Kreuzfahrten Malediven

Angebote Malediven

Kreuzfahrten Malediven: zu Besuch auf einer paradiesischen Inselkette

Der Inselstaat Malediven liegt im Indischen Ozean und besteht aus 26 ringförmigen Atollen, die wiederum aus etwa 1.200 paradiesischen Inseln bestehen. Nur 220 Inseln sind jedoch bewohnt; etwa 340.000 Divehi, wie die Bewohner der Malediven genannt werden, verteilen sich auf ihnen. Ein Drittel der Bevölkerung lebt in der pulsierenden Hauptstadt Malé, die unter anderem auf Kreuzfahrten von MSC Kreuzfahrt, AIDA Clubschiff und Costa Kreuzfahrt angelaufen wird. Traumhafte Strände und glitzerndes türkisfarbenes Meereswasser sind charakteristisch für die Malediven. Auf weißem Sand kommt auf Kreuzfahrten für Paare Romantik auf – kein Wunder, dass die Malediven auch ein beliebtes Ziel für Hochzeitsreisen sind. Ganzjährig angenehme Temperaturen und eine wunderschöne Unterwasserwelt tragen ferner dazu bei, dass die Schiffsreisen in diese Destination begehrt sind und so manches Urlauberherz, z. B. bereits auf Kreuzfahrten 2019, höherschlagen lassen.

Grün, Weiß und Türkis – die Farben auf Kreuzfahrten Malediven

Auf den Malediven herrschen drei Farben in der Natur vor: das Grün der hohen Palmen und der tropischen Pflanzenwelt, das Weiß der feinen sonnengeküssten kilometerlangen Sandstrände und das Türkis des glitzernden Meerwassers. Auf den Malediven kann man noch verlassene Buchten und stille Oasen entdecken, die einen perfekten Badetag versprechen. Wer eine Kreuzfahrtetappe auf der Insel Malé aktiv verbringen möchte, hat unter anderem die Wahl zwischen einer Besichtigungstour durch die gleichnamige Hauptstadt und Tauch- und Schnorchelausflügen, die neue Maßstäbe in Sachen farbenfrohe Unterwasserflora und -fauna setzen. Wofür auch immer Sie sich auf Ihrer Malediven-Kreuzfahrt entscheiden – es wird ein schöner Tag in einer Destination, die das Traumziel von vielen ist.

Großstadtleben in der Hauptstadt: Kreuzfahrten Malediven

Malé mit seinem pulsierenden Leben von ca. 140.000 Einwohnern bildet einen interessanten Kontrast zum sonst so beschaulichen Inselflair. Die heutige Größe der Stadt resultiert aus Landgewinnung. Die wichtigste Sehenswürdigkeit in Malé ist die Haupt- oder Freitagsmoschee, die mit ihrer Höhe auch die maximale Höchsthöhe für Bauwerke in Malé vorschreibt. Wer das besondere Flair der Stadt erleben möchte, sollte einen Spaziergang über den Fisch- und Gemüsemarkt nicht verpassen, bevor es vielleicht doch noch an einen Strand in der Nähe geht. Es wäre doch zu schade, auf Kreuzfahrt über die Malediven nicht den weißen Sand unter den nackten Füßen zu spüren. Wer längerfristig planen kann, sollte sich am besten über Frühbucher Kreuzfahrten informieren, die über die Malediven führen. Vor allem Urlauber, die am liebsten in einer Suite reisen, können so von Preisvorteilen profitieren.

Kreuzfahrten Malediven: Häfen und Ziele im Überblick

Kreuzfahrten Malediven: Auswahl an Schiffen, die hier unterwegs sind

Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top