Kreuzfahrten Klaksvik/ Faröer Inseln

Klaksvik liegt als zweitgrößte Stadt der Faröer auf der Insel Borðoy, eine der sogenannten Nordinseln der Faroer Inseln. Sie befindet sich in einem Tal am Ende eines kleinen Fjordes und wird eingerahmt von den Bergen Myrkjanoyrarfjall (689 m), Háafjall (647 m), Hálgafelli (503 m) und dem Klakkur (414 m). Diesem Berg verdankt die Stadt ihren Namen: Klakkur bedeutet überstehende Klippe, Bergkuppe; und vík ist die Bucht. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören ein Spaziergang zum „Viðarlundin úti í Grøv“, einem eigens angelegten Waldgebiet außerhalb der Stadt, in dem sich Reste von Bauten aus der Wikingerzeit und aus dem Mittelalter befinden. Das bekannteste Bauwerk der Stadt ist die Christianskirkjan (Christianskirche) mit ihrem 4000 Jahre alten Taufstein aus Dänemark, der heidnischen Ursprungs ist.


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner