Kreuzfahrten Las Palmas/ Gran Canaria

Las Palmas de Gran Canaria ist die Hauptstadt Gran Canarias. Wie die anderen Kanarischen Inseln ist sie vulkanischen Ursprungs und bietet eine malerische Kulisse. Spanien eroberte die Insel erst im 15. Jahrhundert, vorher war sie von steinzeitlich lebenden Ureinwohnern, den Guanchen, bewohnt. Die lebendige Altstadt hat zwei Hauptviertel, Triana und Vegueta. Neben attraktiven Einkaufs- und Vergnügungsvierteln bieten sich Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Santa Ana auf dem Hauptplatz der Stadt. Dahinter befindet sich das Casa de Colón, in dem unter anderem das Kolumbus-Museum untergebracht ist. Besonders sehenswert in Triana sind typische Vertreter kanarischer Architektur mit kunstvollen Schnitzereien und der botanische Garten. Im Norden der Stadt liegt die Festungsanlage „Castillo de la Luz“ aus dem 16. Jahrhundert, der Ursprung der Ansiedlung von Las Palmas. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude bietet ein Schifffahrtsmuseum sowie Kultur- und Ausstellungsräume.


Top