Kreuzfahrten Lettland

Angebote Lettland

Lebendig und gelassen zugleich: auf Kreuzfahrten Lettlands Flair erleben

Besuchen Sie bei Ihrem nächsten Meeresurlaub auf der Ostsee auch Lettland. Das Land liegt im Herzen des Baltikums zwischen Litauen und Estland und bietet seinen Besuchern eine äußerst sehenswerte, pulsierende Hauptstadt und eine traumhafte Natur, die Sie auf Ihrem Landausflug erleben können. Besonders spektakulär ist die Aussicht, wenn Ihr Hochseeschiff in die Bucht des Rigaischen Meerbusens einfährt. Während Sie an der Landesküste von Lettland entlangfahren und verschiedene Orte passieren, bekommen Sie bereits die ruhige Atmosphäre des Landes zu spüren. In den ländlichen Gebieten treffen Sie auf gelassene Menschen, die fern jeglicher Hektik leben. Das lebendige Flair einer Großstadt mit einer sehr jungen Bevölkerung erleben Sie dafür in der Hauptstadt Riga. Die großzügige Natur Lettlands ist ebenso faszinierend. Zahlreiche Flüsse und zahlreiche kleine und größere Seen durchziehen das Land. Über 700 Gebiete stehen unter Naturschutz, und es gibt auch vier Nationalparks.

Auf den Spuren der Geschichte von Lettlands Hauptstadt

Wenn Sie keinen Ausflug gebucht haben, können Sie Ihren Landgang in Riga in der nicht weit entfernten Altstadt beginnen, sobald Sie von Bord gehen. Die ehemalige Hansestadt Riga ist rund 800 Jahre alt. Ihre hinreißende Altstadt am Ufer des Flusses „Düna“  ist nicht ohne Grund in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen worden. Wegen seiner romantischen Atmosphäre ist Riga auch als „Paris des Nordens“ bekannt. Schlendern Sie durch die idyllischen Kopfsteinpflastergassen und bewundern Sie die prunkvollen historischen Gebäude. Der Anblick dieser Bauten lässt den früheren Reichtum Rigas leicht erahnen. Geführte Landausflüge führen auch meist zum „Dom zu Riga“ aus dem 13. Jahrhundert, der das älteste erhaltene Sakralgebäude im Baltikum ist. Lauschen Sie den wunderbaren Klängen der „Walcker Orgel“, die angeblich die schönste Orgelmusik der Welt hervorbringt. Die barocken, reichlich verzierten Bürgerhäuser machen Ihren Stadtrundgang zu einem beeindruckenden Erlebnis. Aber auch der Jugendstil ist in Riga stark vertreten, allerdings überwiegend in der Neustadt auf der Prachtstraße „Alberta Iela“. Die detailreich verzierten Gebäude werden Sie garantiert ins Staunen versetzen.

Roter Sandstein und weite Dünenlandschaften: auf Kreuzfahrten Lettlands Natur erkunden

Nur etwa 50 Kilometer von Riga entfernt ist Sigulda Ziel einiger Landausflüge. Die „Lettische Schweiz“ ist ein besonders empfehlenswertes Reiseziel, wenn Sie einen Eindruck von Lettlands landschaftlicher Schönheit bekommen möchten. Im „Gauja-Nationalpark“ entdecken Sie die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt und erhalten zudem in Ausstellungen interessante Informationen. Der Name des Parks ist nach dem Fluss Gauja benannt, der sich durch das Gebiet schlängelt. An seinem Ufer befinden sich über 80 Meter hohe, rote Sandsteinfelsen. Immer wieder treffen Sie dort auf geheimnisvolle Grotten und Höhlen. Ein entspannender Strandspaziergang vor kilometerlangen Dünenlandschaften erwartet Sie dagegen im Westen von Lettland. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Lettland mit dem Kreuzfahrtschiff zu besuchen. Eine Baltikum-Kreuzfahrt, z. B. mit der Norwegian Cruise Line, bringt Sie auch zu Lettlands Nachbarn Litauen und Estland sowie nach St. Petersburg. Eine Nordeuropa-Kreuzfahrt, z. B. mit der Reederei Costa Kreuzfahrten, bringt Sie auch nach Schweden und Finnland. Studieren Sie unsere vielfältigen Angebote und treffen Ihre Wahl.

Abbildung großes Bild oben: © Anton Gvozdikov / fotolia.com

Abbildung kleines Bild links: © Cunard Line

Abbildung kleines Bild rechts: © NakNakNak / pixabay.com

Top