Freie bekommen hat. Besonders stimmungsvoll sind die beiden Schiffspromenaden gestaltet. Diese befinden sich ebenfalls auf dem Bootsdeck, hier kann man seinen Blick über die See schweifen lassen.



Ausstattung, Technische Daten & Decksplan
Ausstattung

Aufenthaltsbereiche

4 Bars und Lounges (Hanse Bar, Admiral's Salon, Commodore's Salon, Captain's Club) 

Restaurants

4 Restaurants (Waldorf Restaurant, Übersee Club, Romantic Dinner, Ristorante Toscana)

Unterhaltung

Vielfältiges Tages- und Showprogramm

Shopping

Boutique

Fitness und Sport

Fitnessraum, Joggingpfad

Wellness

Sauna, Massage, Friseur- & Beauty-Salon

Pools(s)

2 Pools (davon ein Indoor-Pool)

Medizinische Versorgung

Hospital

Für Kinder an Bord

-


Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Technische Daten

Tonnage

21.000 Tonnen

Jungfernfahrt/ Renovierung

1987/2010

Länge

177 Meter

Breite

24 Meter

Tiefgang

6 Meter

Decks

7

Passagiere

578 (bei Doppelbelegung)

Kabinen

289

Besatzungsmitglieder

278

Verhältnis Besatzung/Passagiere

ca. 1 zu 2,1

Geschwindigkeit

16,5 Knoten

Flagge

Bahamas


Alle Angaben ohne Gewähr.

Decksplan

Zum Vergrößern bitte auf den Decksplan klicken.

Bewertungen
MS Astor

MS Astor

Bewertung gereister Kunden: 4 von 5 auf Grundlage von 9 Bewertungen und 9 Erfahrungsberichten.

AutorZielgebietReisedatumKreuzfahrer-TypBewertung
Friedhelm F.NordeuropaAugust 2014, 14 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Gertrud S.NordeuropaAugust 2014, 14 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Helmut S.NordeuropaAugust 2014, 16 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Ingo H.NordeuropaAugust 2014, 16 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Rolf V.Nordamerikanische AtlantikküsteJuli 2014, 38 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Gunter W.Nordamerikanische AtlantikküsteJuli 2014, 38 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Gerhad T.Nordamerikanische AtlantikküsteJuli 2014, 38 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Volker B.NordeuropaJuni 2014, 7 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Birgit G.NordeuropaJuni 2014, 7 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner

MS Astor: Viele Annehmlichkeiten auf einem gediegenen Kreuzliner

Die Astor ist einer klassischen und ursprünglichen Kreuzfahrttradition entsprungen, die ihre Fahnen noch ganz auf „Anspruch“ gehisst hat. An Bord wird weniger Wert auf das typische Clubflair gelegt, als vielmehr auf eine gediegene Unterhaltung der Gäste. Es ist dennoch kein Kreuzfahrtschiff, auf dem strenge Kleider- und Tischvorschriften vorgegeben werden. Die Kleidung ist selbst zu den Mahlzeiten parallel zur Atmosphäre an Bord leger. Lediglich zu dem Willkommens- und Farewell-Dinner bittet man um festliche Garderobe. Die MS Astor fährt unter der Flagge der Bahamas, die Bordsprache ist Deutsch.

Ein modernes Schiff ganz nach Kundenwünschen umgestaltet

Das Schiff wurde bereits 1987 in Dienst gestellt, so dass bis zum Jahr 2010 die Stimmen der Passagiere und der Crew und deren Wunsch nach einer umfassenden Renovierung lauter wurden. Die Reederei Transocean hat sich daher im Renovierungskonzept hauptsächlich an diesen Kundenwünschen orientiert. Im Jahr 2010 fand dann eine umfassende Renovierung des Schiffes statt. Insgesamt wurden die gesamte Atmosphäre und die Ausstattung noch exklusiver und luxuriöser. Im Passagierbereich sind neue Suiten entstanden, von denen insbesondere die exklusive MS Astor Suite hervorzuheben ist. Sie ist gleichzeitig die größte und auch die edelste Suite an Bord. Die Gäste der Astor Suite genießen zu jeder Tages- und Nachtzeit einen unvergleichlichen Blick auf das Meer durch eine vollverglaste Fensterfront. Dazu gibt es eine eigene Terrasse, auf der die Gäste auch tagsüber unter freiem Himmel ihre Privatsphäre genießen können. Kaum weniger komfortabel sind die beiden Senator-Suiten mit eigener Terrasse und edlem Ambiente, die ebenfalls im Rahmen der Sanierung entstanden sind. Alle Suiten sind mit bodentiefen Fenstern oder einem französischen Balkon ausgestattet. Auch die klassischen Kabinen wurden nach Kundenwunsch umgestaltet. Ihr Ambiente ist jetzt noch freundlicher; zusätzlich gibt es einen eigenen Safe und eine Minibar.

Klein, charmant und individuell: Ihr Urlaub auf der MS Astor

Die MS Astor ist kein Ozeanriese, sondern ein vergleichsweise gemütliches und charmantes Schiff, auf dem während einer Reise 578 Passagiere Platz finden. Erfahrene Kreuzfahrer wissen: Je kleiner das Schiff, desto besser kann auf individuelle Wünsche der Passagiere eingegangen werden. Einmal auf der Astor gefahren, wird das Schiff schnell zum Lieblingsschiff für Gäste, die großen Wert auf Stil und Komfort legen.

Von Spitzbergen nach Übersee: Mit der MS Astor die Welt entdecken

Das Schiff steuert facettenreiche Routen nach Übersee an; fährt aber gleichzeitig auch in heimischen Gewässern innerhalb von Europa. Beliebte Ziele sind hier Spitzbergen, Fahrten zum Nordkap oder die Kreuzfahrten auf der Ostsee und im Mittelmeer. Zu den wichtigsten Ausgangshäfen gehören Bremerhaven, Kiel und Hamburg. Die Kreuzfahrten werden für jedes Zeit- und Kostenbudget angeboten: Sie können sowohl 6-tägige Kurzreisen als auch 37-tägige Abenteuer auf vielfältigen Routen buchen.

 

Abbildung: © Cruise & Maritime Voyages