Kreuzfahrten Mossel Bay

Mossel Bay liegt an der Südküste Afrikas. Im Jahre 1488 soll der Seefahrer Bartholomäus Diaz an diesem Ort an Land gegangen sein, als er als Erster das afrikanische Südkap umfuhr. Diaz nannte die Bucht Aguada de Sao Bras, der Niederländer Paulus van Caerden nannte sie aufgrund der vielen Muscheln in der Bucht Mosselbaai (deutsch: „Muschelbucht“). Dieser Name hat sich durchgesetzt. Das Bartholomäus-Diaz-Museum informiert über die Geschichte der Stadt anhand der ersten niederländischen, britischen und portugiesischen Seefahrer.
Mosel Bay bietet zahlreiche Wassersporteinrichtungen sowie die Möglichkeit, Wale und Delfine zu beobachten oder Seehunde, Kormorane, sowie Tölpel. Beim Wandern auf dem St. Blaise-Pfad gewinnt man einen sagenhaften Einblick in die Schönheit der Küsten Mossel Bays bekommt.


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner