Kreuzfahrten Mexiko

Angebote Mexiko-Kreuzfahrten

Auf Kreuzfahrten Mexikos Reich der Maya entdecken

Mexiko, das facettenreiche Land zwischen dem Pazifischen Ozean und dem Golf von Mexiko, liegt südlich der USA. Deswegen starten die Kreuzfahrtschiffe der internationalen Reedereien oft ihre Routen in das angenehm warme Mexiko von Miami, Los Angeles oder New Orleans aus. Zum Beispiel Costa Kreuzfahrten und die Norwegian Cruise Line verbinden die Fahrt durch den Golf von Mexiko häufig mit einer Tour durch die nahe Karibik. Oder es geht an der amerikanischen Westküste entlang bis zur mexikanischen Riviera, wo Cabo San Lucas und Puerto Vallarta die Reisenden mit mexikanischer Herzlichkeit und gutem Tequila empfangen. Es gibt ausgezeichnete Gründe, auf Kreuzfahrten Mexiko zu besuchen. Wie wäre es noch in diesem Jahr? Schauen Sie sich am besten gleich unter unseren Kreuzfahrten 2018 um.

Buntes Strandleben in Mexikos Westen

Mexikos Pazifikküste ist für viele Urlauber auf Kreuzfahrt der Höhepunkt ihrer Reise. Die sonnenverwöhnte Küste ist nicht nur für ihr Nachtleben berühmt. Auch die möglichen Aktivitäten von Ensenada bis Puerto Chiapas sind vielfältig. An der Promenade von Mazatlán reihen sich Bars und Restaurants mit authentischen mexikanischen Spezialitäten, die in der Regel im Original um einiges schärfer angeboten werden als in deutschen TexMex-Restaurants. In den Geschäften der Flaniermeilen können Sie auf Mexiko-Kreuzfahrten unter anderem traditionelles Kunsthandwerk, wie bunte Töpferwaren, bestickte Stoffe und allerlei Dekorationsartikel erstehen, die Sie noch lange an Ihre herrliche Kreuzfahrt  über Mexiko erinnern werden. Die beeindruckenden Felsformationen bei Cabo San Lucas sind nur ein Grund, diese Kleinstadt zu besuchen. Angler freuen sich über außergewöhnliche Fischarten, die vor der Küste leben. In den Clubs der Stadt animiert leidenschaftliche Salsamusik zum Mittanzen. Ruhiger geht es dagegen in Manzanillo zu. Der Strand, gleich außerhalb der kleinen Hafenstadt, gehört zu den schönsten der Pazifikküste. Aktivurlauber werden sich über die zahlreichen Möglichkeiten des Wassersports freuen. Der Ort Ixtapa ist auf Touristen eingestellt und erfreut seine Gäste mit spannenden Delfin-Shows und schönen Restaurants mit Meerblick. Entlang der Pazifikküste stoßen Sie immer wieder auf Spuren der großen Hollywood-Stars aus Vergangenheit und Gegenwart. Auf Kreuzfahrten Mexiko zu besuchen, eignet sich sowohl als Kreuzfahrt für Paare als auch als Single Kreuzfahrt, da das Programm auf dem Sonnendeck der Destination entsprechend oft auf Party und gute Laune eingestellt ist.

Spannende Geschichte und tropische Gelassenheit: Kreuzfahrten Mexiko

Doch auch für Geschichtsinteressierte hat Mexiko viel zu bieten. Auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan können Sie die Zeugnisse der Maya-Hochkultur besichtigen, deren lange Geschichte sich bis 3.000 v. Chr. zurück belegen lässt und um 900 n. Chr. ein abruptes, ungeklärtes Ende fand. Nehmen Sie, zum Beispiel auf einer Kreuzfahrt 2020, die Gelegenheit wahr, das UNESCO-Weltkulturerbe Chichén Itzá mit seiner großen Stufenpyramide zu besuchen. Auch die Stätten von Uxmal und Tulúm sind beliebte Ausflugsziele für Touristen auf Mexiko-Kreuzfahrt. Doch Costa Maya hat nicht nur Archäologie zu bieten, sondern auch pure Lebensfreude an langen, palmengesäumten Sandstränden. Auch in Playa del Carmen, im Süden von Mexiko, können Sie Wassersport treiben oder einfach die Seele in der Sonne baumeln lassen, wie es sich für einen erholsamen Urlaub gehört. Ebenso ist die Insel Cozumel ein beliebtes Ziel von Kreuzfahrtschiffen. Landausflüge führen zu Maya-Ruinen in San Gervasio oder zum „Chankanaab Park and Reef“, der als Cozumels größte Attraktion gilt. Kein Wunder, dass man hier u. a. auch mich Delfinen schwimmen kann. Für welche Route Sie sich auch entscheiden - an eine Kreuzfahrt über Mexiko werden Sie sich immer mit Freude zurückerinnern.

Abbildung großes Bild oben: © Betshy / pixabay.com

Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top