Kreuzfahrten Manzanillo

Manzanillo liegt zwischen dem Pazifik und der Laguna de Cuyutlán im mexikanischen Bundesstaat Colima. Der Hafen zählt zu den größten Häfen des Landes und gilt als Hauptumschlagsplatz für Segelfisch und Thunfischfänger. Davon zeugt auch die Statue eines stilisierten Segelfisches an der Uferpromenade. Bereits in der Kolonialzeit nutzten Abenteurer wie Hernan Cortés den Hafen als Stützpunkt für Expeditionen. Hernan Cortés war es auch, der der Stadt ihren Namen gab. Dieser leitet sich ab von dem spanischen Wort Manzilla (Kamille). Sehenswert ist das Museo Universitario de Arqueología, das Museum der präkolumbischen Kunst und Kultur. Für Naturliebhaber bieten sich die Buchten Manzanillo und Santiago an, sowie der Strand Las Ventanas. Für Wassersport bietet der Strand von Manzanillo viel Abwechslung mit der vielfältigen Unterwasserwelt und die traumhaften Sandstrände mit wundervollen Palmenhainen bieten Entspannung.

 

 


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner